Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Unbekanntes Messer „100 T&L Solingen 1a Böhlerstahl“

Barbon

FdR-Pate
Liebe Freunde der Messerrasur, nach dem ich dieses schöne Fundstück aus der Bucht dazu gebracht habe mich angenehm zu rasieren, suche ich nach etwas Hintergrund zu diesem Messer.
Leider habe ich in keinem der drei deutschen Foren etwas gefunden, also Frage ich meine Community ob ihr vielleicht etwas zum Hersteller sagen könnt?
8BAF6343-A49D-4957-92AF-D094379C7F50.jpeg 672EACF0-BC1E-4521-B40D-5E1147B96162.jpeg 70E38E36-1BFE-45F6-83A7-E5DE546B56E3.jpeg
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Interessantes Messer. Zum Hersteller kann ich nichts beitragen, aber ich frag mich gerade, ob es derselbe „100“er Rohling wie meine Farida 100 ist. Wenn dem so ist, darfst du dich auf ein super sanftes Messer freuen und ich empfehle Thüringer zum Abschluss. Von Dorko gab es meines Wissens auch Messer mit dem/einen 100er Rohling die ebenfalls sehr fein ausgeschliffen waren. Würde ich interessieren, ob dein Messer auch magnetisch ist.

auch 6/8“?
 

Barbon

FdR-Pate
Nein, es ist ein 5/8“. Ich habe mit dem Messer lange gerungen. Aber heute war es sanft und angenehm daumenh!
 
Oben