Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Leder-Tradition

Hersteller/Händler
Liebes Forum,


in den letzten Jahren war aus meiner Ecke nicht besonders viel neues zu hören, doch die Entwicklung von etwas wirklich Gutem dauert eben länger.

Nun bin ich bereit Euch einen neuen Riemen zu präsentieren!


DSC04475.JPG

Das Leder:

Die Braune Seite - Rindsleder "Buttero", es ist vegetabil gegerbt. Weich in der Konsistenz und mit leicht gewachster Oberfläche. Die Art der Zurichtung ähnelt sehr dem Cordovan.
Die Griffigkeit ist leicht bis mittel. Da das Leder relativ weich ist, passt es sich gut der Klinge an. Die Oberfläche ist sehr glatt.

Die Gelbe Seite - Rindsleder "Nubuk", Das Leder ist ebenfalls vegetabil gegerbt und ist wirklich sehr weich. Der Schliff des Nubuks ist so fein, dass man nicht einmal die Richtung, in die es geschliffen wurde merkt. Dieses Leder hat einen sehr leichten polierenden Griff. Der Abzug ist quasi wie auf einer feinen Samtigen Oberfläche. Wünscht man es eher Latigo-Art, also wo die Klinge förmlich klebt, so kann es vom mir entsprechend mit Lederöl veredelt werden.

Aus vielen Euren Beiträgen merkt man die unterschiedlichen Vorlieben für die Griffigkeit des Leders. Der eine mag es sehr leich, der andere sehr ölig.
An dieser Stelle hoffe ich beide Parteien zufrieden zu stellen!

Beide Leder stammen aus einer Gerberei in Italien und erfüllen sämtliche gesundheitliche Anforderungen, die in der Schuhindustrie vorhanden sind. Es sind beinahe die schärfsten Bedingungen was die Giftstoffe angeht. Sie erhalten ein richtiges Naturprodukt.

Diese Leder sind sehr hochwertig. ich habe in den letzten 10 Jahren vieles ausprobiert, doch das ist mit Abstand das Beste was ich je in den Fingern hatte.

Die Stärke des Riemens beträgt etwa 3mm. Durch die flexibele Klebung ist es weder zu weich, noch zu steif, es ist genauso, wie es sein soll!

Ich behaupte es gibt weltweit keinen besseren Riemen und vom Preis so wie so unschlagbar, da man 2 zum Preis von einem bekommt.

Den Riemen wird es wie gewohnt in zwei Breiten Geben 6,0cm und 8,0cm, die Länge ist etwa 60cm.
Also ob Kreuztechnik oder der gerade Abzug, jeder wird bestens bedient.

Die Konstruktion der Endteile(Griff und Karabiner) ist seit 10 Jahren unverändert.
Also wer bereits einen Riemen von mir besitzt und nur das Mittelteil austauschen möchte, kann dies gerne tun.
Für den Wechsel braucht man nur einen Schltz-Schraubenzieher.
Bestellt man nur das Mittelteil, spart man etwa 15 Euro gegenüber dem Neukauf.



Mit Erlaubnis der Forum Betreiber wurde ich gern ab Mitte Januar einen Passaround unter Forumsmitgliedern starten, so kann sich jeder von der Qualität überzeugen.
Im Shop ausreichend vorhanden und schnell lieferbar ab Ende Januar!

Die genauen Bedingungen werde ich nach der Zusage von Moderatoren veröffentlichen.

Viele Grüße und schöne Feiertage!
InJeNer
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Schön mal wieder von dir zu lesen, Jewgenidaumenh! Und dann gleich mit einem "Kracher". PA besprechend wir im Team und melden uns.

Im Übrigen den Beitrag auch gleich hierher in die "passende" Ecke verschoben.
 
Zuletzt bearbeitet:

MikeB

Active Member
Aber es stellt sich die Frage, wann erscheint dieser neue Stern am Hängeriemen Himmel?
 

Goofy-bee

Very Active Member
Stimmt, Mitte Januar ist durch. Hast mal versucht anzurufen, oder eine Mailanfrage zu schicken?
 

MikeB

Active Member
Nee ich habe ja jetzt den Böker Standard Riemen. Den verwende ich mal vorerst. Aber man schaut ja immer nach etwas neuen und besseren.
 

MikeB

Active Member
Ich habe vor ein paar Tagen Injener angeschrieben. Bis jetzt kein Feedback. Deshalb weiß ich nicht was ich davon halten soll.
 
Oben