Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Einkaufen in München ?

Matthias R.L.

FdR-Pate
Unserem Urlaub im Bayrischen Wald hängen wir jetzt noch drei Tage München dran.
Meine PRORASO Grün RC ist halbiert.
Weiss jemand ob ich die irgendwo in München nachkaufen kann ?
Oder kriegt man PRORASO nur über 's Web ?
 

Flocko

Very Active Member
Hallo, Matthias!

Du könntest mal das Barberhouse in der Pacellistraße besuchen. Ich meine, dass die auch Produkte von Proraso anbieten (zumindest im Tiegel).

Ach ja: ein cooler Laden! Ich möchte keine Haftung dafür übernehmen, dass es bei einer Proraso bleibt...
 

Matthias R.L.

FdR-Pate
Danke euch für die Tipps.
@Flocko , du meinst also ich solle meine Kreditkarte vorsichtshalber meiner Frau geben und die vor dem Laden warten lassen ? :D
 

Herne

Wo ist mein Engelchen-Emoji?
Hoffentlich, kommst Du noch mit was anderem als Proraso heim, Matthias. Ich würde meine Zeit in München nämlich nicht damit verschwenden nach Proraso zu suchen. Die kriegst Du auch in jedem Kaufland in Autobahnnähe auf der Rückfahrt.
Ganz abgesehen davon, daß Du für die Proraso in München im Laden sicher mehr zahlst als bei dambiro inklusive Versand.teufel_lachend

Also bring Dir lieber was gescheites aus dem Urlaub mit. :flucht1
 

Matthias R.L.

FdR-Pate
Das ist alles schon eingetütet :D
Im Ort gab es eine Bärwutzerei und nach CZ waren es nur wenige Kilometer. 1 Ltr. Bowmore 15 für 40€ ist ja mal 'ne Ansage :carrot1

Aber wenn ich eh in München bin ist das halt eine Überlegung mal zu schauen ob ich die RC vor Ort bekomme, ich hab die noch nirgends im Laden gesehen.
 

efsk

Absurder Held
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate

Lochbart

Very Active Member

Bestätigt! Gleich daneben Kunst und Handwerk: hat schöne Messerchen (und ich glaube ebenfalls Rasierpinsel): Jagdnicker, Trachtenmesser, Laguioles, Hartkopf-Taschenmesser, etc. Vor allem aber auf der anderen Seite: Kamm Wenninger, Rasierpinsel vom Feinsten (u.a. Thäter), Rasierseifen und -cremes, After Shave usw.

Das reinste Bermuda-Dreieck für meine Geldbörse.
 

Risky

Writes More Here Than At Work
Die brennt für die Messer…

Sie ist jedes Mal, wenn ich dort einkaufe, derart begeistert und hört gar nicht mehr auf zu erzählen.
 
Da es hier ja um mein Stammgebiet (und gewissermaßen auch meine Stammläden) geht muss ich mich nun auch kurz äußern und entschuldige mich gleich, falls der ein oder andere sich an meinem nicht ganz so durchgehend euphorischem Resümee stören sollte….
Holzleute finde ich erstmal auch super, hab da tatsächlich auch meinen allerersten Rasierpinsel her und geh immer wieder gerne dort schmökern. Es sei nur erwähnt, dass die zahlreichen Bürsten in den letzten Jahren Qualitätsprobleme hatten (Haarausfall und teils dürftig besteckte Bürsten) und mit aufmerksamem Auge betrachtet werden sollten. Soll aber nicht heißen, dass mir nicht erst kürzlich eine super Haarbürste in den Einkaufkorb gefallen wäre…
Kamm Wenninger ist tatsächlich ein bisschen eine Ausnahmeerscheinung, weil dort sogar ein recht breites Sortiment an SV Seifen und Zubehör zu finden ist, was für mich per se schonmal ein Indikator dafür ist, dass die Leute wissen was in ihrem Bereich Qualität hat. Bezüglich der Beratung ist das aber seeeehr davon abhängig, an wen man gerät. Mal wurde mir ein R89 als aggressiv und Feather als ultra sanft angepriesen, dafür bekam ich beim nächsten mal zahlreiche SV Proben geschenkt und konnte mich sehr nett unterhalten. Die Preise sind bei SV vernünftig, Rasierklingen und Haslinger kauft man dort aber nicht aus ökonomischen Gründen (Personna 8€, Haslinger 10€).
Nun aber zum lieben Herrn Nahr, welcher mir leider schon mehrere Enttäuschungen bescherte… Ich bin ja ein sehr großer Anhänger davon lokale Geschäfte mit Fachwissen zu unterstützen und Amazonen trotz Preisvorteils zu vermeiden. Wenn ich aber stumpfe und schartige (!) Rasiermesser als rasurbereit angeboten bekomme, oder mir Maniküre Etuis Solinger Qualität für 59€ angeboten werden, welche ich wenige Minuten später identisch bei Müller für 23€ finde, dann hat das für mich jede Form von Unterstützungswürdigkeit verloren! Ich könnte hier auch noch ein Lied von Scheren und Messern singen, aber ich denke meine Erfahrung ist ausreichend geschildert.
Manufactum ist für mich DER stöber Laden schlechthin und gerade für Aftershaves eine super Anlaufstelle in München.
Wer Pomaden, Pinaud Produkte und Nordic Shaving Seifen sucht sei hier übrigens noch auf den ausgesprochen kundenfreundlichen Pomade Shop nähe Viktualienmarkt verwiesen!
 
Oben