Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Cocodrilo

kratziger_graf

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
So hier wie versprochen ein paar Bilder von meinem 14er Cocodrilo. Wie schon im Schärf-Thread beschrieben, ist die Klinge für eine 14er recht schmal (ca. 20mm). Auch die Kopfform habe ich so bisher noch nie gesehen (schon garnicht bei einer 14er). Ich gehe also davon aus, dass die Klinge durch Restauration so zugeschliffen wurde. Nichtsdestotrotz lässt sich das Messer sehr einfach schärfen und liefert tolle Rasuren! daumenh!
Über den Hersteller ist mir nichts bekannt, dafür ist mein Spanisch leider nicht gut genug. Ich habe nur gesehen, dass vor allem in spanischen Foren die Messer durchaus Thema sind. Ich habe dort aber auch kein Messer mit einer ähnlichen Kopfform entdeckt (was meine Vermutung oben verstärkt). So jetzt aber die Fotos!

20181028_161550_resized.jpg 20181028_161618_resized.jpg 20181028_161753_resized.jpg
 

MaydayGuard

FdR-Pate

Dieser Beitrag ist schon ein wenig älter (22.10.2018), aber meiner Meinung nach nicht korrekt.
Das Warenzeichen "Krokodil" ist dem Hersteller Ferd. Herberz & Cie, Solingen-Ohligs zuzuordnen.

Unter
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
erscheint auf Seite 114 folgender Eintrag: Crocodile: Ferdinand Herberz & Cie.

In einem russischsprachigen Forum findet man unter folgendem Link
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
eine Abbildung mit mehreren Warenzeichen des genannten Herstellers; das bekannteste davon dürfte "Palmera" sein. Es ist aber auch ein Krokodil abgebildet, das denjenigen, die auf dem jeweiligen Erl der oben gezeigten Messer zu sehen sind, stark ähnelt.

Die spanische Übersetzung "Cocodrilo" läßt vermuten, daß die Messer für den spanischen Markt oder spanischsprachige Märkte hergestellt wurden.

@kratziger_graf, damit dürften Deine beiden schönen Messer in Solingen hergestellt worden sein ;) .

Meiner Meinung nach könnte dieser Thread unter "Ferdinand Herberz, Juan Vollmer (Palmera, Herberz, AG Barcelona, etc)" einsortiert werden.
 

MaydayGuard

FdR-Pate
Hier mein "neues" 14er Cocodrilo, das ich vor Kurzem aus Italien bekommen habe. Es hat ein dunkelbraunes Bakelit-Heft, mit einen gleichfarbigen Keil.
Die sehr fein ausgeschliffene Klinge (s. letztes Bild) ist volle 15/16" breit und schließt mittig in das Heft. Die Oberfläche der Klinge zeigt leichte Unebenheiten, vermutlich von der Restaurierung durch einen Vorbesitzer. Man kann es ganz gut auf dem vorletzten Bild mit den Würfeln erkennen. Nichtsdestotrotz, wie ich finde ein wunderschönes Messer, das sich heute ohne Probleme schärfen ließ.
Die anschließende Rasur war ein Genuß :happy.

Hier ein paar Fotos:

Cocodrilo_14_0001.JPG Cocodrilo_14_0002.JPG Cocodrilo_14_0003.JPG Cocodrilo_14_0004.JPG Cocodrilo_14_0005.JPG Cocodrilo_14_0006.JPG Cocodrilo_14_0007.JPG
 
Oben