Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Rudolf Stehlo, Solingen

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Rudolf Stehlo (1948-2013) stammte aus Ungarn und war meines Wissens beruflich Rasiermesserschleifer bei Zwilling in Solingen. Später - mir ist nicht bekannt ob erst nach seinem Renteneintritt - hat er unter seinem eigenen Namen Rasiermesser gefertigt. Seine Rostfreien Messer sind nach meiner Kenntnis alle aus Zwilling-Friodur-Stahl. Das glaube ich auch aufs Wort, denn mein Rudolf Stehlo rasiert schon sehr vergleichbar mit meinen Zwillingen.

Und hier mein einziges Rudolf Stehlo in 7/8":

31792771gg.jpg


31792773os.jpg


Tolles Messer, rasiert sogar sanfter als mein Friodur 72 1/2 (das aber auch mal wieder auf die Steine sollte).
 

maki72

Very Active Member
Ah, @Hellas, Du hast Dir dieses gesichert :cool:
Ich hatte das Glück das Andere mit dem silberfarbigen Heft zu ergattern.
Wenn ich mal Lust habe mich mit Bildern zu beschäftigen stelle ich mal welche ein.

Nur vorweg - auch 7/8, Klinge ist etwas kürzer, und es ist ein extrem sanfter und scharfer Rasierer.
Es toppt einige meiner C-Stahl RM um Längen.
Ein klasse Ding!

Grüßle
 

maki72

Very Active Member
Hmmm, der Vorbesitzer wars nicht, meinte er...
Mglw. Du? :Eek
Jdf. war derjenige welcher sehr begabt in dem Fach.
Was ich geschrieben habe war kein Stück übertrieben!!!

Grüßle
 

mecky1973

Member
Früher war der Rudi bei Zwilling im Werk beschäftigt später hatte er dann in einer Hofschaft ein kleines Fachwerkhaus mit einem kleinen Kotten nebenan. Rudolf war ein ganz lieber Mann in seiner Freizeit angelte er , Ich war öfter bei ihm und er hat mich bei sich in der Werkstatt machen lassen. Er war ein Allrounder hat zb auch ein alter Silber Besteck aufgearbeitet. Als er krank wurde (Lungenkrebs) hat er alle an Maschinen verkauft und ging zum sterben nach Ungarn. So waren seine Pläne , tat mir damals sehr Leid. Ob er denn auch nach Ungarn gegangen ist weiß ich nicht zu 100%.
 

The Celebrated

Very Active Member
Mein letztes Stehlo und es bleibt auch bei mir. Der Vergleich mit meinem wirklich 7/8" breiten Böker Graf Engelbert II ließ zweifeln. Die Wuchtbrumme liefert tatsächlich fast 8/8" und ist ein genial sanfter Rasierer:

38769098tw.jpg


38769103je.jpg


38769105gx.jpg


38769106bb.jpg


38769107mt.jpg
 
Oben