Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

RASOZERO Dopobarba AS

maki72

Writes More Here Than At Work
Es gibt hier im Forum Reviews der imo tollen Seifen der Marke, aber zum AS ist bislang noch nichts geschrieben. Das soll nun geändert werden.

20200127_225352.jpg

Das AS in der Duftrichtung "Agrumella" (Zitrus) war wegen seines sehr attraktiven Preises, es ist erhältlich in recht vielen der hier im Forum beliebten Shops, ein klassischer Beifang, von dem ich mir allerdings wegen der für mich prima Eigenschaften der Seifen, einiges erhofft hatte.
Außerdem wird es, wie die Seifen, von TFS hergestellt, was nach meiner Erfahrung ein Garant für eine gute Qualität ist

Zunächst zum Duft:
Bei seiner ersten Verwendung, bzw. danach fragte mich meine Holde ernsthaft ob ich denn feucht gewischt hätte :D. Für den einen mag es Zitrus pur sein, für mich und meine Freundin riecht es wie Zitrusbodenreiniger. Aber dafür intensiv. Der Duft ist "betörend", und die Assoziation mit dem Reingungsmittel kommt daher, dass wir eine Marke nutzen, die beinahe exakt ebenso duftet. Geschmackssache also. Ich für meinen Teil rasiere mich vorwiegend abends, was ein Glück ist, da ich mit dem Geruch nicht gern in der Öffentlichkeit unterwegs wäre. Wohlwollend formuliert ist es die Essenz der Essenz eines Zitrusduftes :D

Die "Performance":
Ich splashe AS wortwörtlich, also geize damit nicht, sondern nehme immer einen ordentlichen Schluck davon und gebe es in mein Gesicht - das mal vorweg. Direkt nach dem Auftragen war mein erster Gedanke, den ich seitdem immer wieder habe, wenn ich es benutze: Das Zeug klebt ja! Es hinterlässt direkt nach dem Splash einen ordentlich klebrigen Film auf der Haut. Dieser allerdings vergeht nach 1-2 Min, und hinterlässt ein schönes weiches Hautgefühl. Sehr angenehm, und ebenso langanhaltend wie der Duft. Für mich ist das nun aber eher ein Positivum.
Das zweite Hauptmerkmal in Punkto "Performance" ist, dass es bei mir IMMER höllisch brennt. Egal womit ich mich rasiert habe. Ich habe es noch nie getestet, aber ich vermute es würde auch ohne Rasur brennen. In dieser Hinsicht liegt es meilenweit vor allem anderen was ich als AS nutze. Also wer Morgens gern schnell wach ist...

20200127_225435.jpg

Die Inhaltsstoffe:
Vollständig auf der Rückenansicht zu sehen, stechen für mich ein paar bekannte "böse" Sachen heraus. EDTA, Silikon, und Sachen, die ich mangels weitergehendem Wissen nicht zu bewerten vermag. Kann man so oder so sehen. Für mich wäre das kein Hinderungsfrund es mal zu probieren, aber es scheint keine sehr "reine" Formulierung zu sein.

Resumee:
In dieser Duftrichtung werde ich es definitiv nicht mehr nachkaufen. In seiner "Barbacco" Variante wird es definitiv irgendwann mal in meinem Warenkorb landen. Ich bin kein großer Masochist, aber eigentlich mag ich es ja schon, wenn ein AS ein bischen zwiebelt :) . Und die Performance ist für den aufgerufenen Preis auch ganz passabel.

Vielleicht haben andere hier mal die anderen Duftrichtungen schon mal getestet, und können was zu "Spiffero" und "Barbacco" schreiben, oder dieses hier ergänzen?
 

maki72

Writes More Here Than At Work
Des einen Meister Proper ist wohl des Anderen lecker Bonbon :D

Jo, einer der wenigen Inhaltstoffe, die ich identifizieren konnte.
Vergeht aber sehr schnell, das Klebrige, und hinterlässt ein weiches, für mich angenehmes Hautgefühl. Bei der Häufigkeit in der es bei meiner 40+ AS-"Rotation" (bin wohl ein AS-Junkie) drankommt mache ich mir da aber wenig Gedanken wegen ;)
 
Oben