Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

IRO

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Alles neue Fotos

IRO ist ein Hobel aus Spanisch Baskenland. Öfter verwirrt mit Eibar, aber EIbar ist der Ort von wo der Hobel kommt. Griff und Kopf haben ein Logo bestehend uas "original" mit eine Pfeile dadurch, und IRO, und der Griff sagt auch noch Sistema Oblicuo, was schräges System bedeutet und das stimmt schon.
Der Hersteller hat sich gedacht wieso der Mühe mit Kopf, if mach ein schräger Griff. Schau die Fotos an um zu sehen wie das funktioniert mit gebogener Griff, mehrere Löcher und extra Schraube.
Jeder Kopf mit kurzer Verschraubung passt, und Patent ist 4292.

Ich hatte eins mit gebogene Zähne. Davon habe ich der Unter platte gewechselt damit alles wieder gerade ist. Ja, fand ich auch komisch. Das ist der erst gezeigte Hobel.

DSC01382.JPG DSC01383.JPG DSC01384.JPG DSC01385.JPG DSC01386.JPG DSC01387.JPG DSC01388.JPG DSC01389.JPG DSC01390.JPG DSC01391.JPG DSC01392.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Neben einander gibt es Unterschiede. Der Griff der neue, Chrom, ist um 1,2mm dicker wie der ander (Nickel). Der Schraube der alter ist viel großer wie der neue.
DSC01407.JPG DSC01408.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Diese Frage hae ich auch :(

Ist doch gar nicht mehr fremd wie eine Merkur 75 oder ein Bonsa? Im Grunde sind das auch gerade Köpfe, nur mit schräger Schraube.
Balance ist prima und ich kann nicht anders wie beeindruckt sein von der Grundlichkeit womit das Ding rasiert. Während der Rasur ziemlich Mild, Alaun lernt das er schon was bissiger ist. Aber schon angenehm. Ich mag das Ding.
 
Oben