Penaten Pflegecreme

Cherusker

Very Active Member
Hallo zusammen,

ich habe gerade gesehen, dass es in der Sparte “Cremes und Pflege“ noch keinen einzigen Eintrag gibt.

Aber das wird sich nun ändern!

Leute, sie liegt wieder vor uns - die Jahreszeit der kurzen Tage und der spröden Haut.
Auch als Mann kann es nicht schaden, die gestresste Haut dann etwas zu unterstützen. Und mal ehrlich, was bringt eine babypopoglatte Rasur, wenn man trotzdem Laufmaschen verursacht? :flucht1

Genug gescherzt, ich benutze diese Creme:

IMG_20181018_090430.jpg

IMG_20181018_090451.jpg

Sie ist für unter 2€ zu haben und tut genau das, was ich von einer Creme erwarte: Sie spendet Feuchtigkeit, schützt und pflegt.
Und was für Babys empfohlen ist, kann auch für Ewachsene nicht verkehrt sein.

Probiert sie mal aus! ;)
 

947

Very Active Member
Danke für diesen Tipp! Auf die Idee in der Babyabteilung zu schauen bin ich nicht gekommen. Werde ich ausprobieren.
 

Cherusker

Very Active Member
Gerne!

IMG_20181018_162951.jpg
Es gibt sie auch mit Olivenblattextrakt.
Empfehlen würde ich jedoch die normale, wenn du sie bekommen kannst.
 

947

Very Active Member
Heute Abend gekauft. Wird morgen gleich mal ausprobiert.
 

947

Very Active Member
Mache ich gerne.
 

947

Very Active Member
Ja gibt es ;). Habe es leider nicht früher geschafft zu schreiben. Meine Standardcreme für das Gesicht ist Bulldog Original Feuchtigkeitscreme, mit der ich äußerst zufrieden bin...daran musste sich die Penaten messen. Einige Male nun habe ich sie genutzt und bin positiv überrascht. Eine sehr gute Gesichtscreme die relativ schnell einzieht und die Haut prima pflegt. Sie ist gegenüber der Bulldog Creme etwas fetthaltiger, was sich aber bei mir nicht störend bemerkbar macht. Der Duft ist typisch Penaten. Gefällt mir gut (zudem zu dem Preis) und ich werde sie sicherlich immer mal wieder nutzen.
 

Gun

Member
...bei aller Liebe...der Duft von Penatenprodukten mag ja jedem gefallen wie es ihm beliebt.
Ich möchte allerdings nicht als erwachsener Mann im Gesicht (und auch nicht in anderem Körperregionen) nach "Babyhintern" riechen.
Und es mag sehr subjektiver Natur von mir sein, aber egal an welchem Penatenprodukt ich rieche, dieser unterschwellige "Babyhinterngeruch" schwingt da überall mit durch.
Ich benutze Produkte von "Baxter of California".
Die Produkte sind aufeinander aufgebaut und in sich stimmig.
Auch bin ich der Ansicht das Männerhaut ab einem gewissen Alter andere Pflege bedarf als das was 0815 Dromarktprodukte zu leisten im Stande sind. Männer sind im allgemeinen nur zu bequem um sich intensiv mit dem Thema Haut und Pflege auseinanderzusetzen, und nehmen meist das was sie bei der Frau/Freundin o.ä sehen, bzw. wo sie die Markennamen kennen.
Alternativ (als einziges Dromarktprodukt) gehen auch Bulldog Produkte mit denen ich auch gute Erfahrungen gemacht habe.
 

Tom Bombadur

Very Active Member
Yeep Bullfrog, Alverde und auch Rituals.
Mein Liebling für ASB ist L'Occitane Cade für den Winter. Im Sommer mehr Rituals oder Bullfrog. Alverde pflegt zwar recht gut ist aber nicht mein Nasenliebling.

Mit dem Hobeln habe ich auch den Spaß an der extensive Körperpflege gefunden.

Nach Ombiamed, das nicht schlecht ist aber nicht so recht wellness aufkommen lassen will.

Duschen mit einer gut riechenden Seife, dass hat was.
 

