Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Rossmann Isana Men Sensitiv

Gris

Gold FdR-Pate
Ich bin Hobelrasierer und nehme mir gerne viel Zeit für diese schöne Art der Rasur. Wenn es aber mal schnell gehen muss oder auf einem kurzen Wochenendtrip, benutze ich einen Systemrasierer. Mit meinem Mach 3 war ich immer zufrieden, gestört haben mich jedoch die überteuerten Klingen.

Bei Rossmann habe ich vor einiger Zeit diesen Systemrasierer entdeckt.

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Mit der Rasur bin ich sehr zufrieden. Eine glatte Rasur ohne Reizungen oder Rötungen. Die Klingen kommen wohl aus Eisfeld und genießen einen eher zweifelhaften Ruf, aber bei mir funktionieren sie.

Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Rasierer gemacht?
 

Betriebsarzt

Very Active Member
Keine. Ich habe es aufgegeben, diese billigen 3 oder 5 Klingen Rasierer zu probieren. Wenn ich möglichst wenig für Klingen ausgeben möchte, dann benutze ich halt einfach nen Hobel. Ansonsten Fusion oder Sensor Excel 3. Überlege mir mal wieder nen Mach3 zuzulegen. So rein spasseshalber!
 

arra

Member
Ich bin seit gestern auf den Hobel gekommen, Mein bevorzugter Systemrasierer war aber der Mach3, und diese Rossmann Klingen hatte ich auch. Allerdings nur ein einziges Mal.
Ich hatte das Gefühl, die sind von Werk ab stumpf. Außerdem hat sich der ganze Rasierschaum/Haarschmodder darin sehr wohl gefühlt und ließ sich nicht mehr ausspülen, weshalb eigentlich nach einer Rasur die Klinge schon unbrauchbar wurde bei mir.
Danach hatte ich wieder die Originalklingen gekauft.
 

Hobelsepp

Very Active Member
... den ...
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Idiotensicher wie ein Systemie und rasiert auch so. Keine Schnitte, keine Rötung dabei annähernd perfekt glatte Haut (er ist halt der Systemie unter den SE Hobeln) :p
Mittlerweile ist es egal ob es schnell gehen muss oder ob ich Zeit habe, 1., 2. und 3. Wahl sind ....ein Hobel (mein Hobel).
Wenn du den perfekt zu dir passenden Hobel hast, kannst du dich mit dem genau so schnell rasieren wie mit einem 25 Klingen Plastikbomber. Nur erheblich Hautschonender. Allerdings sollte der Hobel dafür tatsächlich zu dir und deiner Art zu rasieren passen. Es gibt hier Leute die einem einreden wollen das jeder Hobel (wenn man sich nur die Zeit nimmt mit ihm umzugehen) perfekt sein kann.... Bullshit. Wenns passt, passt es wenn nicht dann nicht. Wenn mann jedoch aufgrund von Zeitmangel auf einen Systemie zurückgreift, sieht es für mich sehr danach aus das dein Hobel deiner Wahl nicht unbedingt der ist, den du haben solltest (bzw. könnte es auch an so banalen Dingen wie der falschen Klinge liegen).
Darf ich fragen was so deine Favoriten sind?
 

Gris

Gold FdR-Pate
Ich habe 8 Hobel (Mühle R89, R41, Merkur 33c, 34c, 41c, Progress 500, Edwin Jagger und den Timor). Mein Lieblingshobel ist der Timor. Seitdem ich nur noch monatlich rotiere, komme ich aber mit allen gut zurecht.
Ich rasiere mich gerne mit Genuss und lasse mir auch Zeit dabei. Nach der Rasur wird der Hobel auseinandergenommen und gereinigt. Ich mag es, wenn meine Hobel blitzeblank sind. Das kostet aber auch etwas Zeit. Daher, wenns mal schnell gehen muss......
Der Systemie wird unter fließendem Wasser gereinigt und fertig. Bei Flugreisen mit Handgepäck bevorzuge ich ebenfalls einen Systemie, in meinem Fall der von Rossmann. Hobel und Klingen gehen ja nicht.
Für längere Reisen habe ich als Reisehobel den Merkur 33c.
Es ist also nicht so das mir die Hobelei Probleme bereitet.
 

Betriebsarzt

Very Active Member
Habe mir ein paar neue klingen für den Aldi 6 klingen Rasierer gekauft. Nicht schlecht das Ding. Wenigstens massakriere ich mich nicht so mit Systemies.
Meine RME15 Rasur vom Samstag ist noch nicht verheilt.... Next Stop Hydro5...
 
Oben