Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

MCs mit klassischer Musik

Trader history for Herne (0)

Herne

Very Active Member
Hallo Kollegen,

manchen mag es skuril erscheinen, aber passend zu meinem fast 20 Jahre alten Benz, verrichtet dort immer noch ein (noch älteres) Blaupunkt Essen Radio/Kassette seine Dienste.

Da ich in letzter Zeit fast nur noch Klassik höre meine Frage: Gammeln bei jemand von euch irgendwo im Keller oder so zufällig noch Musikkassetten mit klassischer Musik vor sich hin, die noch nicht im Müll gelandet sind - dann bitte melden!

Für die Jüngeren unter uns: Musikkassetten sind sowas wie kleine analoge Festplatten für Musik. :D
 

shelob

Offebächer Messerstecher äh ne Rasierer
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Auf meinen Kassetten im Keller ist überwiegend Punk Musik, ich glaube zu meinen Walkman Zeiten hättest du mich mit Klassik jagen können ;)

Bei eBay gibt es aber das ein oder andere Konvolut zu kaufen. Ansonsten könnte ich dir auch mein Tapedeck ausleihen und du überspielst dir selbst deine Lieblings CDs auf MC.
 

Herne

Very Active Member
Ich besitze ein sehr gutes Tapedeck, aber mein Hang zur Nostalgie reicht dann doch nicht soweit, daß ich jetzt anfange wie früher stundenlang Tapes aufzunehmen oder gar Geld auszugeben, um Tapes zu kaufen.
Mein Cousin hat mir letztes Jahr ein paar MCs vermacht und war glaube ich gottfroh, daß er sie los war.:D Deswegen dachte ich einfach, ich probiere es hier mal, ob vielleicht jemand ... gegen bißchen Rasierzeugs als Dankeschön ... ;)
 

riverrun

Active Member
Wie wärs mit sowas?
Das ist keine Empfehlung, ich kenne das Teil nicht.
Und eventuell nicht für Dein Mobiltelefon geeignet :D
 

Herne

Very Active Member
Wohl war. Ich sehe schon, Du erinnerst Dich noch gut an mein iPhone 13s. :D

Aber ich habe sowas trotzdem schon in Erwägung gezogen. Daß es die Dinger auch mit Bluetooth gibt, ist mir aber neu. Wußte nur von welchen mit 3,5mm Klinkenkabel, sodaß man alles mögliche an Playern anschließen kann.
Ist mir zwar nach wie vor ein Rätsel wie, aber anscheinend funktionieren die Teile tatsächlich.
 

Betriebsarzt

Very Active Member
Ich würde das auch mit so nem Kasetten-Adapter lösen! Spart Stauraum. Oder einfach ein Android-Auto/car-play fähiges Radio einbauen, die kosten auch nicht die Welt.
 

Drill Instructor

Very Active Member
Öhm sorry aber es geht nix über eine „period correct“ (tut mir leid, ich kenne kein deutsches Wort das wirklich genau das ausdrückt was ich meine) Stereoanlage im Auto. Mein Autoradio hat zwar schon einen gut funktionierenden CD-Player (der sogar nur selten hüpft wenn ich arg artgerecht Fortbewegung pflege) aber richtig Feeling kommt nur mit MC auf. Und wenn ich was vom Handy abspielen will, nehme ich einen Bluetooth-FM-Transmitter die gibts auch mit DAB+ Radio, Freisprech und Gedöns.
 

maki72

Very Active Member
Ich weiß nicht, ob es nicht mittlerweile bessere Lösungen gibt, aber diese Adaptercassetten funktionieren sehr gut - jdf. meine ;)
Lange Zeit die einzige Möglichkeit für mich in meinen Kisten CDs vom tragbaren Player zu hören.
Nur das Kabel für den Klinkenstecker ist etwas unsexy...
 

Drill Instructor

Very Active Member
Was technisch besser ist (aber natürlich Einbauaufwand) ist das direkte Einschleifen des Signals in die Antenne. Dann hast Du einfach eine Radiospeichertaste für den AUX-Eingang und an den kannst Du alles anschließen. Originalsound, Originalfeeling. Ansonsten zwackst Du Dir irgendwo einen Schaltplus ab und hängst einen Bluetooth-FM-Transmitter ins Handschuhfach o. ä. Man muss nur kucken ob die Sendefrequenzen und Empfangsfrequenzen zusammenpassen, gerade die ungeraden US-Frequenzen und die geraden vorgegebenen Frequenzen der meisten Transmitter.

Oder mit Stil echte MC hören. Und immer einen Stift parat haben um Bandsalat zu beseitigen oder vor-/zurückzuspulen.
 

Herne

Very Active Member
Das ist ja genau das, was ich die ganze Zeit tue. Nur ist das Repertoire halt etwas dünn auf Dauer.

Hier im Frankfurter Raum komme ich mit den Radiosendern HR2 Kultur oder BR4 Klassik gut klar. Nur auf der Langstrecke, die ich öfter mal bestreite, habe ich auf 270 von 300km keinen vernünftigen Sender.

Aber da mein Benz nach nunmehr 20 Jahren definitiv auf Abschiedstournee ist, werde ich auf keinen Fall noch irgendwas einbauen.
Ich denke mal, die letzten Monate kriege ich jetzt auch noch so rum oder ich nehme wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin und dran denke vielleicht doch noch bei Conrad so einen Kassetten auf 3,5mm Klinke Adapter mit. Kostet da wohl nur 12 Euro.

Auf jeden Fall vielen Dank für eure Antworten und das Mitdenken. daumenh!
 

rheinhesse

Very Active Member
Das trifft sich gut. Bin dabei gerade mein Elektrozeugs auszusortieren. Ich hätte da noch so einen verstaubten und seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr benutzen FM-Transmitter. Besteht noch Bedarf und Interesse?

35382693pp.jpg
 

Drill Instructor

Very Active Member
Mit 20 Jahren ist ein Benz doch gerade erst eingefahren? Oder ist es schon einer aus der Schrempp-Ära?

Auf alle Fälle würde ich zwengs der Qualität unbedingt einen FM-Transmitter vorziehen.
 
Oben