Einkaufen in Wiesbaden

Paula

Very Active Member
Eberhardt "Welt der Schneidwaren"
Adresse : Faulbrunnenstraße 6. 65183 Wiesbaden. Innenstadt, Seitengasse der Fußgängerzone.

Einige Rasierhardware habe ich selbst dort gekauft.

Neben Scheren, Klappmesser etc. gibt es div. Hobel, Rasiermesser, Shavetten, Pinsel, Gurte, RC/S, AS ...
Ein Schärfservice für Rasiermesser wird auch angeboten.

20180609_105259.jpg

Lustigerweise ist re. nebenan ein Laden für "Permanente Haarentfernung". Da besser nicht rein gehen, sonst habt ihr die Hobel umsonst gekauft.
:verwarnung1
 

Paula

Very Active Member
So ein bisschen auch mit der Absicht "support you local dealer" zwei weitere Hinweise:

In der Moritzstraße 9 befindet sich "Steib Eisenwaren". Dort habe ich Ballistol, WD40, Autosol, Stahlwolle (mehrere Grade bis 0000) und Nasschleifpapier zum Planen von Schleifsteinen (gibt es glaube ich bis 1500) bekommen.

Im Gemüseladen "Yalda Haus der Spezialitäten" gleich nebenan (siehe Foto) gibt es manchmal den Arko Rasierstift. Einfach fragen, wenn er da ist, steht er in der hintersten Ecke. Warum bloß :confused

Die Moritzstraße ist die südliche Verlängerung der Fußgängerzone in Richtung Bahnhof. Die Läden sind zentral gelegen und zu Fuß schnell zu erreichen.


Steib und Yalda Moritzstraße.jpg
 

Paula

Very Active Member
No, I didn't try it yet. The lady at the shop told me they have a "Meister" to offer this service, but I didn't ask for more details.
 

Thorin

Member
Ich finde die Welt der Schneidwaren ein sehr schönes Geschäft, wo ich gerne einkaufe, vom Nagelclips über den Sparschäler bis zum hochwertigen Küchenmesser. Und zum Geburtstag steht ein Schneidbrett von dort auf meiner Liste: Die haben welche aus ganzen Baumstammscheiben, die optisch wundervoll aussehen. Und ich schätze es, wenn man noch beraten wird.
Nur Rasierbedarf kaufe ich dort nicht. Da fehlt den Beraterinnen vor Ort einfach die Praxiserfahrung.
Und sie haben berwiegend Merkur-Hardware.
Wer keine Beratung mit Praxiserfahrung braucht, aber das örtliche Geschäft vorzieht, weil man dort anders als bei Internetbestellungen die Sachen mal in die Hand nehmen kann, der ist dort sicher auch gut aufgehoben.
Sollte mein Wacker mal nachlassen, werde ich das aber vielleicht mal dort abgeben.
 
Oben