Rikki Razor (Tokyo Riki Co.,Ltd)

The Celebrated

Gold FdR-Pate
Hallo

Bekam heute einen typischen japanischen Frameback Rasierer. Anders als bei den französischen Pendants, kann man hier wohl nicht ohne weiteres die Klinge wechseln? Laut Verkäufer ist das Besondere an diesem Modell, daß es in Osaka gefertigt wurde und eben nicht in Tokyo, evtl. weil 1945 das Tokioter Werk zerbombt wurde.

Egal, das Teil ist irgendwo zwischen wertig und günstig angesiedelt, es ist halt keine gescmiedete Klinge in dem Sinn. Es ist rasurscharf und wird bald von mir getestet werden, worauf ich sehr gespannt bin. Die Größe beträgt mit Rücken fast 16/16".















 
Oben