Cien - Lidl

Dieses Thema im Forum "System- und Einwegrasierer" wurde erstellt von Marverel, 25. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. Marverel

    Marverel Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. August 2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    276
    Bin mir gerade nicht sicher, wo ein solcher Beitrag am besten aufgehoben ist, also packe ich ihn einfach mal hier in den allgemeinen Strang (lohnt sich wohl nicht, dafür ein eigenes Thema aufzumachen).

    Seit einiger Zeit rasiere ich mich außer mit Hobel und Messer auch wieder vermehrt mit Systemrasierern, am liebsten mit Zwei-Klingen-Systemen wie z.B. dem Contour. Nun ist mir vor kurzem bei Lidl ein Rasierer aufgefallen, der entweder neu im Programm ist, oder den ich vorher schlicht ignoriert hatte:

    lidl.jpg

    Für 3,99 ein Angebot, bei dem ich nicht Nein sagen konnte ;) Der Griff ist billigstes Plastik (war auch nicht zu erwarten) und von den Klingen hatte ich mir eigentlich auch nicht viel erhofft, wurde aber angenehm überrascht. Die erste Rasur war noch einen Hauch rupfig, ab der zweiten verrichtet die Klinge den Dienst tadellos. Reicht vielleicht nicht ganz an die originalen Contour-Klingen heran, ist aber auch nicht allzu weit davon entfernt. Mir gefällt sie jedenfalls besser als z.B. die Wilkinson Duplo oder Protector. Der Glibberstreifen glibbert auch nur sehr zurückhaltend, die Standzeit scheint ebenfalls in Ordnung. Ich habe je eine Klinge auf einem Contour-Griff und eine auf dem Wilkinson Kompakt im Einsatz, beide haben schon ein halbes Dutzend Rasuren ohne irgendwelche Ermüdungserscheinungen hinter sich. Womit auch gleich etwas zur Kompatibilität gesagt ist ... die Klingen passen hervorragend auf den Contour und beim Wilkinson sogar wunderbar ins Griff-Magazin.

    Hersteller ist übrigens wie so oft Feintechnik Eisfeld.

    Beim nächsten Lidl-Besuch habe ich mich dann gleich mal großzügig bevorratet. Kleines Manko: Es gibt die Klingen anscheinend nicht gesondert zu kaufen, sondern nur als Gesamtpaket 20 Klingen + Griff. Nun muss ich mir noch überlegen, was ich mit den überzähligen Griffen anfange :D
     
    kaidecologne, Hobelix, Chucky und 4 anderen gefällt das.
  2. Herne

    Herne Ich war die 50.000

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    4.062
    Danke für die Vorstellung!
    Ganz im Gegenteil: Ich finde die verschiedenen Systemies sollen jeder seinen eigenen Strang kriegen - schon allein der Übersichtlichkeit und des Wiederfindens wegen!

    Dies hier ist eigentlich ein reiner Diskussionsstrang, wenn wir da jetzt zwischen noch einzelne Systemies vorstellen oder diekutieren gibt es ein heilloses Durcheinander.

    Daher wäre ich schwer dafür, wenn einer der Moderatoren so nett wäre, den Cien in einen seperaten Strang auszulagern.
     
  3. Hellas

    Hellas Moderator FdR-Fan

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    17.425
  4. Alvaro

    Alvaro Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    3.700
    Ich habe früher auch die (2er) Systemies von Lidl benutzt.
    War in Ordnung, aber der 5 Klinger (oder 6er) von Aldi war mir lieber.
    Vom Preisleistungsverhältnis war der Rasierer aber richtig gut
     
  5. DDP

    DDP Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    7.360
    20 Klingen und Halter für 3,99 € ? Das ist ein Spitzenpreis daumenh! Muss ich beim nächsten Lidl-Einkauf mal mitnehmen
     
  6. Herne

    Herne Ich war die 50.000

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    4.062
    Ja Wahnsinn, unsere Moderation mal wieder schneller als die Polizei erlaubt! :daumenhoch :D

    Schon allein diese Tatsache ist bemerkenswert, passen ja noch nicht mal die aktuellen Wilkinson Contact rein. :rolleyes:

    Merkst Du einen Unterschied zwischen Contour und Kompakt?
    Die Greifer sind ja ein wenig unterschiedlich. Beim Kompakt springen mir die Klingen ab und an schon mal aus der Umklammerung, wenn ich zwischendurch am Beckenrand abklopfen vom Dreitagebart.
     
