Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

ScreamCream Post-Shave (for Women & Men)

Sahra

Very Active Member
Hier hat jemand eine Marktlücke erkannt: Auch Frauen möchten sich nach der Rasur gerne etwas auf die Haut tun. Ich habe mir die Zutatenliste durchgelesen und entschieden, dass der schlimmste Schrott (Silikone, Parabene, etc.) nicht enthalten ist, dafür aber Hamamelis, was ich schon immer mal ausprobieren wollte.
Ich habe die ScreamCream zuerst nach einer Rasur mit dem Acevivi ausprobiert. Sie riecht genauso wie das Rasieröl von der selben Marke, angenehm zitronig und nicht etwa nach Blumen, wie sehr viele Frauenprodukte. Sie ist recht dünnflüssig und es kommt schnell zu viel rausgeschossen. Auf die Haut aufgetragen, brannte es ganz leicht. Aber schreien musste ich, trotz des Namens, nicht.
Die ScreamCream ist mild und effektiv. Keine Rötung, keine Pickel…kann man bedenkenlos verwenden. Und wenn ich mit dem Merkur rasiere statt mit dem Acevivi, brennt es überhaupt nicht.
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
Sollte man sich mal ansehen.
Wenn es nach Zitrone riecht kann es ja auch was für Männer sein, das Balea Rasieröl für Frauen war ja auch schon mal Thema
Interessanterweise ist auf der Seite für die Herren ein Hobel abgebildet der nicht richtig zusammengebaut ist :)
 

Samael

Active Member
Vielleicht könnte man den Titel ja anpassen, die Sachen gibt es auch "for men".
Ich find es genial, von der Pflege kommt es m.E. fast an das Bulldog ASB ran. Der Duft der Männerversion riecht nach Gewürzkuchen(Nelken,Zimt,Kardamom) und Zitronengras. Muss man mögen, aber ich find ihn klasse!
 

Sahra

Very Active Member
Das Balea-Rasieröl kenne ich auch — typischer Fall von einem Frauenprodukt, das nach Blumen riecht. — Habe mir gerade die Seite angeguckt. In der Tat, der Hobel sieht etwas merkwürdig aus…ist das eine Schaumkante vom R89-Typ (mit Rillen), die jemand umgedreht eingeschraubt hat?
 

M42 vn

Very Active Member
Zum Thema "for Men"

ASB: Screamcrem for Men - sanftes Cremegel - extra sensitiv
100gr. und günstig.
Weiter steht noch auf der Tube: Vegan Cruelty Free (meine Übersetzung: Tierversuchsfrei)
Erhalten im Drogeriesortiment DM (Duisburg)

Laut Verpackung kommt es aus der Tattooszene und soll dünn aufgetragen und
einmassiert werden. Dies einmassieren hab ich nicht gemacht, nur Auftrag wie sonstige
ASBs.

Der Eindruck: Passt gut, legt sich schön auf der Haut und schirmt sozusagen angenehm
ab. Dezenter Duft. Angenehm beim Auftragen. Gereizte Stellen werden nicht zusätzlich
gereizt sondern beruhigt. Erzeugt einen leichten kühlenden Effekt (meine Interpretation).
Verschmiert später nicht und bleibt auch des Nachts im Gesicht (wenn man es abends
nutzt).

Beschreibung von Pflegewirkung und Düften ist generell nicht mein Ding.
Riecht pflanzlich, nicht nach Chemie, nicht aufdringlich und hält dezent eine
Zeitlang vor.

Hat bei mir bei den ersten Benutzungen für wenige kleine harmlose Pickelchen
gesorgt. Das kann dann aber nicht mehr vor.

Passt auch als Pflege bei langer Sonneneinstrahlung. Wirkt auch hier sehr angenehm,
auch bei etwas zuviel Sonne.

Klares Empfehlenswert.

PS:
Ein kleiner Scherzsatz auf der Tube inklusive. Sinngemäß:
"Bei zusätzlicher Benutzung mit dem Rasieroel aus gleichem Haus, kann
man vielleicht bis übermorgen warten, bis man sich wieder rasieren muss."
.
screamcreme.jpg
 

Batou

Very Active Member
Ich hatte mir zwischenzeitlich eine Tube ScreamCream After Shave Balsam for men extra sensitive vom DM Drogeriemarkt besorgt und bin sehr angenehm überrascht. Ohne Übertreibung kann ich nach einigen Anwendungen sagen, dass es für meine trockene und empfindliche Gesichtshaut definitiv das beste Produkt aus dieser Kategorie ist, das ich bislang verwendet habe.
Auffällig ist vor allem die wirklich bemerkenswerte Pflege, deren Wirkung über den ganzen Tag anhält und der Umstand, dass es recht wenig fettige/ölige Komponenten enthält, also recht schnell vollständig einzieht ohne eine unangenehme Fettschicht zu hinterlassen. Von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung.
 

Dr. Moe Larrstein

Very Active Member
Bei den For Men Produkten finde ich das Verpackungsdesign etwas gruselig. Mit ein Bisschen Fantasie stellt das Logo ein Keltenkreuz mit einem Hakenkreuz in der Mitte dar. Auf der Pappschachtel hat das Logo zudem noch einen Hintergrund aus grau-schwarzem Camouflage. Zumindest könnte man das ganze so interpretieren. Ich glaube, das war keine Absicht & der Grafikmensch hat einfach, naja, daneben gegriffen. Aber die For Men Serie wird wohl gar nicht mehr produziert.
Ich bin evtl. nicht abgeneigt, sollte ich mal an einem DM vorbeikommen, die Frauenprodukte auszuprobieren. Mal sehen.
 

Dr. Moe Larrstein

Very Active Member
Ich habe zur Sicherheit extra ein paar Kollegen gefragt, die haben genügend Fantasie besessen. Trotzdem unterstelle ich dem Hersteller keine diesbezügliche Absicht.
 

Dr. Moe Larrstein

Very Active Member
Klingt nach einem weiteren Kaufanreiz. Ich will jetzt nicht extra deswegen losfahren, aber wenn ich mal bei DM vorbeikomme, werde ich vermutlich zugreifen. In diesem Fall lesen wir das ja irgendwann hier.
 

Dr. Moe Larrstein

Very Active Member
Mein Nachruf auf Scream Cream for Men, da der Aftershave Balsam in der Form nicht mehr produziert wird.

IMG_2133.JPG

Das Design der Verpackung, vor allem des Außenkartons, finde ich weiterhin fragwürdig. Ich sehe da, wenn ich will, ein Keltenkreuz mit mittigem Hakenkreuz auf feldgrauem Camouflage. Ich denke immer noch, dass der Hersteller, der Herr Kroll, dies so nicht meint & lediglich kein gutes Händchen für Designfragen hat. (Sein derzeitiges Rasieröl heißt ja bekanntlich The Killer, was mich im Alter von 10 oder 12 Jahren bestimmt beeindruckt hätte.)
Den Duft des Balsams würde ich als zitrisch, würzig & nach Kräutern beschreiben. Dabei ist er eher leicht. Die Konsistenz geht in Richtung Ron Jeremy, was für einen Balsam nicht überraschend ist.
Die Pflegeeigenschaften sind sehr gut, auch wenn der Balsam für meinen Geschmack noch etwas fettender sein könnte. Aber genau das mögen ja viele von uns nicht. Auf jeden Fall zieht er sehr schnell ein. Insgesamt ein tolles Pflegeprodukt, das uns da verloren ging.

IMG_2134.JPG

IMG_2135.JPG

IMG_2136.JPG

IMG_2137.JPG
 
Oben