Gillette Platinum - oder wie verwirre ich meine Kunden

Dieses Thema im Forum "Die Rasierklinge" wurde erstellt von Hellas, 7. Juni 2019.

Schlagworte:
  1. Hellas

    Hellas Moderator Gold FdR-Pate

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    25.645
    Bis vor kurzem war für mich die Welt noch klar. Ich kannte eine Gillette Platinum Klinge, fand die bedingt empfehlenswert und fertig. Es handelte sich um die in dieser Packung angebotenen Klingen:
    gillette-platinum-rasierklingen-5er-pack.jpg
    Und dann kam Kollege @blackdevil mit seinem Passaround und legte ebenfalls Gillette Platinum Klingen bei. Die sind auch nicht mehr bedruckt, sondern wie alle neuen Klingen aus St. Petersburg nur noch gelasert und sehen so aus:

    Gillette-Platinum3.jpg
    Und sind schon merklich besser. Die erste Rasur damit heute im Progress war wesentlich sanfter, gründlicher und nachhaltiger. Die Haut zwar ein wenig irritiert, weil die mir schon fast zu scharf ist, aber doch ein sehr deutlicher Unterschied zu der oberen Klinge.

    Und um die Verwirrung jetzt noch perfekt zu machen: Die hier gibt es auch noch, habe ich aber noch nicht probiert:

    gillette-platinum2.jpg
    Und alle heißen "Gillette Platinum"... Über welche von denen reden wir denn, wenn wir von "Gillette Platinum" sprechen? ich bin verwirrt.... teufel_lachend
     
  2. Betriebsarzt

    Betriebsarzt FdR-Pate

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2.874
    Platinum ist nicht gleich Platinum!?
    Ich kenne nur die oberste, die habe ich aus Rumänien. Kategorie: Besser als nix.
    Lass uns diese 'Platinum Silber' nennen, die anderen 'Platinum blau' und 'Platinum hellblau'?
     
    Rasierwasser und maranatha gefällt das.
  3. Großer

    Großer FdR-Pate

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    8.356
    Ich wäre für Platinum "silber", "weiß" und "blau" - in Abhängigkeit davon, in welcher Farbe das Wort "Platinum" gedruckt ist.

    PS: Ich wusste gar nicht, dass es so viele Varianten (und nicht bloß Veränderungen der Verpackung) gibt.
     
    klarinos gefällt das.
  4. Hellas

    Hellas Moderator Gold FdR-Pate

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    25.645
    Ich auch nicht und ich weiß nicht mal, ob es nicht doch nur unterschiedliche Verpackungen aus unterschiedlichen Zeiten sind. Ich kann nur zu den ersten und den zweiten sagen, dass sie Recht deutlich unterschiedlich rasieren. Ich gehe auch davon aus, dass die zweiten erst nach der Produktionsumstellung in St. Petersburg (jetzt werden ja alle Klinge nur noch gelasert) produziert wurden, wohingegen die ersten bei mir schon einige Jahre alt sind. Ob die zweiten jetzt die ersten ersetzt haben und nun in neuen Kleid daher kommen, keine Ahnung. Jedenfalls scheint es auch die ersten nach wie vor im Markt zu geben, vielleicht Restbestände. Dann noch die dritten (Weißer Karton + Blaue Schrift, wie früher die „Super Silber“), wohl auch noch erhältlich.. Alles Spekulation und wirkliche Infos dazu findet man nirgends.
     
    Rasierwasser gefällt das.
  5. shelob

    shelob Offebächer Messerstecher äh ne Rasierer Moderator FdR-Pate Gold FdR-Pate

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    10.960
    Wessen Nachbarin ist denn bei Gillette? ;)Ich glaube da musst du mal wieder einen Besuch im Dienste der Wissenschaft absolvieren :p
     
    Hellas gefällt das.
  6. Speedcore

    Speedcore FdR-Pate Gold FdR-Pate

    Registriert seit:
    16. Februar 2019
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1.139
    Also ich habe da auch welche von....
    Ich finde die aber im Progress äusserst angenehm und zugleich sehr scharf. "Besser als nix" würde ich dazu nicht sagen wollen.
    Wurden dieses Jahr bei Du musst eingelogt sein, um diesen Link sehen zu können in Schweden gekauft.
    Sind allerdings auch gelasert und nicht bedruckt.
    IMG_20190608_023138_838.JPG
    IMG_20190608_023109_866.JPG
     
    Rasierwasser gefällt das.
  7. Gris

    Gris Gold FdR-Pate

    Registriert seit:
    4. Juli 2019
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    155
    Dieses Jahr habe ich auf den Kanaren (La Palma) im Supermarkt ein Päckchen Gillette Platinum (die mit der weißen Schrift und der abgebildeten Rasierklinge) gekauft. Die Rasur war gründlich und angenehm, vergleichbar mit der Astra. Lediglich bei meinem Problembereich, um den Adamsapfel, müsste ich häufiger nachbessern. Ansonsten keine Blutpunkte und auch kein Rasurbrand. Ich bin zufrieden mit der Klinge.
     
  8. Rasierwasser

    Rasierwasser FdR-Pate

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1.170
    Bin mit diesen Klingen sehr zufrieden. Sanft und gründlich. Allerdigns teurer als vergleichbar gute (für mich).
    In Frankreich gelten sie manchmal als eine Art Nachfolger der "Bleue Extra".
     
  9. Asinnir

    Asinnir Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    3.307
    So sind die Geschmäcker verschieden. Ich hatte mir vor 2 Jahren ein 5er
    pack von Lanzarote mitgebracht. War aber absolut nicht mein Fall. Ich fand sie
    sehr ruppig. Und auch etwas ungründlich.
    Deshalb habe ich auch tunlichts vermieden, vor 1 Woche von den Kanaren
    wieder welche mitzubringen. Vorallem bei dem Preis 3e für ein 5er pack.
     

Diese Seite empfehlen