Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Böntgen & Sabin, Solingen (Hindenburg, Bonsa u.a.)

Augenschokolade

Very Active Member
Böntgen & Sabin. Solingen in 1900-1932. Brand names: 'Autocrat' (1899), 'Autofix' (1910/11), 'Bellring' (1909/10), 'Bonanza' (1907), 'Bonsa' (1902), 'Carrara' (1895), 'Clansman' (1902), 'Cosmopolit' (1895), 'Ezyshave' (1898), 'Flying Dutchman' (1897), 'Flying Scotchman' (1902), 'Football' and/or 'Fussball' (1907), 'Hector' (1908), 'Hindenburg' (1920), 'Keystone' (1923), 'Klosscut' (1909), 'Loreley' (1895), 'Midget' (1908), 'Mois' (1909), 'Nagaf' (1909), 'Rhein' (1895), 'Sabina' (1907), 'Sarina' (1905), 'SSS' (1907), 'Zando' (1902).

Kopiert von
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Anbei meine Hindenburg Messer mit verzogenen Schalen:

IMG_20181216_104625.jpg
 

DiBase

Active Member
Denke das geht, wenn man die ecke rund schleift, da geht kaum was verloren von der Schneide.
Besser könnte man einen Bruch auf anhieb kaum so gut hinbekommen. Wirklich ein schönes Messer.
So wie es jetzt ist, würde ich es aber nicht verwenden, die Verletzungsgefahr ist doch recht hoch.
 

DiBase

Active Member
Ok, das hätte ich nicht gedacht.
Vielleicht wird ein schöner Rundkopf draus, das sieht nämlich schon auf den Bildern danach aus, dass es das werden möchte.
 
Oben