Cherusker

Very Active Member
...bei aller Liebe...der Duft von Penatenprodukten mag ja jedem gefallen wie es ihm beliebt.
Ich möchte allerdings nicht als erwachsener Mann im Gesicht (und auch nicht in anderem Körperregionen) nach "Babyhintern" riechen.
Ich vermute, du sprichst von der weißen, zähen Creme des Herstellers mit dem charakterischen Duft den man Babys auf das gerötete Hinterteil .... nun ja, die o.g. haben damit nichts gemein. :rolleyes:

Viele der sog. Männerpflege-Cremes sorgen bei mir für gereizte Augen, falls ich die Partien unter den Augen nicht großzügig aussparen.
Dieser Effekt bleibt bei den Penaten Baby Gesichtscremes völlig aus und von daher ist es mir auch völlig wurscht, ob das Produkt für erwachsene Männer, Außerirdische, Babys oder was auch immer ist. Die Creme spendet Feuchtigkeit und pflegt - mehr erwarte ich gar nicht.
 

maki72

Very Active Member
Eigentlich bin ich sehr spät zu Gesichts- und Körpercremes gekommen, weil ich dieses Gefühl, und auch das glitschige, fettige Gefühl an den Händen und den "betroffenen" Körperregionen nicht abkann.
Absolut nicht! Da stellen sich mir buchstäblich die Haare auf!
Das war die Prä-Bulldog-Phase in meiner Entwicklung :) , denn diese Gesichtscremes tun das alles glücklicherweise nicht, und ich habe immer wieder den Eindruck, dass meine Haut das Zeug "säuft" und denn ists weg. TOP!

Wenn der typische Babygeruch fehlt, und die Creme nicht fettet, werde ich das gerne mal testen und berichten, weil für den überschaubaren Preis kann man das auf jeden Fall mal testen. Wenn sie taugt, wird sie eine gute Alternative sein (auch preislich), wenn nicht wird sie halt abgeschrieben oder vererbt ;)
 

Gun

Member
...bei aller Liebe...der Duft von Penatenprodukten mag ja jedem gefallen wie es ihm beliebt.
Ich möchte allerdings nicht als erwachsener Mann im Gesicht (und auch nicht in anderem Körperregionen) nach "Babyhintern" riechen.
Ich vermute, du sprichst von der weißen, zähen Creme des Herstellers mit dem charakterischen Duft den man Babys auf das gerötete Hinterteil .... nun ja, die o.g. haben damit nichts gemein. :rolleyes:

Viele der sog. Männerpflege-Cremes sorgen bei mir für gereizte Augen, falls ich die Partien unter den Augen nicht großzügig aussparen.
Dieser Effekt bleibt bei den Penaten Baby Gesichtscremes völlig aus und von daher ist es mir auch völlig wurscht, ob das Produkt für erwachsene Männer, Außerirdische, Babys oder was auch immer ist. Die Creme spendet Feuchtigkeit und pflegt - mehr erwarte ich gar nicht.
...ist doch eine feineSache wenns für Dich funktioniert...
Penatencremes liegen mir von Geruch nicht und es ist egal welche Creme aus dieser Abteilung....ist das gleiche wie mit Nievea.
Und wie ich bereits erwähnte...das ist eine 0815 Universalcreme, für die "spät entwickelte Babyhaut" (so stehts zumindestens auf dem Tigel)
Wenns bei Dir mit Geruch und der gewünschten Pflege reicht...Glückwunsch!
Es gibt auch hervorragende Cremes die extra für Männerhaut abgestimmt sind, die haben mit der von Dir erwähnten Dromarktware ala Loreal oder eben Nivea/Penaten allerdings so viel zu tun wie "Kuchenbacken" mit "Arschbacken".
Ich will Dich auch nicht belehren...wie gesagt....1A mit Sternchen wenn Du mit dem Produkt glücklich bist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirx

FdR-Pate
947's Bericht hat mich etwas neugierig gemacht, aber dann habe ich mir die "Ingredients" genauer angesehen.
Ich glaube, ich bleibe doch lieber bei den von mir geschätzten BULLDOG-Produkten.
Schade, denn ich hätte gern etwas Geld gespart.
 

947

Very Active Member
@Pirx Ich verwende auch am liebsten die Bulldog Original Feuchtigkeitscreme.
 

947

Very Active Member
@Gris Mit welcher? Da ist nur win großes Amazon-Zeichen in deinem Beitrag zu sehen.
 

Pirx

FdR-Pate
Es geht um die "lavera Pflegende Feuchtigkeitscreme".
Die scheint aber auch nicht preiswerter zu sein
 
Oben