Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Florida Water (Murray & Lanman)

kaidecologne

Moderator
FdR-Pate
Noch kein eigenes Thema zu diesem Klassiker?
Gibt es doch gar nicht.

Zwar kann ich im Moment nicht mit eigenen Photos aufwarten, aber die trudeln sicher noch ein.

Zum Wasser:
Typisches Cologne, aber gleichzeitig auch wieder nicht.
Agrumen der sauren Art - Zitronen, Limetten - und davon reichlich, aber dabei ein Unterton, der mir einerseits karibisch vorkommt - Gewürznelke à la Bay Rum - und dabei doch wieder noch anders ist. Zimt ist enthalten und auch deutlich zu verspüren sowie etwas aasig florales wie Jasmin.
Es erinnert mich am ehesten an das Agua de Colonia Concentrada von Alvarez Gómez, welches eine ähnliche Krautigkeit besitzt, aber im Vergleich zu den mir bekannten Kölnischen Wassern europäischer Provenienz ist Florida Water viel schwerer. Dichter. Irgendwie dreckiger.
Überraschend komplex für ein Alltagswasser wie dieses und vollkommen zu Recht als legendär zu bezeichnen.
Es ranken sich noch einige Sagen und Mythen darum, sei es als Anspielung auf den Fountain of Youth in St. Augustine, oder aber wegen der Verwendung von Florida Water in schamanischen Ritualen des Voodoo.

Tolles Zeug, das definitiv zum Standardrepertoire gehör(en)t (sollte).
Notiz an mich: Nachkauf!
 

Lambda03

FdR-Pate
Ich habe besagtes Florida Water mal für die nächste Woche als After Shave bzw. Toner auf dem Plan.
Die geruchliche Einordnung von @kaidecologne teile ich, allerdings nehme ich das aasig florale nicht so wahr.
Die Mischung der Zitrusfrüchte mit den Nelken und dem Zimt ist ganz erfrischend. Die Pflegewirkung könnte noch etwas besser sein. Die Woche wird nicht langweilig.
 

Finny

Very Active Member
Ich kenne das Wasser bisher (noch) nicht. Ich zitiere aber einfach mal aus einer Frage bei Amazøn:

Es riecht leicht zitrisch aber sehr stark nach Zimt und würzig, ist das normal? Riecht Florida water nicht einfach nur zitrisch?
Antwort: Es gibt zwei Varianten: Florida Water (grünlich, das auch einen Hauch Zimtduft beinhaltet und das wunderbar als Eunde Toilette in der kalten Jahreszeit dient) und „Agua de Florida“ (gelblich, das mehr nach Zitrusfrüchten duftet und das ich sehr gerne im Sommer benutze
).

Ist da was dran? Kann das jemand (evtl. kaidecologne) bestätigen?
Danke
 

Captain Future

Very Active Member
Dazu kann ich nicht viel sagen, abrt ich habe es auch und mag den Duft ganz gerne. Habe ein wenig Glycerin hinzugefügt um die Pflege zu verbessern.
Kann mich aber nicht entscheiden ob es für mich nach Weihnachten oder nach Sommer riecht. Passen tun beide Assoziationen für mich.
 

kaidecologne

Moderator
FdR-Pate

Die Internetpräsenz von Lanman & Kemp weiß ebenfalls von zwei Varianten zu berichten, wobei das Aqua de Florida als "Florida Water from Peru" bezeichnet wird und ein anderes Etikett hat.
Ich kenne nur das aus den Vereinigten Staaten, über das ich oben schrieb.
Wäre sicher mal interessant, sich im Bereich Florida Waters fortzubilden, da dies ein Sammelbegriff geworden zu sein scheint - ähnlich wie Bay Rum oder Kölnisch Wasser -, unter dem auch andere Hersteller Produkte anbieten. Spontan habe ich zwei gefunden, einmal aus Hong Kong (Two Girls), und dann noch aus China (Jade Butterfly).
 
Oben