Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Duftproben-Röhrchen: Ideen zur Aufbewahrung erwünscht

Herne

Wo ist mein Engelchen-Emoji?
Ich habe zwar noch nicht soo viele, doch es werden immer mehr, und einige von den Glasröhrchen hebe ich auch quasi leer auf, da sie so später immer noch zumindest als grobe Schnüffelprobe taugen.

Am liebsten hätte ich sie gerne halbwegs übersichtlich geordnet, vielleicht mit Heftnotiz versehen, zugriffsbereit ohne viel Gefummel ...
Leider habe ich bislang noch keine zündende Idee gehabt, wie man diese blöden kleinen, flutschigen Dinger entsprechend vernünftig aufbewahren kann. Egal ob liegend in kleiner, flacher Schachtel, stehend in Espressotassen oder ähnlichem - stets endete es im Durcheinander und nervigen Gewühle.

Hat von euch jemand eine pfiffige Idee? Vielleicht irgendein Teil aus Haushalt, Büro oder Werkstatt, daß man ohne viel Aufwand zweckentfremden, umfunktionieren kann?

Nur bitte keine größeren Anleitungen zum irgendwas selber bauen. Bin nicht so der Bastel/Modellbau-Typ. ;)
 

Nightdiver

Pinselbauer aus Leidenschaft
Gold FdR-Pate
Hersteller/Händler
Suche im Netz mal nach Eppendorf Racks oder Eppendorf Halter. Die dürften ziemlich gut von der Bohrung her passen. Es gibt sie in unterschiedlichster Ausführung, in Plastik, Metall, Plexi und kosten nicht die Welt.
Hier Beispiel-Links:


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

Nightdiver

Pinselbauer aus Leidenschaft
Gold FdR-Pate
Hersteller/Händler

Herne

Wo ist mein Engelchen-Emoji?
Vielen Dank Leute, alles klasse Ideen. daumenh!

Die Vorschläge von @Nightdiver und @Leiche erscheinen überaus effizient und praktisch. Allerdings bin ich mir bei den Größen nicht ganz sicher.
Die Patronenhalter schätze ich egal in welcher Größe als etwas zu breit in der Bohrung ein, sodaß vor allem die schlanken Phiolen drin schräg liegen und rumeiern. Bei den Reagenzhaltern habe ich etwas Skepsis, was die Länge der Phiolen anbetrifft. Ich habe einige, die nur knapp 38mm lang sind, aber die dafür vorgesehenen Pipetten und Röhrchen sind anscheinend alle 40mm aufwärts, so wie ich das gesehen habe.
Könnte also beides doch wieder unübersichtlich bzw. ein Gefummel werden.

Ich hatte es nach deinem Hinweis ebenfalls vor Augen, ohne daß mir der Name einfiel.
Mußte kurz Google bemühen, aber schnell war klar: SOLITAIRE heißt dieses kleine Steckspiel! :daumenhoch

In der Standardvariante 33 Steckplätze und meist aus Holz. Dies hätte zumindest den Vorteil, daß ich mir mein handwerklich versierter Nachbar eventuell die Bohrungen anpassen könnte (die könnten für die etwas größeren Röhrchen zu eng sein), ohne daß es gleich zur großen Aktion wird.

Sollten keine weiteren Vorschläge kommen, werde ich wahrscheinlich diesen Ansatz erstmal verfolgen, da ich mir so ein Solitaire-Brett oder was ähnliches aus Holz auch optisch ganz gut vorstellen könnte. :)
 

Nightdiver

Pinselbauer aus Leidenschaft
Gold FdR-Pate
Hersteller/Händler
Man muss die Eppi-Racks ja nicht voll bestücken. Jede 2. Reihe nutzen und die anderen Reihen mit Tape-Streifen zur Beschriftung abkleben. Zu ddm könnte man z.B. eine Reihe der Löcher bei den kurzen Probenfläschchen mit etwas Papier oder Watte ausstopfen, um die Tiefe zu verringern.

Alternativ schau mal hier, denn mit deinem Problem bist du nicht allein….

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

Herne

Wo ist mein Engelchen-Emoji?
... Aber Hallo!
Zwar spielen diese Leidensgenossen meist in einer völlig anderen Liga, im Vergleich zu mir mit meinen gerade mal um die 30 Proben, aber es ist wirklich alles dabei - von der schicken, kleinen Mappe in Lederoptik, bis hin zur simplen, phantasievollen Eigenbau Lösung (Styroporplatte), für die selbst mein Basteltalent noch ausreicht.

Da findet sich bestimmt eine Lösung. Besten Dank.daumenh!
 

puck73

Member
Hab noch sowas im Keller (und das ist schon beim schnellen Fotografieren unangenehm in der Nase gewesen), einmal Pappe, einmal Schaumstoff:
IMG_20220623_161944~(1).jpg
IMG_20220623_161923.jpg
 

puck73

Member
Und nach was Du auch mal schauen kannst, für die Globuli-Röhrchen gibt es auch Taschen zw. 10 und 100 Röhrchen, die sollten etwa die gleiche Größe haben.
 
Oben