Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Wilkinson Sword Rasiercreme

947

Very Active Member
Über viele Cremes und Seifen ist schon etwas geschrieben worden, aber erstaunlicherweise noch nichts von der Wilkinson Sword Rasiercreme - deshalb erstelle ich mal einen neuen Thread hierfür.
Bis vor kurzem war mir völlig unbekannt das Wilkinson neben der Seife im blauen Tiegel noch eine Rasiercreme anbietet, bis ich im hiesigen real-Markt darauf gestoßen bin. Für 1,99 Euro habe ich sie mitgenommen und ausprobiert.

1.png

Die RC hat einen für mich angenehmen Duft der mich an saubere Wäsche erinnert. Riecht (für mich) angenehmer wie Palmolive Sensitive, die ebenfalls Aloe Vera enthält. Sie lässt sich leicht aufschlagen und entwickelt üppigen dichten Schaum. Der Bart wird gut eingeweicht und die Klinge gleitet sehr gut.
Alles in allem bin ich hiervon recht angetan und kann ein klare Kaufempfehlung aussprechen. Wird definitiv in meiner Seifenrotation Einzug halten.

PS: Bei
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
lässt sich die Wilkinson RC online für 1,19 Euro ordern und steht dann abholbereit in einer Wunschfiliale zur Verfügung.

Auch lokale Produkte sind, bei allem Hype um "Artisans", durchaus einen Versuch wert.
 

947

Very Active Member
PS: Die Inhaltsstoffe möchte ich natürlich noch nachreichen:

Aqua, Stearic Acid, Glycerin, Cocos Nucifera, Potassium Hydroxide, Potassium Chloride, Parfum, Sodium Hydroxide, Cetyl Alcohol, Allantoin, Dimethicone, Polyquaternium-7, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Aloe Barbadensis

Auch wenn leider Silikon verwendet wird....für mich stellt es kein unüberwindbares Hindernis dar, da ich ohnehin ausschließlich synthetische Pinsel einsetze.
 

Asinnir

Very Active Member
Mir gefällt sie auch sehr gut. Habe sie jetzt erst gekauft und auch erst einmal benutzt.
Aber Einweichverhalten, Gleiteigenschaften und auch Geruch, Prima. Ja das Silikon
stört mich schon etwas. Benutze sie deshalb auch nur mit meinem SilverFibre Pinsel.
OB ich sie später nachkaufe, das weiß ich noch nicht, da ich mich, wenn mein Berg
abgebaut ist auf 3 Rasiercremen beschränken möchte. Und diese 3 stehen eigentlich
schon fest.
 

Asinnir

Very Active Member
Also die drei sind:

1. Speick
2. Proraso

3. Da bin ich noch im Nachdenken.
Entweder LEA, weil die macht sich immer besser bei mir. LA Toja oder Palmolive.
Im Moment hat Palmolive Vorrang, weil die macht sich bei mir einfach super. Da
stimmt für mich alles, sogar der Preis. Ich sagemal so, LEA und LA Toja werde ich
trotzdem im Spanienurlaub, wenn wir da mal Urlaub machen, nachkaufen, aber nur
dort. Aber das muss ich mir noch genau überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Z.

Active Member
Ich schäume die Wilkinson RC auch gerade mit meinem dicksten Synthi weg, werde sie aber nicht nachkaufen.
Der größte Pluspunkt könnte der sehr geringe und nicht unangenehm auffallende Eigengeruch sein. Ansonsten hebt sie sich gegenüber anderen RCs aus dem Drogeriemarkt nicht genug ab. Dazu kommt als Nachteil noch das Silikon.
Sollte ich zu Drogerieware greifen müssen, würde ich Speick Men, Weleda oder Palmolive Classic bevorzugen (in dieser Reihenfolge). Die Palmolive Sensitive platziert sich auch bei mir noch weiter hinten.
 

Fila Brasileiro

Writes More Here Than At Work
Gar nicht mal so schlecht , auf jeden Fall besser als ihre Stallgenossen aus der Plastik Dose.
Habe mich mal heute Abend „ bewusster" mit ihr rasiert .
Ihr Schaum ist fest und konzentriert wenn auch nicht zu voluminös , sie tut einfach was sie soll.
Man sollte sie ruhig mal testen zumal sie wenig kostet und überall verfügbar ist .
 

Schnittgut

Very Active Member
IMG20210526075511.jpg

Eine sehr gute Rasiercreme, leider hier bei uns schlecht zu bekommen. Bei Real für 1,99€ noch zu kriegen. Wer weiß, wie es damit aussieht, wenn die Übernahme der Real-Märkte abgeschlossen ist.

Ein klassisch seifiger und frischer Duft, ähnlich der Florena RC, aber dezenter.
Ich mag das total.
Die Gleiteigenschaften sind gut. Ebenso lässt sich die RC auch hervorragend aufschäumen.
:herz1
 
Oben