Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Rasierseife selbst mit Menthol versetzen

Corvus

Very Active Member
Ich habe 50 gr. Mentholkristalle in 50 ml Weingeist 96,5 % aufgelöst und in eine Braunglasflasche mit Pipette gefüllt.
Drei Tropfen auf den Rasierpinsel und jede Seife kühlt. Kann natürlich erhöht werden.
Ebenso ein paar Tropfen in ein beliebiges Rasierwasser und der Kick verdoppelt sich.
 

Orscheler

Active Member
Ich finds ja toll, dass man sich die Mühe macht selber eine Rasierseife zu "mentholisieren"...
...und vor allem, dass das auch so gut zu funktionieren scheint...
Da kommt grad wieder mein Experimentiertrieb zum Vorschein und fragt sich, was man(n) denn noch so alles
in so ne selbstgehobelte Rasierseife untermischen kann...:repa1
 

Orscheler

Active Member
Ich dachte eher daran, die olfaktorische Komponente ggf. etwas zu optimieren.
Da z.B. die Arco Rasierseife zwar relativ gute mechanische und pflegerische Eigenschaften hat, aber
leider eher den Duft eines türkischen Waschsalons verkörpert, war die Überlegung dahingehend,
Diesen mit z. B. einem guten Eau de Toilette etwas zu "optimieren".
Da ich noch eine angebrochene Flasche Le Male, von Gaultier hier rumstehen habe, werde ich eben
damit mal rumexperimentieren und schauen, was nachher dabei rauskommt... ;)
Über die Vorgehensweise und das Ergebnis, auch wenn ich die Seife nachher in den Müll kloppen muss,
werde ich auf jeden Fall berichten...
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
@Orscheler
Kann klappen, zumindest hat es bei mir mal geklappt.
Nachteil, der Duft verfliegt nach einer gewissen Zeit (war bei mir 14 Tage)
Ich denke es ist besser beim aufschäumen etwas EdT zur Seife zu geben
 

Orscheler

Active Member
Könntest Du Recht damit haben...Wenn der Alkohol als Trägerlösung der Duftöle weg ist, ist auch ggf. der Duft weg... :confused:
Alternative dazu wäre, eine Seife mit dem EdT selber zu sieden, damit sich der Duft dann vielleicht länger hält.
Aber in Anbetracht des Aufwands, den ich da betreiben müsste, hab ich nicht so richtig Lust dazu...
 

Orscheler

Active Member
Ich hab jetzt erstmal einen Arco-Stick geraspelt und werde den zum "ausstänkern" mal ein, zwei Tage auf nem alten Backblech verteilen.
Dann werd ich den zur Hälfte erstmal mit dem Le Male versetzen um das Ergebnis beurteilen zu können.
Aber auch Duftöle mit Orange, Lavendel, Kampfer, Eukalyptus, Minze, Jasmin, Zitronengras, Wermut, Teebaum, Bergamotte, Rose hab ich mir bestellt und
werde auch damit mal experimentieren.
Falls das aber alles nix wird, koch ich mir doch ne eigene Rasierseife zusammen.
Genügend Anregungen, Rezepte und Erfahrungsberichte hierzu gibt es ja überall.:)
 
Oben