Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Morris & Forndran

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Kann es echt sein, das es zu Morris & Forndran noch keinen Strang gibt?... Na jetzt schon.

Darf ich vorstellen, mein Lieblingspinsel: der Morris & Forndran Emillion 25mm Finest Badger.

M&F2.JPG


Ich hab ihn noch direkt bei Lee Sabini bestellen können, Custom Made, und kam innerhalb von einer Woche aus London an. Wie ich jetzt so gelesen haben, kann man die wohl jetzt nur noch über
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
in USA bestellen, sollen aber wohl trotzdem direkt aus London versandt werden:

Ich hab auch Thäter, Shavemacs und ein paar Simpsons Limited im direkt Vergleich gegeneinander probe geschäumt und dabei festgestellt: Der M & F ist mein Pinsel. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Morris & Forndran konnte man früher direkt bei Lee Sabini bestellen. Ich habe mal was gelesen das der Marke noch früher wieder ein ander gehörte, aber finde den Faden nicht mehr also es kann sein, da irre ich mich. Seit Dezember 2016 ist M&F eine Kooperation zwisschen Brad Sears und Lee Sabini: Brad macht der Griff in der USA, schickt diese nach Lee in das VK, Lee macht sein Knoten drin und sendet der komplette Pinsel dann an der Kunde.
Haartypen waren Finest und Blonde, seit kurzem gibt es kein Blonde mehr sondern Super. Von der Finest und Blonde habe ich eins von Beide von vor Brad Sears und eins von Beide von nach Brad Sears. Die vier Knoten fühlen alle unterschiedlich an also meinetwegen konnte man da jede Namen dran hängen.
Super kenne ich nicht, sollte weniger Backbone haben.
 

Herne

Very Active Member
Ja Mensch gell, unglaublich, gerade bei so einem Massenprodukt, das es in jeder Drogerie um die Ecke gibt.teufel_lachend

Nee mal im Ernst, daß überhaupt jemand hier oder überhaupt ein Sterblicher so einen Pinsel besitzt, grenzt ja schon an ein Wunder. Mittlerweile scheint es ja richtig einfach zu sein einen zu bestellen, aber ich erinnere mich an Zeiten, wo sich Leute schon gefreut haben, wenn sich ihre Durchlaucht überhaupt mal zu der Beantwortung einer Email herabgelassen hat ...

Außerdem glich der Mann selbst ja einem Phantom, war doch nie klar, wer er ist, wo er ist ... - teils wurde gar angezweifelt, ob er überhaupt existiert, Tatsache! :D

Dann noch dieses Mysterium um Rooney. Arbeitete Lee früher bei Rooney? Hat er Rooney gekauft? IST er Rooney ... ?
Alles bis heute ungelöste Rätsel des Rasur-Universums. :D

Sorry lieber Hellas, verzeih bitte, daß ich mich lustig mache, es liegt mir fern, Deinen Thread zu torpedieren. Aber mir war da früher einfach immer zuviel Zirkus und zuviel Legenden- und Mythenbildung um den Herrn Sabini mit im Spiel. Ich weiß ja, daß bei Dir alles erstaunlich schnell und unkompliziert von Statten ging und Du auch einen wohl sehr unterdurchschnittlichen Preis bezahlt hast. Aber man muß der 'ganzen Wahrheit' halber einfach erwähnen, daß dies damals wohl eher die Ausnahme war.

Die anscheinend überragende Qualität dieser Pinsel soll von meinem kleinen Exkurs natürlich keinesfalls geschmälert werden und daß es jetzt über Brad Sears quasi einen offiziellen Vertrieb gibt, kann meiner Ansicht nach nur begrüßt werden! :daumenhoch
 

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Mein erster habe ich bei Brad Sears bestellt, die übrigen kommen von diverse Foren.
Der 1XL ist ein kleiner Pinsel, 24mm Knote mit 40mm Griff. Balans ist prima, der Pinsel hat was Backbone, brauchte ein kürzes einarbeiten um sehr sanft und angenehm ins Gesicht zu sein, und hat absolut keine Mühe ein guter Schaum zu produzieren. Das gefühl am Gesicht ist derartig, das ich direkt verstehe wo der gute Ruf dieser Marke herkommt. Ich bin schon sehr froh damit :)
DSC07225.JPG DSC07226.JPG DSC07227.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Mein letzter: Brad Sears / Morris & Forndran Style 3, Size 3 Blonde Badger in New Moon. Grosser 28/52mm Knote ist dick wie ein Shavemac D01, hat backbone, und macht Schaum wie ein Wilder :)

