Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Churchill Seife von Olivia

Hallo zusammen,
Vor vielen Jahren, die älteren unter euch werden sich noch daran erinnern, gab es mal eine Seifenmanufaktur, die hieß Olivias Seifen. Dort gab es eine Seife im Angebot mit dem Namen „Churchill“. Ich habe keine Ahnung, mehr was die Inhaltsstoffe waren, aber die Seife war absolut atemberaubend. Sollte jemand unter euch sein, der diese Seife kennt, und weiß welche Geschmacksstoffe das waren oder welche Alternativen es dazu gibt, wäre ich äußerst verbunden.

viele Grüße
Stefan
 

kaidecologne

Moderator
FdR-Pate
Die entsprechende Rasierseife findet sich bei
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
besprochen.
Unser @JAYDEE schreibt dort von "something like a citrus-woody mix".
Bei dem Namen Churchill käme mir anhand der Beschreibung eine Anlehnung an Penhaligon's Blenheim Bouquet in den Sinn.
Ist aber nur eine Vermutung, ich kenne die Seife nicht.
Spontan würde ich auch Windsor von D.R. Harris ins Spiel bringen. Riecht wie ein entfernter Verwandter.
Wobei Blenheim Bouquet fruchtiger ist, fast wie das Aranca Joghurtdessert, Windsor dafür holziger und pfefferiger mit ein bißchen mehr Grün.
Allerdings ist Holz & Citrus ein weites Feld und jemand anderes hat hoffentlich eine konkrete Erinnerung, die wirklich weiter hilft.
 
Hallo,
ich bitte die Verspätete Rückmeldung zu entschuldigen - gerade ist (wie wahrscheinlich überall) die Höhle los.
Aber zum Thema: Sowohl die Windsor als auch Blenheim Bouquet würde ich von der Duftrichtung her ausschließen, da ich bei habe und gut kenne. Die Assoziation bei Churchill zu BB mag nahe liegen, kommt dem aber in meiner Erinnerung nicht einmal nahe.
Düfte/Gerüche gehen, bereits wenn man sie auch nur einmal riecht, sofort ins Langzeitgedächtnis. Deswegen bin ich mir so sicher, dass es vo der Richtung her nicht wirklich passt. Der Duft hatte eine unerwartete, aber weder schwere, noch unpassende, leichte Süße. Dann war da noch etwas aus meiner Sicht Maritimes, ohne es genauer beschrieben zu können.

Ich hatte die, wenn auch nur sehr schwache Hoffnung, dass jemand vielleicht einen Duft-Zwilling dazu kennt. Das gibt es ja gelegentlich mal (z.B. Blenheim Bouquet - Geo F. Trumper Wellington)

Viele Grüße
Stefan
 
Habe eben im Nchbarforum noch mal "schnell" 44 Seiten zu Olivias Seifen durchsucht und kam nur zu folgenden, eher unbefriedigenden Aussagen anderer Forianer: zitrisch, mit (stark) hölzernen Noten. Einer fühlte sich stark an "Eau Savage" AS von Dior erinnert. Das kenne ich leider nicht.
Mehr geben die Weiten des Internets nach 10 Jahren leider nicht mehr her. Da soll noch einer sagen: "das Internet vergisst nie..."
 

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Die meist bizarre Website die ich jeh gesehen habe war ende 90er. Eine Japanische Website, keine Ahnung was da alles geschrieben war, mit viele GIF von ein Roboter der bei jede nächste GIF expliziter mit die Hüfte bewogen hat, und endete mit das, ehm, spritzen von Feuer.
Nie wieder gefunden. Verschwunden im nichts.
Das, was man will das das Internet nicht vergist wird vergessen. Alles andere bleibt.
 
Oben