Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Drew Dick, Berkshire, UK

EasyRider

Very Active Member
Drew Dick aus dem im Herzen Englands liegenden Berkshire hat sich zum Ziel gesetzt, Rasiermesser "in best tradition of good old Sheffield" herzustellen. Mit diesem Motto ist der Absolvent der Royal Academy of Arts, der über das Restaurieren alter Sheffielder Messer zur Messerproduktion gekommen ist, bis dato nicht schlecht gefahren: Er zählt heute zu den Stars der custom straight razor maker in der anglo-amerikanischen Welt, und wer ein Messer von ihm haben will, landet unweigerlich auf einer waiting list, auf der die durchschnittliche Verweildauer zur Zeit bei beachtlichen 18 Monaten liegt...

Ich habe vom Meister gestern Post erhalten, in der er mir mitteilte, dass mein Messer selbigen Tages zur Royal Mail gebracht worden sei und ich dieses somit noch "certainly before Christmas" erhalten werde. Zum besseren Verständnis: Ich wartete seit 16 Monaten und 4 Tagen auf diese Nachricht.....

Das Messer, das ich geordert habe, wurde nach diesem Modell gefertigt:

Drew Dick straight razors.jpg

Mit folgenden Abänderungen bzw. Modifikationen:

* Statt Damast einfacher Kugellagerstahl.
* Und die Klinge nicht in 7/8 sondern in fetten 10/8

Kann's kaum noch erwarten, das so herrlich lächelnde Beil in Händen zu halten...

Weitere Informationen zu den Meisterwerken von Drew Dick findet Ihr hier:


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!



Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!



Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

Tosca

Very Active Member
Mir ist es auch ein wenig zu groß. Aber die Damast Klinge sieht schon toll aus.

Interessant finde ich das aber immer, mal so nicht alltägliche Sachen zu sehen. Und vielleicht werde ich ja einmal mal groß in Messerfragen, daher übe ich jetzt schon mal:

Kann es sein dass das gezeigte Messer auf dem Bild eine Scharte oder Delle hat. Auf Twitter ist das Messer auch von der anderen Seite zu sehen. Und ich meine dort ebenfalls die „Delle“ zu sehen.

D-Fehler.PNG
 

EasyRider

Very Active Member

@Tosca: Mann, du hast Adleraugen!!! Ja, es hat....:eek:
Jetzt kann ich nur ganzkörperzitternd hoffen, dass Master Drew beim Nachbau nicht zu originalgetreu vorgegangen ist...:D
Ich sag dir, wenn mein Messer jetzt auch mit einer Delle kommt, dann macht der Engländer Bekanntschaft mit einem außer Rand und Band geratenen Italiener....:(... Und das gehört zum Schrecklichsten vom Schrecklichen...wie meine österreichischen Verwandten meinen...:D
 

Paula

Very Active Member
Du vergisst, @Tosca ist das Adlerauge par excellence! Er hatte damals auf einem Urlaubsphoto, wo für mich nur noch weißer Himmel zu sehen war, den Stromboli entdeckt. Der Rasierende Pixeldetektor. Respekt!

@EasyRider Ein Hammerteil! Auf mich wirkt es eher etwas furchteinflößend aber ich denke, für Dich ist das genau die richtige Kragenweite.daumenh!
 

EasyRider

Very Active Member
@Paula: Ich danke dir! Aber Tosca hat mich soeben fix und fertig gemacht.....
Wenn mein Beil jetzt auch mit so einer Delle kommt, dann habe ich Kragenweite XXXXXXXXXL......Denn dann platzt mir der Kragen.....:(

Diese Briten!!!! Stellen doch glatt ein Dellen-Beil ins virtuelle Schaufenster.......:D
 

Paula

Very Active Member
Nie im Leben kommt das Messer so. Schau' Dir mal das Foto an, das ist mit irgendwelchen Filtern und Weichzeichnern bearbeitet. Nur das Messer und die Matte auf der es steht sind scharf. Der ganze Zaun im Hintergrund und der Rasen sehen komisch aus und da wo die Delle sein soll ist der Kerl mit dem Photoshop Wischmob etwas in die Klinge gerutscht. Sowas nenn' ich Photoshop Fail.
Bleib' easy, alles cool :cool:. Dein Messer wird perfekt sein!
 

Tosca

Very Active Member
Es war nicht meine Absicht dein südländisches Temperament zu wecken.teufel_lachend
Dein Messer wird in einem exzellenten Zustand bei dir ankommen! :buana Ich denke das solche Scharten nicht eine persönliche Note seiner Messer darstellen.

Ich bin wohl mehr ein sehr visueller Mensch, der mit Bildern (und Räumen) besser umgehen kann, als mit solchen Sachen wie Schrift und Texten. Es hat wohl seinen Grund wenn ein nicht unerheblicher Teil meiner kleinen Bibliothek aus Comics gesteht. Da lernt man bei Bildern auf Details zu achten. :eek:

:kaputtlachen1 daumenh! :kaputtlachen1
 

Riddick

Active Member
Nice... wäre mir aber auch zu „unhandlich“.
Aber so unterschiedlich sind die Vorlieben und Geschmäcker, was auch gut so ist ;):D
 
Oben