Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Review: John Masters Organics Hair Paste

PK91

Active Member
Hallo zusammen,

vielleicht ist ja jemand unter euch, der wie ich zwar gerne mattes Haarwachs verwendet, aber eben auch auf die Inhaltsstoffe achtet, die leider bei 99% der Haarwachse mehr als bedenklich sind. Bei mir war es so, dass meine Kopfhaut die handelsüblichen Produkte leider nicht vertragen hat. Auch bei den teureren Friseur-Produkten war die Performance zwar sagenhaft, aber die Inhaltsstoffe leider genauso Müll. Pickel und Juckreiz auf der Kopfhaut waren leider die Folge.

Das Dilemma: Produkte mit guten Inhaltsstoffen haben meistens eine miserable Performance. Deswegen habe ich mal die John Masters Organics Hair Paste ausprobiert, das im Ökotest mit "sehr gut" abschneidet, aber laut den Rezessionen eine relativ gute Performance bieten soll.

Hier meine persönliches Review:

Pro:


  • Inhaltsstoffe
  • Performance ist auf gutem Niveau (Halt ist in Ordnung und die Haare sind wirklich "matt")
  • Verträglichkeit
  • Verklebt nicht (bei richtiger Dosierung)
  • Konsistenz (nicht zu hart, nicht zu weich und lässt sich daher gut dosieren und verteilen)

Contra:

  • Teuer (22,50 / 57g)
  • Der Geruch ist nicht gerade der Brüller, aber man gewöhnt sich daran
  • Nach Anbruch nur 6 Monate haltbar (Naturkosmetik halt)
  • Zu viel Inhalt (Es ist sehr ergiebig, was grundsätzlich zwar gut ist, aber 57g in 6 Monaten aufzubrauchen ist alles andere als einfach)

Fazit: (4/5) - Grundsätzlich bin ich mit der Performance zufrieden, aber 1. ist der Geruch ist stark verbesserungswürdig und 2. wären 30g Inhalt besser, da ich (und wohl viele andere auch) die 57g wohl nicht innerhalb von 6 Monaten werden aufbrauchen können. Werde es aber wohl trotzdem nachkaufen.

IMG_8675.JPG
 
Oben