Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

normale Messer als Rasiermesser (Opinel, Douk Douk, Higonokami)

Gbkon34

Active Member
Bei youtube gibt es ein Filmchen, wie sich jemand mit einem Opinel raisiert - und das sieht ganz gut aus.
Nun hatte ich gerade mein Douk Douk in der Hand, was ja einen leichten Hohlschliff hat und zumindest zum Schnitzen wunderbar scharf und schnitthaltig ist. Kann man so etwas so schleifen, das es als Rasiermesser taugt? Ich könnte mit mir hier noch das Higonokami gut vorstellen...
 

shelob

Offebächer Messerstecher äh ne Rasierer
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Möglich sollte es sein, ob es auch eine angenehme Rasur wird?
Außer dem sportlichem Ehrgeiz sehe ich für mich da keinen wirklichen Grund es auszuprobieren, du kannst aber gerne hier über deine Erfahrungen berichten ;)
 

Mr. Helix

Active Member
Meine Rasurkarriere habe ich mangels Equipment mit einem Herde Kneipchen und einem selbstgesammelten Schleifstein vom Wegesrand begonnen. Nach ein paar Zügen auf einer alten Leder-Aktentasche war die Rasur problemlos möglich. Die Handhabung ist aber etwas suboptimal ... Die Folge waren zahlreiche Blutpünktchen, aber das Gesicht war Babypopo-glatt.

Ist also durchaus möglich, wenn auch nicht sonderlich komfortabel. Wenn ich das Bild wieder finde, kann ich die Ausrüstung von damals mal zeigen.
 

Geier0815

Active Member
Bei dem Löffel sollte man aber auch erwähnen das der Typ (Murray Carter) Messerschmied ist und der Löffel entsprechend geschmiedet war. Nicht das irgendwer noch denkt das er nur seinen normalen Esslöffel über die Steine schieben braucht um sich zu rasieren. Murray hat sich auch mit einer Machete rasiert.

Mit einem Bucks hab ich mich aber auch schon rasiert. Allerdings nur mit dem Strich. Und es war weder sonderlich gut zu handhaben noch konnte bei der Rasur von Genuß gesprochen werden.
 

Großer

Writes More Here Than At Work
Mit meinem Tosa Hocho Bunka.... habe ich mich auch schonmal (mit dem Strich) rasiert. Wollte einfach mal wissen, ob das überhaupt möglich ist. Bei dieser einen Rasur ist es dann aber auch geblieben
Rasiermesser sind da doch ein wenig wendiger im Gesicht als japanische Küchenmesser ;-)
 

Gbkon34

Active Member
Ich könnte mir vorstellen, das das mit Taschenmessern wie Opinel und Higonokami noch am ehesten geht. Küchenmesser und große Messer sind schon unhandlich... Wobei mir einfällt ich habe noch so ein schwedisches Bajonett, das einen unglaublich guten Stahl hat...
 

maki72

Very Active Member
Wenn man eine Sense nähme - müsste man dann selbst mit dem Körper die auf und ab Bewegung ausführen?

Oder ist das, kräftemäßig nur was für Conan den Barbaren?

Für von Mutter Natur weniger Begünstigte könnte ich mir eine Sichel vorstellen...

Grüßle
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Oben