Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Murdock Rasiercreme

Fila Brasileiro

Writes More Here Than At Work
Vor kurzem in Brüssel habe ich die Murdock Rasiercreme erworben, sie war mir bis dato unbekannt auch hier im Forum konnte ich nichts über sie finden.
Auf meine Frage an den Laden Inhaber ob die Creme was taugt antwortete er mir:wer sie eimal kauft wird sie wieder kaufen ,also kaufte ich sie.
Zuhause gleich getestet hat sie mich gleich begeistert .Den Duft zu beschreiben fällt mir schwer er ist frisch und leicht blumig aber doch noch männlich.Die Creme macht sofort einen tollen Schaum,plegt und lässt die Klinge hervorragend gleiten.
Der Deckel ist sehr tief angesetzt so das man ihn nach dem abschrauben gar als Tiegel nutzen kann.
Sie ist mit ca Euro 40 nicht ganz billig aber ihr Geld allemal wert.
 

Fila Brasileiro

Writes More Here Than At Work
Heute die Murdock Rasierseife eingesetzt
Auch sehr gut mit holzigen Noten genau so „maskulin" wie die Creme von Murdock.
Allerdings werde ich die Seife von Murdock nicht mehr nachkaufen , dafür ist die Creme einfach von ihren gesamt Eigenschaften deutlich besser.
Die ist einfach klasse.
Ich wundere mich warum sie hier im Forum nicht öfter eingesetzt wird.
ACC810FF-6EDD-41CB-A590-134E13E64F0E.jpeg
 

maranatha

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Dank @Fila Brasileiro bin ich zu einer großzügigen Probe gekommen und habe die Murdock-Creme heute gleich mal ausprobiert.

Der erste Eindruck erinnerte mich sofort stark an die Lea Rasiercreme. Und zwar an die, die in der silbernen Dose zu bekommen ist. Den Duft fand ich nahezu identisch. Frisch, floral mit leichten Holzuntertönen. Im aufgeschlagenen Zustand verändert sie sich dann aber noch einmal eine wenig und gewinnt gegenüber ihrem spanischen Duftpendant. Was die Spanierin an synthetischen Elementen zunimmt, legt die Murdock an "Natürlichkeit" zu. So zumindest mein Eindruck.

Die Rasureigenschaften sind sehr gut. Nachdem sie sich wirklich spielend leicht hat aufschäumen lassen, liefert der Schaum eine sehr gute Performance ab. Das Ergebnis war eine astreine und angenehme Rasur. Die Pflege danach könnte mir persönlich etwas zu viel sein, was aber momentan etwas schwer einzuschätzen ist. Denn bei der trockenen Luft gerade war das Gefühl im Gesicht recht ideal. Bei "normaler" Witterung habe ich den Verdacht, dass sie mir das Gesicht zu sehr eincremt.

Alles in allem eine ganz feine Creme. Ob der Duft mich auf Dauer begeistern kann, lässt sich noch nicht sagen.
 
Oben