Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Winkel der Facette eines Rasiermessers berechnen

dirk

Gründer FdR
Admin
Ich habe jetzt einmal für alle so eine Tabelle in Excel erstellt und füge sie hier zum download unten an (als zip Datei).

Bitte beachten, daß nur diejenigen Eingabefelder freigegen sind, die man auch verändern darf ;)

Viel Spaß damit

FdR_Berechnung_Facettenwinkel.jpg
 

Anhänge

  • FdR_winkelberechnung_Rasiermesser.zip
    44,2 KB · Aufrufe: 53

dirk

Gründer FdR
Admin

maki72

Very Active Member
Das ist nun mal wirklich erhellend für mich!
Danke!
Bis jetzt war mir echt nicht klar, wo die Hohlung beginnt. Ich dachte fälschlicherweise immer unterhalb des gesamten Rückens.
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate

Alles schön, Dirk. Tabelle gefällt mir auch gutgoodjob!... aber was bitte schön sollen die meisten Kollegen hier mit einer Tabelle anfangen, in der man nur 15 Messer eintragen kann:banned... Als so 50+X Zeilen mit Formel müssen da schon noch dazu kommen, sonst verlieren wir den trigonometrischen Überblick über die Winkel unserer Messer... bei mir passt da nicht mal mehr ein klitzekleines Forumsmesserchen zusätzlich drauf und ich gehöre mit meine 25 Messern wahrlich nicht zu den Sammlern hierteufel_lachend
 

dirk

Gründer FdR
Admin
Deine Frau hatte mich extra gebeten, nicht mehr Zeilen einzufügen :flucht1

Tja, dann darfst Du das nächste Forumsmesser nicht mehr kaufen und ich bekomme Deins dann noch zusätzlich :kaputtlachen1

Spass beiseite. Es geht ja in diesem Excel Sheet nur darum, bei Problemmessern schnell mal zu kontrollieren und mit seinen 3-4 besten Messern zu vergleichen, um eine Indikation zu bekommen bei der Ursachenforschung.

Ich wollte keine allumfassende Datenbank kreieren. Dann müsste man noch viel mehr mit aufnehmen. So eine allumfassende DB wäre allerdings vielleicht ein interessantes FdR Projekt/Angebot für die Zukunft.

Momentan habe ich aber einfach zuviel anderes für das FdR noch auf meiner To-Do / Wunsch Liste
 

efsk

The Music was Thud-like
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate

dirk

Gründer FdR
Admin

KY4400

Very Active Member
So, ich habe jetzt mal drei Messer mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln gemessen und in die Tabelle eingetragen. Die Tabelle wirft dann natürlich in der letzten Spalte einen Winkel aus - toll. Was ich jetzt aber noch nicht weiß ist, in welchem Bereich sollte der Winkel liegen? :(
 

sl

Very Active Member
Solange deine Messer rasieren wie sie sollen, würde ich mir darum keine Sorgen machen. Man sagt, der Winkel solle im Bereich zwischen 16° - 18° liegen. Aber was heißt das schon, wenn man bedenkt, wie schnell man da Messfehler einbaut. Eine Abweichung von 0,1mm bringt eine Winkelveränderung von ca 1°. Und nun kannst du deine Messer täglich messen und täglich andere Ergebnisse bekommen.
 

dirk

Gründer FdR
Admin

dirk

Gründer FdR
Admin

KY4400

Very Active Member
Ich habe beim schärfen bislang immer Isolierband von tesa genommen: Auf 1K - 3K eine Lage und ab 8 K zwei Lagen. Gestern habe ich auf der Seite von tesa gesehen, dass das Band 130 ym (Mikrometer) stark ist. Ich denke, bei der Dicke, kann ich mir die bisherige Vorgehensweise auch schenken :confused
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
@KY4400
Mach dir mal darüber weniger Gedanken.
Es gibt sicherlich Schärfer die noch dickere Bänder (Stichwort Panzerband) nutzen.
 
Oben