Was muss ein Newbie wissen?

dirk

Gründer FdR
Admin

Matchbox

Very Active Member

Gong

Active Member
Wacker nennt hier Zahlen die erreicht werden können

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Interessanter Artikel.
Ich werde mal versuchen mich taeglich mit dem selben Messer zu rasieren.
Bin mal gespannt wie viele Rasuren ohne Stein ( also nur ledern) Ich schaffe.

Das Messer meiner Wahl ist mein Gong Extra Hollow.
Mit was für einem Riemen?
Hausgemachter.
 

Paula

Very Active Member
jeder Rasur melden im "Rasur des Tages"
Super (der Eigenbauriemen auch)! Ich bin mal gespannt, was rauskommt.
Ich glaube, daß ich in der Regel nicht mehr als 30x Rasieren schaffe, bevor ich mit Paste auffrische. Weil ich aber noch gar nicht so lange dabei bin, kann ich es auch leider nicht genauer quantifizieren.:)
 

Fila Brasileiro

Very Active Member
Ich denke da mach ich auch mit ,vielleicht mit einem Barbars Duras und einem Wacker Allround,ein derbes von Koraat als Vergleich dazu wäre auch nicht schlecht.Da ich mich aber nur 2 mal die Woche Rasiere wird das Ergebnis etwas auf sich warten lassen.
 

Matchbox

Very Active Member
Wacker nennt hier Zahlen die erreicht werden können

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Interessanter Artikel.
Ich werde mal versuchen mich taeglich mit dem selben Messer zu rasieren.
Bin mal gespannt wie viele Rasuren ohne Stein ( also nur ledern) Ich schaffe.

Das Messer meiner Wahl ist mein Gong Extra Hollow.
Moin,

ich bin leider nicht so gut im Ledern, oder ich mache einfach nicht genügend Züge. Vor gar nicht all zu langer Zeit hatte ich mein Dorko auf einem Thüringer gefinished und es rasierte super. Nach vielleicht drei oder vier Rasuren ließ die Schärfe deutlich nach.
Etwas enttäuscht packte mich der Ehrgeiz und ich habe mich nur noch mit dem Dorko rasiert. Geledert hatte ich entweder mit meinem „russischen“ xxxl Riemen oder mit dem „Rootie“ (ca. 10 DZ je Riemenseite). Die Rasuren wurden nicht schlechter, aber auch nicht besser.
Heute Morgen habe ich mich schnell im Halbschlaf rasiert und bin zur Arbeit gefahren. Im Büro angekommen habe ich in den Spiegel geguckt und ich sah aus wie ein frisch pubertierender um die Eier.
Heute Abend habe ich den „Rootie“ genommen und 100 DZ auf der glatten Seite gemacht und nochmal so um die 50 DZ auf der Hirschseite. Das wurde mit einer sanften Rasur belohnt.
Mit dieser Erfahrung reicher, steige ich aus diesem Experiment aus, weil mich sonst meine anderen Messer vermissen.

Viele Grüße

Matchbox

P.S.: Ich kann scheinbar doch ledern :)
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
daumenh!
Ich weiß eh nicht, warum hier immer alle mit den Doppelzügen auf dem Leder geizen wollen. Meine Messer lieben Leder. Oder um es mit @efsk zu sagen: „strop til you drop“:D Bei unter 30 Doppelzüge auf Juchten/Latigo oder 50-60 auf Nubuck/Hirsch erwarte ich keine erhellenden Resultate. 100 müssen allerdings vor der täglichen Rasur auch nicht sein.. nach dem Finisher schon. Aber, jeder wie er mag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben