Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Tiger Superior Stainless / Platinum Stainless

SaschaK

Active Member
Hallo zusammen,

ich wollte gerade endlich mal ein paar Tiger Superior Stainless-Klingen bestellen, um den total positiven Eindruck von 2-3 Testklingen zu überprüfen (und sie ggf. hier mal vorzustellen), aber:

Ich finde nur noch die Tiger aus Carbonstahl (rote Packung), die mir vorher noch gar nicht aufgefallen war, aber die "Superior Stainless" (gelbe Packung) so gut wie nirgends mehr.

Wurde die eingestellt? Weiß jemand etwas? Hilfe!
 

MudShark

Very Active Member
Oh, das wäre mir neu und ich fände einen Produktionsstop auch schade, so viele hab ich gar nicht mehr...da muss ich mal schauen wo's die noch gibt!
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Die Tiger gehört ja bekanntlich auch zu meinen Lieblingsklingen und war auch vor gut 2 Jahren nicht mehr einfach zu bekommen, weshalb ich seinerzeit die Gelegenheit genutzt habe und noch 200 St. Auf Lager nahm. Eigentlich eine für meinen Geschmack hervorragende Klinge, die zwar nicht die sanfteste ist, aber in allen probierten Hobeln immer 5 Hervorragend gründliche Rasuren abliefert und mit allen meiner Hobel bestens harmoniert.

Wäre echt schade, wenn es die nicht mehr gibt, auch wenn es mich bei der Konzentration aller alten Marken aus dem Ehemaligen Ostblock bei Gillette in St. Petersburg nicht gänzlich überrascht. Also wenn man noch welche findet, auf jeden falls kaufen.
 

Birke

Gold FdR-Pate
Die Tiger Platinum ist jetzt grau verpackt.
Ich kenne als Bezugsquellen Executive Shaving, Gifts and Care und Amazon.
Eine meiner drei besten Klingen!
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Gibt es den Unterschiede zwischen den grauen Platinum und den Gelben Tiger Stainless im Rasurverhalten? Mancher hat ja auch schon die in der rotumrandeten Verpackung benutzt und da erheblich bescheidener Rasuren erlebt, als mit der "gelben". Schade das der Tiger auf den neuen Päckchen nicht mehr auf die Klinge "beißt"... ;)
 

MikeB

Member
Es gibt doch 2 verschiedene Tiger in der roten Packung. Bei der einen knappst der Tiger auf die Klinge, bei der anderen nicht. Ich habe mir mal die mit dem zu beißenden Tiger gekauft. Mal schauen, vielleicht teste ich sie nächste oder übernächste Woche.
 

andrek65

Very Active Member
Hallo, ich habe die roten Tiger in einen selbst zusammen gestellten Sampler im September 2019 bei RBC erworben, die gelben und grauen gab`s da nicht. Die Klingen waren die schlechtesten die ich jemals hatte. Total stumpf. Habe bei 3 Versuchen mit 3 verschiedenen Hobeln (Wilkinson classic, NTS V200, Gillette Fatboy) keine einzige vollständige Rasur zustande gebracht. Rasur mit Strich sehr unangenehm, kratzig und ruppig , gegen Strich nicht möglich. Klingen zeigten nach einen Tag ersten Rost. Leider waren 10 Stück im Päckchen. Hab 6 Stück meiner Tochter zum ausprobieren für die Beine oder zum Basteln geschenkt.
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate

kaidecologne

Moderator
FdR-Pate

Bin ich also nicht allein mit dieser Meinung.
Allerdings teilt sie sich diesen letzten Platz mit bislang allen Klingen aus Carbonstahl, die ich probierte.
Wobei diese meist mindestens schon fünfzig Jahre auf dem Buckel hatten.

Die graue Platinum finde ich hingegen vorzüglich.
Die Beschriftung dieser - Laserung - erinnert optisch sehr an die Petersburger Erzeugnisse, allerdings äußert sich Czech Blades s.r.o.in der
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
wie folgt: "[...] Bei der Gesellschaft mit rein tschechischem Kapital handelt es sich um den weltweit führenden Hersteller von Klingen aus Kohlenstoffstahl. Die Gesellschaft knüpft an die hohen Standards von den vorhergehenden Besitzern Astra Diu und Gillette an. [...]"
Ein gallisches Dorf?
Würde mich freuen!

Und im kommenden Monat werde ich auch das Geschwisterchen namens Tatra ausführlich testen.
 

Birke

Gold FdR-Pate
kaidecologne, deine Meinung zur Tatra würde mich interessieren. Ich habe sie jetzt seit vier Wochen im Test und mein Befund fällt bereits jetzt sehr positiv aus.
Ich überlege, Anfang Februar hier einen Strang der Vorstellung der Tatra zu starten.
 

Rasierwasser

FdR-Pate
Die gelben Tiger gehören auch zu meinen Lieblingsklingen. Da ich seit geraumer Zeit keine mehr habe und auch keine mehr zu kaufen finde, würden mich (weitere) positive Erfahrungsberichte mit der neuen, grauen Tiger freuen. Dann würde mein Bestellfinger jucken... :happy
 

MikeB

Member
Die rote Tiger habe ich heute getestet:
Mit Abstand die schlechteste Klinge mit der ich mich rasiert habe. Fast ein Gefühl als wäre ich unrasierter als vorher. Beim rasieren ein gekratze und gerupfe das jeder Beschreibung spottet, und das bei einer neuen Klinge. Gegen den Strich, nach 2 Zügen genervt aufgegeben, unmöglich sich damit zu rasieren.

Ob ich sie nochmals versuche? Nein, ein klares Nein.
 

Thunderlips

Active Member
Die neuen Tiger Platinum hab ich schon getestet. Die gibt es auch bei Amazon. Die ist scharf, fühlt sich anders an wie die Astra Klinge. Sagen wir mal so, die Astra verzeiht weniger. Mir war die Astra immer einen ticken zu scharf. Die Tiger ist doppelt verpackt wie die Voskhod, sehr gut ist der Platinum Schliff zu erkennen.

Ich finde die Klinge extrem gut. Ich hab so meine Schwierigkeiten am Kehlkopf, da mag ich keine Feather oder Astra. Maximal sowas in Richtung BiC. Die Tiger ist für mich perfekt, vor allem im Hals Bereich, minimal schärfer (gründlicher) im Vergleich zu Voskhod oder Rapira.

Die Tatra würde ich auch mal testen, laut B&B einen ticken schärfer oder sogar besser.
 

Birke

Gold FdR-Pate
Die Tiger (grau) habe ich jetzt regelmäßig seit drei Monaten in Benutzung. Sowohl im Rockwell 6s als auch im Mühle Rocca gelingen gründliche und sanfte Rasuren problemlos. Die Klingen sind nicht scharf wie die Feather, aber genauso gründlich, vergleichen würde ich sie mit der Treet Platinum und der Gillette Nacht.
Da ich grundsätzlich die Klingen nach drei Rasuren Wechsel, kann ich über Standzeiten nichts sagen.
Eine gute, zuverlässige Alltagsklingen.
 

Fehjo

Active Member
Die grauen Tiger habe ich auch schon länger hier liegen, aber noch nicht probiert. Die Beiträge machen auf jeden Fall Lust drauf. In anderen Foren kommen sie ja auch recht gut weg.
 

Rasierwasser

FdR-Pate

andrek65

Very Active Member
Ich denke den Platinum werde ich auch eine Chance geben, von Carbon Klingen lass ich erst mal die Finger. Wenn meine Tochter die roten Tiger probiert hat , werde ich natürlich ihre Meinung dazu hier schreiben.
 
Oben