DSC09618.JPG DSC09619.JPG DSC09620.JPG DSC09621.JPG DSC09622.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

blexa

Writes More Here Than At Work

Das es die M&F Pinsel mittlerweile bei Brad Sears gibt finde ich auch sehr gut, da es früher unheimlich schwer war einen Pinsel von Lee Sabini zu bekommen. Da hat Kollege Herne schon wirklich recht, Mr. Lee war sehr schwer zu kontaktieren und man musste ihn auch mit Samthandschuhen anfassen um überhaupt an ihn ranzukommen.
Was die Haar - Qualität der M&F Pinsel anbelangt, kann ich die Meinungen von unseren Kollegen Hellas und efsk leider nicht so wirklich bestätigen. Für mich gibt es weit aus bessere Haarqualitäten als der von M&F angebotene Besatz "Blonde und Finest" Badger. Zum Super Badger kann ich bisher noch nichts sagen.
Die große Begeisterung fällt hier aus.
Ich selbst habe einen Finest Badger und konnte von einem lieben Kollegen auch zwei weitere Blonde Badger von M&F testen. Beide Besätze sind mir zu steif und locker bestückt, d.h. die Haare sind mir ein wenig zu dick und haben nicht so ein schönes feines Haar wie es z.B. die beiden Haarqualitäten (2+3-Band) von Thäter haben, auch die Spitzen sind nicht so schön Soft.
Der Blonde Badger ist zwar noch ein bisschen weicher als der Finest, aber längst nicht so schön Komplett weich wie ein Thäter Zwei-Band. Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung;)
Hier einmal mein 2/Band Finest:

33089869fp.jpg

33089873bm.jpg
 

Herne

Very Active Member
Hat übrigens jemand einen von Brad Sears selbst bzw. kann was über deren Knoten sagen?
Sind ja doch um einiges günstiger aber ähnlich hübsch wie die M&F.

Kann mir außerdem jemand erklären, was das mit dieser komischen 'wir dürfen keine Naturhaare ins Ausland schicken' Einschränkung auf der Homepage auf sich hat. Habe ich bisher noch nie irgendwo gelesen. Oder gibt es das auch bei anderen Pinselherstellern aus Übersee?
 

karsten

Active Member

Für den internationalen Versand von (übrigens vorher aus China in die USA eingeführten) Dachshaarknoten benötigt der US Pinselgriffproduzent je nach Bundesstaat eine kostenpflichtige Lizenz von der für seinen Bundesstaat zuständigen Naturschutzbehörde. Diese muss er für jeden Knoten einzeln beantragen. Diesen bürokratischen Aufwand "vermeidet" der Pinselgriffproduzent, indem er den internationalen Versand von Griffen mit Dachshaarknoten generell ausschließt ( Wolf Whiskers, Paladin und viele auf Etsy vertretene Griffhersteller).
 

Herne

Very Active Member
Danke für die Aufklärung.
Daran sieht man zumindest, daß es nicht nur in unserem Land ziemlich bürokratisch zugeht, so wie manche immer behaupten.

Außerdem erschließt sich mir der Sinn nicht ganz, schließlich wird der Dachs weder im amerikanischen Naturschutzgebiet gepflückt, noch steht er auf der Liste bedrohter Tierarten ...
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate

Sinn...? wahrscheinlich nur wieder so eine eine US-Hygienekiste "TIerhaare... igit... bloß nicht...wollen wir aus dem Ausland auch nicht eingeführt bekommen wegen Einschleppung von Seuchen... also halten wir uns auch an diese Regel"... gut könnte man nach dieser "Logik" auch auf Seifen und andere Kosmetika ausweiten... ach lassen wir das, ist immer gutes US-Beef-Tallow von glücklichen Texas-RIndern... da kann die Welt nichts dagegen haben (außer in Indien vielleicht....)... Bloß nicht drüber nachdenken... beim Aufstellen der Regeln hat das schließlich auch keiner getan:D
 

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Ein Alibaba 22mm Flattop in Blonde Badger, von bevor Brad Sears, also Lee Sabini alleine.

DSC08080.JPG DSC08081.JPG DSC08082.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Style 3, Size 2, Finest Badger. Pre-Brad Sears. Vielleicht mein angenehmster Pinsel.

DSC08333.JPG DSC08335.JPG DSC08336.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben