Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Floid Aftershave (The Genuine, Suave, Mentolado Vigoroso, Blue & Black)

Hobelruhri

Very Active Member
Das Floid the Genuine hat es mir angetan. Mag die Pflege und den Geruch dieses Sommer-Aftershaves bei mir.
Foto folgt, sobald ich damit klarkomme ;-)
 

Hobelruhri

Very Active Member
Ups, ich dachte das wäre genau :) Ok, auf dem Fläschchen steht: Floid the genuine since 1932 - Masaje Genuino mentolado VIGOROSO.
Also ja.
 

saxog

Member
Yess, fūr warme Tage super Zeug :daumenhoch

Edit: Es gibt nämlich auch das "normale" Floid (ohne den Zusatz mentolado vigoroso), das finde ich nicht so prickelnd.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hobelruhri

Very Active Member
Danke, und wieder was gelernt. Was soll ich sagen ich habe beide hier stehen einmal mit und ohne mentolado vigoroso. Jetzt muss ich das doch mal direkt nebeneinander testen.
 

maki72

Very Active Member
Das Vigoroso ist ein tolles Zeug!
Günstig, pflegend, kühlend und mein holdes Weib mag den Duft ebenso wie ich.
Habe neben meiner angebrochenen Flasche glücklicherweise noch 2 aus Spanien mitgebrachte auf Halde.
Einziger Kritikpunkt, wenn man einen suchen mag, ist, dass es länger duften könnte.

Die anderen Floid kenne ich nicht, denke aber, dass ich sie auch nicht brauche. Bin mit dem Vigoroso bestens bedient :cool:

Grüßle
 

MudShark

Very Active Member
Vigoroso! Zusammen mit Myrsol F/Extra mein liebstes Old-School-Barbershop-Aftershave!
In Spanien natürlich noch attraktiver, da man es in nahezu jedem Super- und Drogeriemarkt zu Spottpreisen finden kann...
 

SaschaK

Active Member
Das spanische Floïd ist ebenfalls eins meiner Liebsten. Allerdings kommt für mich dufttechnisch nur das schwarze ("black"/"Nueva Fragrancia"/"New Fragrance") in Frage, dafür aber ganzjährig, fast sogar eher zu kühleren Zeiten.
 

sandoval

Active Member
Mein erster Kontakt zu Floid war das ASB - ich liebe den Duft einfach.
Das ASB hat jedoch einen unangenehmen, lang anhaltenden Glanz, wird daher nur noch in Ausnahmefällen genutzt.
Der Geruch des schwarzen "Nueva Fragrancia" kommt dem ASB schon sehr nahe.

Natürlich habe ich dann auch das "mentolado vigoroso" ausprobiert. Ganz anderer Geruch, hat mich anfangs gar nicht überzeugt. Für mich war das einfach nicht FLOID, obwohl es ja eigentlich das Original war. Nur eben nicht für mich.

Ich nutze die After Shave allerdings kaum direkt nach der Rasur ( Morgens ), sondern als Auffrischung / Erfrischung irgendwann am Nachmittag.
Und da dann das schwarze eher im Herbst / Winter und das mendolado Frühjahr/Sommer.

Floid kann ich auf jeden Fall empfehlen. Auf jeden Fall wenn man die Möglichkeit hat in Spanien vor Ort einzukaufen.

PS: Wer den Geruch des ASB mag, dem kann ich das Floid 3 in 1 Shampoo empfehlen, ein Traum.
 

DDP

Very Active Member
Ich mag die Floid Wässerchen nicht so gerne. Das Black ist nicht schlecht, aber da bevorzuge ich das Fine Platinum. Das Vigoroso finde ich schrecklich und hat mMn nichts mit dem Myrsol F./Extra gemeinsam. Hautpflege eher mittelmässig, nicht mein Ding. Das The Genuine kenne ich aus dem Italien-Urlaub. Hab ein paar mal dran geschnuppert, gefällt mir von allen noch am besten.
 

Rasierwasser

FdR-Pate
Bisher habe ich nur gerade zwei Floïds ausprobiert:
- das "suave" --> ich liebe es!
- das neue, schwarze --> mag ich überhaupt nicht!

Sobald das "suave" aufgebraucht ist, werde ich das "vigoroso" bestellen.

Schon im GRF (wie an unzähligen anderen Orten) gab es seit langem immer wieder die Frage (oder den Streit?) darüber, was denn genau der Unterschied zwischen dem "suave" und "vigoroso" sei. Ob es da lediglich um weniger/mehr Menthol gehe, oder ob der Duft schwächer/stärker sei, oder ob "suave" = "sensitiv" und "vigoroso" = "classic", oder ob es andere Unterschiede gebe.
Wer ist "Floïd-Profi"?
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
"Profi" nicht (Blue und Black hab ich Bildungslücken) aber Suave und Vigoroso bekomme ich ausseinander;)

Ich bin mehre der Freund des Vigoroso. Menthol hat es definitiv mehr, als das Suave. Duft ist etwas schwieriger zu beschreiben. Auch da gibt es Unterschiede. Das Suave ist auch vom Duft, für meinen Geschmack, "milder" in der "Herznote", ich würde sagen dass der Moschusduft weniger dominant ist bei Suave. Das Suave ist eher dem alten italienischen Floid ähnlicher, wobei immer noch süßer. Wie gesagt, aus der Erinnerung, sind es Nouancen, da ich beide schon lange nicht mehr hatte. Ich bevorzuge das Vigoroso auch vom Duft.
 

maranatha

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Ich habe beide gerade als Pröbchen hier und empfinde über Hellas' Einschätzung hinaus das Suave zusätzlich noch ein wenig säuerlich. Am AS geschnüffelt nicht so arg, aber auf der Haut entwickelt sich das Suave in diese leicht säuerliche Richtung, was mir nicht gefällt. Das Vigoroso dagegen ist ein klein wenig herber und lässt diese Sperenzchen bleiben, was mir ganz recht ist und es in den Bereich bringt, es als AS-Neuanschaffung zu schaffen.
Wenn es um den Mentholanteil geht, muss ich sagen, dass beide da nicht sonderlich spürbar mit ausgestattet sind. Bei den Myrsol-Wässerchen, die auch eher dezent mit Menthol versehen sind, spüre ich es dagegen deutlicher.
 
Oben