Shopping in London

Dieses Thema im Forum "Lokale Geschäfte" wurde erstellt von Herne, 20. August 2018.

  1. Herne

    Herne Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    4.360
    Wo Marverei im Urlaubsthread vorhin Grüße aus London mit hübschen Außenbildern der einschlägigen Barbershops gepostet hat, ist mir erst bewußt geworden, daß ich von Taylor ja nur eins von innen und keines von außen gemacht habe. :rolleyes:

    Dafür kann ich aber noch ein hübsches von Trumper beitragen. Also nur mal so zum Anteasen. :D

    [​IMG]
     
    EasyRider, Hellas, Tosca und 7 anderen gefällt das.
  2. SaschaK

    SaschaK Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    180
    Meine Dienstreise hat mich nur kurz einen Abstecher machen lassen...

    62A9253B-0C5D-433A-9130-FC200BCBB978.jpg

    Aber leider am Sonntag...
    9C3EC482-28A4-44D8-9C90-071C7979D68F.jpg

    Daher nur Minimalausbeute bei Boots:
    fullsizeoutput_1508.jpeg

    Am Boots-Stick habe ich geschnüffelt, da gefallen mir meine anderen besser, mal sehen ob sich die RC lohnt. Die Klingen sind made in Israel, vermutlich also die üblichen Handelsmarken-Klingen à la Hema, Real...?

    PS: Mist. Bin nicht drauf gekommen Witch Hazel mitzunehmen. Wo ich doch schonmal in ner Anglo-Drogerie stand. Schade.
     
  3. Herne

    Herne Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    4.360
    Wie heißt es immer so schön, 'Lesen bildet'. :D
    Fortnum & Mason sind um die Ecke und haben natürlich wie alle Kaufhäuser in London auch sonntags auf. Kann ich allen Dienstreisern, Kurztrippern, die keine Zeit für mehrere Ladenbesuche haben, nur empfehlen, da man dort einen großen Teil des Sortiments von Taylor, Trumper, Truefitt, Harris, Castle Forbes ... kompakt in einer Abteilung hat. ;)

    In englischen Foren wurde immer gemunkelt, die Boots-Klingen seien ebenso wie die ASDA-Klingen umgelabelte rote Personna.
    Ich wäre meiner Erfahrung nach durchaus geneigt, dem zuzustimmen.
     

Diese Seite empfehlen