Carl Tillmanns Söhne, Solingen-Remscheid (LUX)

Dieses Thema im Forum "Messer nach Herstellern & Marken geordnet" wurde erstellt von shelob, 15. Mai 2018.

  1. shelob

    shelob Offebächer Messerstecher äh ne Rasierer
    Moderator FdR-Fan

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    3.719
    vom 14. Juli 2017
    Ich habe über die Suchfunktion nichts über diesen Hersteller gefunden, also hab ich mal einen neuen Thread aufgemacht. Falls es ihn doch schon gibt bitte anhängen.

    Meine Recherchen im Netz haben leider nicht sehr viel zu Tage befördert. Carl Tillmanns Söhne KG war wohl sowohl Hersteller von Messern, Werkzeugen und Blankwaffen sowie Werkzeughändler. Sehr genau waren die Informationen nicht, welche ich gefunden habe. Die Firma gibt es auch heute noch und beschäftigt sich unter anderem mit Metalmarkierung, Ätzungen etc.

    Grund für meine Recherche war folgendes Messer:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Leider hatte die Klinge als ich sie bekommen habe hinten einen Riss, welcher dann ausgebrochen ist. Ich habe diesen dann ein wenig begradigt und das Messer mal auf die Steine geschickt.
    Der Ausbruch ist ja zum Glück so gelegen, dass er beim rasieren nicht stört. Ich wollte aus den 7/8 Restklinge ungern 5/8 machen um die Optik zu waren.

    Das Messer war relativ problemlos zu schärfen und das Ergebniss belohnt mit einer wunderbar sanften und gründlichen Rasur. Mal schauen evt. werde ich auch die Patina mal etwas angehen, allerdings fehlt mir dazu im Moment die Zeit. Desshalb wurde das Messer auch nur gereinigt.

    [​IMG]
    Carl Tillmanns Söhne, Solingen-Remscheid (LUX)

    « am: 14. Juli 2017, 15:46:05 »
    [​IMG]Zitat
     
    Stop hovering to collapse... Click to collapse... Hover to expand... Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

Diese Seite empfehlen