Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Angenommen man hätte einen Wunsch frei

Chucky

Very Active Member
Ein sehr netter Arbeitskollege von mir fährt dieses Jahr nach New York in den Urlaub.
Rein zufälliger Weise liegt sein Hotel ganz in der Nähe des Empire State Buildings und damit unweit einer sehr bekannten Apotheke.
Als ich ihm von Pasteur's Pharmacy erzählt hatte, erklärt er sich bereit, mir von dort, außer jede Menge Fotos des Ladens eine US-Artisan Seife mitzubringen.
Da ich leider noch nicht soviel Ahnung habe von US-Artisan Seifen, abgesehen von B&M, Stirling, PAA und CRSW, hoffe ich dass Ihr mir Vorschläge machen könnt, welche Seife sich als Souvenir eignen könnte.
 

Chucky

Very Active Member
@DDP das habe ich ihm auch gesagt, aber er will leider noch selber da shoppen gehen, er sagte danach sind die Koffer voll. :oops:

Ich glaube so würde mir es gehen, sollte ich jemals in meinem Leben nochmal nach New York kommen. Am besten keine Karte mitnehmen und nur 200$ Bargeld, alles andere würde in einem Kaufrausch sondergleichen enden. :D
 

Drill Instructor

Very Active Member
Ich würde vor Ort
- an so vielen Seifen wie irgendwie möglich schnüffeln
- mir ASLs kaufen

Seifen auf Zuruf kaufen macht wenig Sinn, das geht am einfachsten vom heimischen Sofa aus.
 

Chucky

Very Active Member
Alterveralter Leute Ihr bringt mich schon wieder auf Ideen, ich glaube der Kollege muss sich einen Container aufm Schiff mieten.

Wie ist das denn mit AS im Fluggepäck?

Aber die Idee mit den ASL gefällt mir immer mehr.
 

Drill Instructor

Very Active Member
Naja, wie ist es denn wenn Du selbst im Flieger sitzt? Ganz normale Reisegepäckordnung, also begrenzte Menge im Handgepäck und ansonsten halt im Checkin. Nur ordentlich zuschrauben vorher. Mein Stirling ASL war leider nicht ganz zu....
 

Herne

Very Active Member
Bei alkoholhaltigen AS würde ich mich aber vorher lieber genau über die derzeitigen Bestimmungen informieren. Die sind unter Umständen auch mal ganz schnell aus dem Koffer entfernt und vernichtet, weil 'explosives ...'. ;)
 

Chucky

Very Active Member
Werde mich ma in das Thema mit den ASL einlesen.

@DDP du sprichst aus eigener Erfahrung?
 

Chucky

Very Active Member
Finde die Idee mit dem AS auch sehr gut, denn im gegensatz zu den Seifen, sind sie hier sehr schwer zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben