Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Zeigt Eure Thüringer und Escher!

Philipp78

FdR-Pate
Hallo zusammen,

ich hab mich gewundert, das es keinen eigenen Thread für Thüringer Schleifsteine gibt, also mache ich den Aufschlag :cool:

Hier ist mein Neuzugang aus dem Thüringer Gebirge.
Kein Label, keine ägespuren, dafür wunderschöne Aufmachung und vielversprechende Eigenschaften.

38ED6477-2457-4FD2-8A78-42225FF32EFC.jpeg

13084832-9A76-4BE6-AAFB-B42354922F7C.jpeg

FD45B8E3-1E3F-44E2-896D-B88337D9E01A.jpeg


Hier zum farblichen Vergleich der Gelbgrüner Brocken.
8E670F5D-BB90-400D-BA2E-7903FA12EC98.jpeg

Die Einschlüsse machen nach den ersten Test keinerlei Auswirkungen auf das Schleifen.
Der Stein gibt ein sehr weiches Feedback und arbeitet sehr fein.

Freue mich auf weitere Tests mit diesem Burschen und natürlich auf die Bilder Eurer Steine hier im Thread!

Philipp
 

BoSs

Member
Hallo,

weil es hier noch keine weiteren Beiträge gibt ergänze ich hier ein Bild mit der Farbenpracht von Thüringern.

Bei mehr als hundert verschiedenen Schichten gibt es auch eine Vielfalt von Farben.

Von braun über ockergelb, gelbgrün, hellgrün und blaugrün zu dunkelblau ist alles dabei. Von links nach rechts....

IMG_20210828_171859.jpg

Ich hoffe die Farben sind zu erkennen. der zweite von links ist farblich ein wenig anders in natura... mehr grünbraun und der lange ist eigentlich etwas heller als der rechts von ihm ;)

Die Härte der Steine ist ähnlich dem Farbverlauf.... von links nach rechts nimmt die Härte zu.

Ich wurde durch meinen Neuzugang (3. von links) dazu motiviert.

Viele Grüße Marko
 
Oben