  7. rheinhesse

    rheinhesse FdR-Fan

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    5.431
    Der Preis ist natürlich echt der Hammer.

    Ein Grund warum ich mittlerweile einen Bogen um deren Produkte mache. Ich empfinde Eisfeld-Klingen als sehr unangenehm und hautreizend. Sowohl bei den Hobel- als auch bei System-Klingen. Sind bei mir alle unten durch.
    Waren die Klingen zu DDR-Zeiten anders oder waren die schon immer so?

    Vitrine kaufen, rein stellen, Museum eröffnen :) ... und mich einladen
     
    Hobelix gefällt das.
  8. Marverel

    Marverel Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. August 2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    276
    Fand ich auch erstaunlich ... ich hatte bisher noch keine so gut passenden Ersatzklingen gefunden. Hier der Foto-Beweis ;)

    magazin.jpg


    Ich stelle da keine nennenswerten Unterschiede fest. Wenn überhaupt, sitzt die Klinge auf dem Kompakt-Griff vielleicht minimal strammer als auf dem Contour ... kann aber auch Einbildung sein.

    contour.jpg

    kompakt.jpg


    Kleine, aber nicht unwesentliche Korrektur übrigens noch:

    Das sollte natürlich heißen: War auch nicht anders zu erwarten :rolleyes:
     
    Hobelix gefällt das.
  9. Herne

    Herne Ich war die 50.000

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    4.062
    Ich bin zwar mit Contour- und Kompakt-Klingen gefühlt noch Jahrzehnte versorgt. Aber falls ich doch mal viel älter werden sollte, als ich denke, weiß ich wenigstens, auf was ich im Notfall vielleicht zurückgreifen kann. :D

    Übrigens: Hübscher Contour-Ständer!
     
    Hobelix gefällt das.
  10. CaptainGreybeard

    CaptainGreybeard Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2018
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    5.647
    Du schriebst doch zurecht, die Griffstücke seien aus billigstem Plastik. Dann wäre es wohl nicht mehr als sinnvoll, mit der letzten Klinge auch den Griff zu entsorgen, denn zu den neuen Klingen gibt's ja wieder einen neuen Griff. Vielleicht kannst Du Dir einen als Reserve zurücklegen, aber ansonsten würde ich das Zeug entsorgen. Ist wohl unwahrscheinlich, dass diese Griffe einmal so etwas wie Sammlerwert bekommen wie z. B. die Wilkinson Kompakt - könnte mir heute noch ein zweites Loch in den Allerwertesten beißen, dass ich meinen W. K. damals weggeworfen habe. :sad
     
  11. Herne

    Herne Ich war die 50.000

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    4.062
    Hellas und CaptainGreybeard gefällt das.
  12. EasyRider

    EasyRider Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. August 2018
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    8.893
    Heute haben zwei Freunde von mir den Cien von Lidl getestet.

    Tester Nr. 1 verwendet einen Gillette Fusion Proglide Flexball.
    Tester Nr. 2 rasiert sich mit einem Wilkinson Quattro Titanium.

    Urteil des 1. Testers: "Klare Empfehlung für Masochisten."
    Urteil des 2. Testers: "Ein Systemie, der Lust auf Vollbart macht."

    Beide Tester stimmten darin überein, noch nie zuvor einen so grottenschlechten Rasierer verwendet zu haben und wunderten sich, dass solche "Ostblockreibeisen" (Tester Nr. 2) überhaupt noch Abnehmer fänden.....:D
     
    CaptainGreybeard gefällt das.
  13. Tosca

    Tosca Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    2.704
    Ich befürchte die jungen Kerle können die Qualität eines gotischen Bogens einfach nicht beurteilen! teufel_lachend
     
    CaptainGreybeard und EasyRider gefällt das.
  14. EasyRider

    EasyRider Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. August 2018
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    8.893
    Scheint ganz so zu sein! Eine Schande, eigentlich schon eine Riesenschande, studieren beide doch GESCHICHTE, der eine sogar auch noch KUNSTGESCHICHTE im Zweitfach....:D
    Ich habe jedenfalls geistig vor ihnen ausgespuckt.....:D
    Würde mich jetzt nicht weiter wundern, wenn diese intellektuellen Nebochanten (= Wiener Ausdruck für geistig unterbemittelte Menschen) bei erstbester Gelegenheit "Ockhams Rasiermesser" testen wollen....:kaputtlachen1
     
    CaptainGreybeard und Tosca gefällt das.

Diese Seite empfehlen