Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Somersets Shaving Oil

Hobel Stef

FdR-Pate
Mein zweites Standardrasieröl neben jenem von DM (Balea for Men Rasieröl) ist jenes von Somersets und zwar das Extra Sensitive. Zur Info: Ich rasiere mich ausschliesslich mit Öl und verwende es nicht als Pre Shave.

Inhaltsstoffe:
Hybrid Vegetable Oils, Menthol, Natural Fragrance, Aloe Vera, Organic Sandalwood Oil, French Lavender Oil, Organic Tea Tree Oil, Evening Primrose Oil, Sweet Almond Oil, Jojoba Oil, Virginian Cedarwood Oil, Vetiver Oil, Safflower Oil, Grapefruit Oil, Corianda Oil, Palmarosa Oil, Comores Ylang Ylang Oil,Organic Brazilian Bisabalol, Organic Chilean Rosehip Seed Oil.

Also hauptsächlich ein Neutralöl und Menthol sowie noch ein paar Additive wie etwa Aloe Vera, Teebaumöl, Nachtkerzenöl, oder Hagebuttenöl.

Zu kaufen gibt es das Öl in jedem dm und man bezahlt EUR 9,95 für 35ml.

Zur Ergiebigkeit: Von Somersets werden 3 Tropfen empfohlen, wobei 1 ml rund 20 Tropfen entspricht. Für mich sind 5 Tropfen ausreichend und 7 Tropfen purer Luxus. Ich unterscheide also nicht zu andern Ölen und finde dieses auch nicht ergiebiger.

Geruch: Mit Java Vetiver und Menthol. Sehr angenehm, das mag Ich. Wobei auch dieses Öl ehrlicherweise in der Beduftung vielen RS und RC deutlich hinterherhinkt und einen "Duftjunkie" nicht ansprechen wird können.

Performance: Traumhaft, einfach top!. Ausgezeichneter "Glitsch" wie man es sich wünscht. Ich würde es wie jenes von DM als leichtes Öl bezeichnen, das sehr glitschig ist, sich leicht verteilen lässt und schnell in die Haut einzieht. Die allgemeine Verträglichkeit wird auch bei diesem Öl sehr hoch sein.

Von mir eine klare Kaufempfehlung, man muss allerdings Menthol mögen. Der Kühleffekt ist schon klar erkennbar, aber er bewegt sich noch im normalen Rahmen und liegt zB deutlich unter jenem einer Glacial Seife von Stirling.

Als Ergänzung: Somersets hat noch 2 weitere Rasieröle im Angebot die Ich (noch) nicht kenne und zwar das Original (Wacholder, Sandelholz und Teebaumöl) und das Though Stubble für den harten Bartwuchs (Kamille und Zederöl).

Zum Abschluss noch ein Bild:
Somersets.jpg
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
Ich habe letztes Jahr im dm gekauft, und dachte auch es sei Abverkauf
 

Hobel Stef

FdR-Pate
Ah sorry das vergesse Ich beim Posten immer wieder mal. Gemeint ist der dm in Österreich dort ist das Somersets nach wie vor gelistet.
 

Observer

Active Member

Nein, die Öle gibt es in zwei Gebindegrößen. Das ist die größere 35 ml Flasche.

Was mich bei den Somerset Ölen am meisten nervt, ist der Aufdruck auf den Flaschen. Der löst sich nämlich - zumindest bei den 15 ml Flaschen, schon nach kurzer Zeit stückweise ab und hängt dann an den Fingern... Beim ASB ist das übrigens genauso ätzend. Da hat man den "Doseur" hübsch "versilbert". Nur löst sich auch da die Farbe mit der Zeit...
 

fast-glatt

FdR-Pate
Vor 2 Wochen wollte ich mir endlich eine Flsche Pitralon AS holen und bin dann wie üblich noch am Rasurregal im DM vorbei gegangen. Pitralon hatten sie keines da aber zu meiner Überraschung eine Flasche des Somersets RÖ.
Nicht jedes DM hat immer alles. Hier in der Stadt haben wir ein Einkauszentrum, das hat ein DM im Untergeschoß und eines im Erdgeschoß.
Das untere hat keinen Palmo Stick, das obere aber schon. :rofl
Dürfte beim Somerset ähnlich sein, also immer Fragen oder mehrere abklappern wenn möglich.
 

Betriebsarzt

Very Active Member
Ich hatte das auch mal im dm(D) mitgenommen ( blaues Plastikflaschen, Orangene Schriftzüge wenn ich mich nicht täusche) und finde es - wie jedes fertig zu kaufende Rasieröl - einerseits völlig überteuert, und andererseits von der Wirkung her enttäuschend.
 
Oben