Puma / Puma-Werk Lauterjung & Sohn

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Ich kann dich doch mit deinem Puma nicht allein lassen: Für meinen "sehr harten Bart", ein 39, 6/8" "Pour Barbe tres Dure" . Das Kätzchen hatte zwar mal etwas an der Korrosionsgrippe gelitten, aber außer ein paar kleine Narben, die mich nicht stören, ist es auskurriert und darf jetzt bei mir schnurren:dance1





 
Zuletzt bearbeitet:

Glen Farclas

FdR-Pate
@efsk Das ist ja mal ein richtig schönes Messer. :daumenhoch Weißt Du wie alt es ist?
 

jazzmaster

Active Member
Die 222er (Puma Silber) gab es glaub auch noch mit anderen Ätzungen auf der Klinge. Schön sind se aber alle :dance1
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Das Messer hab ich noch nirgendswo gezeigt. Dabei hab ich zu dem Puma die sentimentalste Puma-Beziehung. Es gehörte nämlich meinem Vater, der als Barbier in Hellas dieses Messer (zusammen mit einem Les +++ croix, das ich auch noch zeigen werde) in seinem Migrationsgepäck führte, als er in den 60ern des Vergangenen Jahrhunderts im Rahmen der damaligen Anwerbeabkommen seine Kleinstadt Verließ, um in Deutschland und der damaligen deutschen Stahlbranche ein bessere Zukunft zu suchen. So kam also dieses Solinger Messerchen, dass den Weg in eine griechische Barbierstube gefunden hatte, wieder zurück in die Gegend aus der es ursprünglich stammte.

Als Gebrauchsmesser nur noch etwas über 4/8" und eher 1/4 bis halbhohl. Es ist sicher nicht das sanfteste Messer, dass ich besitze, aber ein toller Rasierer gerade gegen den Strich: Und eins ist sicher: Es wird mich nie verlassen

Puma-Vater2.jpg

Puma-Vater1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Linux

Active Member
Trotz dem Riss ist dir mein Neid zugewiesen Finde das ein wirklich schönes Messer. Poliert doch eine wahre Augenweide. Wann findet die 1. Rasur statt?
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Trotz dem Riss ist dir mein Neid zugewiesen Finde das ein wirklich schönes Messer. Poliert doch eine wahre Augenweide. Wann findet die 1. Rasur statt?
Sobald ich es geschärft habe:D Ob ich das noch diese WE hinkriegen, weiß ich nicht. Für Morgen hab ich mir erst mal mein Puma 39 abgezogen (ledern kann ich da nicht sagen, weil der Sicherheitsgurt dran kam)

Ich hab mal den Thread-Namen ergänzt um puma-werk lauterjung & sohn. So hieß die von Johann Wilhem Lauterjung gegründete Manufaktur zumindest seit Zusammenfassung aller Produktionstätten und Ersteintrag ins Handelsregister 1900.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben