Bitte die richtige Desinfektion nicht vergessen!

Dieses Thema im Forum "Pass Around Bereich für Mitglieder" wurde erstellt von dirk, 11. April 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirk

    dirk Gründer FdR Admin

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    5.633
    Liebe Mitglieder,

    viele von Euch kaufen gebrauchte Rasurartikel, leihen sich etwas von einem anderen Mitglied oder nehmen an den Passarounds (PA) teil.

    Wir möchten hiermit noch einmal deutlich darauf hinweisen, daß Ihr bei allen Artikeln auch an eine ordnungsgemäße Desinfektion nach der DGHM-Liste und/oder rki-Liste denken müsst. Das liegt alleine in Eurem Verantwortungsbereich. teufel_lachend

    Wir übernehmen keine Haftung für etwaige gesundheitliche Schäden die aus einem PA oder Verkäufen oder Leihgaben entstehen könnten. Alles hier passiert auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr. :deal

    Es muss Euch also klar sein, daß mit Seife reinigen und ein bisschen Alkohol (bitte den 70%igen) drauf tun, vielleicht noch Bakterien weggehen, jedoch nicht Viren. Hierfür braucht man spezielle Desinfektionsmittel, die eben nach jeweils aktueller DGHM-Liste und/oder rki-Liste zertifiziert sind. :deal

    Die betrifft nicht nur Rasiermesser und Hobel (auch die Griffe und der Erl), sondern auch Pinsel, Seifen, Alaunsteine, Rasierwasser etc. pp. Einfach alles, das mit Blut, Bakterien oder Viren auch aussen auf Verpackungen, Flaschen etc. in Kontakt kommen kann. :eek:

    Wir wollen hier keine Panik schüren, sind uns aber der Pflicht, hier einen deutlichen Hinweis geben zu müssen bewusst. Jede deutsche Fusspflege, jede Arztpraxis unterliegt strengen Auflagen, auf welche Art und Weise desinfiziert werden muss. :yes_nicken

    Es geht uns hier um die Aufklärung als präventive Vorsichtsmaßnahme, weil dieses Thema in Rasurforen gerne übersehen wird. ;)

    Wer mehr darüber erfahren möchte, kann unter den folgenden Links und den angehängten PDFs tiefer in die Materie einsteigen:

    Hier Untersuchungen speziell bei Rasurartikeln (Report der deutschen Aidshilfe):

    Du musst eingelogt sein, um diesen Link sehen zu können

    (Seite 6 und folgende)



    Hier ein Mittel, das anscheinend auch Viren bekämpft:

    Du musst eingelogt sein, um diesen Link sehen zu können


    Und hier die Herstellerinformationen dieses Mittels:

    Du musst eingelogt sein, um diesen Link sehen zu können

    und

    Du musst eingelogt sein, um diesen Link sehen zu können

    helix_ultra_desinfection_instrumente_rasiermesser.jpg

    stabimed_desinfection_instrumente_rasiermesser.jpg



    Dies ist keine abschliessende oder allumfassende Liste, sondern nur eine Starthilfe. Bitte macht Euch selber ausreichend kundig. daumenh!


    Nachdem das also alles geklärt ist, auf zu neuen Abenteuern :disco1

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen