Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Linder Razolution als Einstieg?

Alvaro

Writes More Here Than At Work
@SpaghettiNudel
Ich kann den Kollegen Nightdiver und jOmber nur zustimmen.
Hör darauf, alles andere sorgt nur für Verwirrung, und wird eher zu einem Scheitern als zu einem Erfolg führen.
Basis erlernen, Basis erlernen und Basis erlernen sind die drei wichtigsten Faktoren beim erlernen der Messerrasur..
PS:
Die wirst du nur noch sehr schwer bekommen, die läuft aus.
 

Fila Brasileiro

Writes More Here Than At Work
Und unser lieber @Bergdoktor macht noch ein „gefällt mir".
Du hast wohl nur als leidenschaftlicher Jäger „übers Ziel hinausschießen" gelesen und schon hat dein Finger gezuckt :lol
Von einem Sammler bist du doch recht weit entfernt .
Zum Glück scheint dein Sohn diesen mit Geiz prall gefüllten Genetischen Rucksack abgeworfen zu haben :flucht1
 

Bergdoktor

Active Member
Du hast mich erst kürzlich belehrt, dass hier die Likes primär aus HÖFLICHKEIT vergeben werden. Da ich dir alles glaube, handle ich als Forist auch stets nach deinen Maximen. ;)
Wenn sich das nur auf den Rasurkram bezieht, dann hast du unzweifelhaft recht. Auf anderen Gebieten sammle ich aber recht gerne und auch schon sehr lange. Dabei handelt es sich aber ausschließlich um Objekte, die nichts mit Körperpflege zu tun haben. Davon nehme ich ganz bewusst Abstand, und zwar, wie ich meine, aus sehr guten Gründen. Denn würde ich auf diesem Gebiet sammeln, müsste ich ja auch Zahnbürsten, Nagelzwicker und dergleichen sammeln, um das Sammelgebiet in seiner Gesamtheit abzubilden, denn nur vollständige Sammlungen haben neben ihrem materiellen auch einen immateriellen Wert, oder?! ;)
Sparsamkeit mit Geiz gleichzusetzen, das bleibt einem Nabob vorbehalten. teufel_lachend
Das siehst du vollkommen richtig! Und du wirst sicher Verständnis dafür aufbringen, dass ich nicht das geringste Bedürfnis verspüre, es einem forenbekannten Großvater gleichzutun. :lol
Ich darf dich korrigieren: Seit kurzem DREI. :lol
Deine Frage dürfte aber mit dem oben Ausgeführten schon hinlänglich beantwortet worden sein. :)
Sei bitte vorsichtig mit solchen biologischen Vergleichen! Mein kaufrauschiger Filius studiert nämlich Wildbiologie und vergleichende Verhaltungsforschung (Ethologie). Damit lieferst du ihm - falls er hier mitliest - ein wissenschaftlich begründetes Argument dafür, mich nach den Gesetzen der Natur nach Strich und Faden ausnehmen zu dürfen. :lol
 
So, erste Rasur hinter mir und ich lebe noch. War nicht einfach die richtige Griffposition zu finden für die verschiedenen Gesichtspartien. Ich glaub mit einem Kamisori hätt ich da schon blöd aus der Wäsche geschaut.

Hab ich dann aber auch schon mit dem Bockla bei der Kinnpartie. Die habe ich dann letztendlich doch mit dem Systemrasierer gemacht.

Ergebnis: Habs ohne größere Malheure überstanden, brauche zwar ewig lang und der Systemrasierer ist bisher sauberer, aber das wird denk ich noch mit etwas Übung.

Also an diesee Stelle, danke noch mal an alle Beteiligten. :)
 
Oben