Rasur des Tages vom 26.07. bis 01.08.2020

DriftKing

Very Active Member
Nachtrag vom 31.07.2020:

Rasierseife: Speick RC
Rasierpinsel: Yaqi
Bowl: Shavebowl
Rasiergerät: Merkur Progress
Rasierklinge: Shark Super Chrome
Aftershave: Bulldog ASB
—————————————————

Und die RdT vom 01.08.2020:

Rasierseife: Speick RS
Rasierpinsel: dsc Kevy Shaves
Bowl: Shavebowl
Rasiergerät: Mühle Rocca
Rasierklinge: ASS
Aftershave: Old Spice ASL

Perfekt!

rasierensmilie
B4337A4E-567E-45BC-A8FC-6FC2E1E31B69.jpeg
 

Glen Farclas

FdR-Pate
01.08.2020

Moin,

heute Morgen gab es:

• Preshave: Speick Aktiv Körperöl
• Montgommery "Terre d' Orient" RS
• Mühle "Purist" Feiner Dachs
• Böker "Kox Dutch Barber" 7/8" mit Französischem Kopf, No. 05/99
• Azzaro Pour Homme AS + EdT
:cool:
 

BloodyCut

Very Active Member
Rasierer: J.A.Henkels Zwillingswerk Friodur 8/8
Pinsel: Oumo Chubby SHD Mandschurei 2 Band 26mm
Pre-Shave: WD 20:30
Schaum: Dr. Jon Tangerien Dream
Aftershave: Myrsol F./Extra
Zus. Pflege:
Tüff Nr.1

20200801_143953.jpg

Das Friodur erwies sich leider als nicht ausreichend scharf.
Mit & gegen den Strich ging, aber gegen den Strich ging garnicht.
Dann musste der GC CC-84p mit der WC übernehmen, er tat dies dann zu meiner vollsten Zufriedenheit.
 

fast-glatt

Very Active Member
Nach 2 Wochen endlich mal wieder eine Rasur.

ATT Windsor SSR1 (Verschlimmbesserte Special Edition) mit Gillette Nacet
Omega 98 mit 26mm Knoten von OUMO
A&E Asian Pear RS
A&E Asiana Pear AS

Es muss ein neuer Windsor her, oder zumindest ein neuer Kopf, oder doch was anderes? Ich werde mir da erstmal Gedanken machen.
Da ich die Rasur als Hobby betreibe ist solch ein Rasierapparat nicht hinnehmbar. Nun wandert der ATT erstmal zurück in seine Schachtel und verschwindet dann im Schrank außer Sichtweite, damit sich mein Blutdruck wieder normalisieren kann.
Gut das ich den geliehenen 34C noch behalten darf, welchen ich mir bei gelegenheit aber selbst zulegen möchte. Irgendwie macht mir der Goldene seit ein paar Wochen schöne Augen.

Duft und Performance von Seife und AS sind wie gewohnt phänomenal und jedesmal ein Genuß.
 

ShavingNose

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Rasur am Samstag 01.08.2020:
pic
  • swk basic scuttle LE 2017
  • Barrister and Mann - Terror RS
  • RazoRock 400, noir plissoft, silver handle
  • Cordovan Riemen
  • 6/8" Schulze "Sunday"
  • Couto AS
Wann wenn nicht an einem glühend heißen Sommertag, passt eine Seife ins Programm, die sich mit dem Namen eines historischen Nordmeer-Dramas schmückt? :D
So frostig wie die zugehörige Story empfand ich die Rasur aber garnicht. Angenehm kühl, ohne die sonnst bei "Mentholbomben" gerne mal tränenden Augen - und durch eben nicht eine alles erdrückende Mentholisierung, Raum für den eigentlichen, m.E. recht dezenten Duft der Seife daumenh!
Da der Kontakt des Messers mit @Matchbox ' Thüringer schon einige Rasuren zurück lag und die Schärfe langsam etwas nachließ, versuchte ich mich spontan an einem GBB "Touch-up".
Im Ergebnis ist zwar noch viel Luft nach oben, aber eine recht sanfte Rasur in drei Durchgängen ist mir trotzdem gelungen.
Ein Spritzer Couto AS vollendete eine schöne Sommerrasur.
rasierensmilie

Schönes Wochenende allerseits! :)
 

NickSax

Very Active Member
Guten Abend,
heute Kopf und Kragen mit:

Seife: Saponificio Varesino Felce Aromatica
Pinsel: Fine Accoutrements Classic Brush
Hobel: Rockwell Razors 6S mit Platte 4
Klinge: Voskhod Teflon
Rasierwasser: Isana Men Dark Ocean ASL
Duft des Tages: Davidoff Cool Water EdT
:cowboy1
 

amfibia

Active Member
20200801.jpg

Rasur des Tages 20200801

Gillette New Type

Wilkinson Classic

Ach Brito Mogno Rasierseife

Yaqi Sagrada Familia

Fressnapf

Mizellenwasser 4711 Portugal After Shave Lotion

Erfrischende Dusche mit der Ach Brito Musco Seife.

Heute wieder eine Rasur mit einem Vitrinenrasierer: Gillette New Type, den ich vor einer Woche in einem Konvolut in der Bucht gefangen hatte. Ein toller Rasierer - so wie ich es mag: sanft und supergründlich. Die Wilkinson Klinge passt sehr gut zu dem Rasierer. Den werde ich sicher häufiger aus der Vitrine holen.

Euch allen einen schönes Wochenende und bleibt gesund!
 

Dominik Silberhorn

Active Member
Heute eine Sommerrasur mit Alvarez Gomez :) Ich mag zitrische Düfte im Sommer lieber als cooling oder mentholhaltige Seifen, das hält nur kurz und zitrische Frische hält lange. Nicht umsonst bevorzugt man in heißen Ländern zitrische Düfte.
Das tolle an Alvarez Gomez ist, das nahezu alle Produkte den gleichen oder ähnlichen frischen, zitrisch würzigen Duft haben, lässt sich alles kombinieren.
Der TDR Pinsel mit eingebrachtem, 26er Tuxedo tat sich wieder leicht, aus der Schaumgranate Mirabowl mit wenig Rasiercreme einen ganzen Tiegel voller prächtigen, dichten und feinsten Schaum zu produzieren.
Gleiteigenschaften und Pflege sind bei AG herausragend, eigentlich wird kein AS benötigt.
Der klassische Hobel heute wurde liebevoll von Otmar Müller restauriert und zeigte sich mit einer Eddison doch recht sanft.
Zum Abschluß das endlich aufgetriebene Alvarez Gomez Balsam, das ebenfalls den gleichen Duft hat und hervorragend pflegt, fast wie eine Pflegecreme, bin ganz begeistert.
Leider wurden der Balm und die Rasiercreme eingestellt, wer noch was findet sollte zuschlagen, es lohnt sich.
Im Sommer sprühe ich mich nach dem Duschen täglich mit AG Cologne ein, der Duft ist beruhigend, erfrischend und iwie schwitz ich weniger, solltet Ihr mal probieren :)
IMG_20200802_180836_9921.jpg
 
Oben