Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Der wohl erste 2-Klingen Systemrasierer auf dem Markt. In Deutschland als "G II Tandem" verkauft und in USA als "Trac II".

1971 auf dem Markt gekommen, als Antwort von Gillette auf den allerersten mir bekannten Systemrasierer, den Wilkinson T70 (den muss dann jemand anders zeigen, da ich den nicht habe). Da hat aber noch nichts geschwungen: der Klingenblock wird seitlich auf den Halter geschoben und bleibt starr.

Ein ziemliches Leichtgewicht, mit seinem schwarzen Plastikgriff aber es gibt nach wir vor noch hübsche Alternativgriffe auch aus edleren Materialien. Die Klingen, wenn auch heute mit Gleitstreifen, gegen die ich persönlich nichts habe, werden immer noch verkauft. In Indien wird der sogar immer noch produziert, unter der Bezeichnung P II 7 o´clock, und genau so einen habe ich gerade neu bekommen:

Rasiert in etwas wie der Contour, erfordert aber etwas mehr Aufmerksamkeit, da die Klinge nicht schwingt. Kommt mir persönlich aber sehr gelegen, weil ich damit den Winkel bestimme. Um es mit dem Werbespruch von damals zu sagen:

"Gillette 2 Tandem, so gründlich so glatt, weil der G 2, zwei Schneiden hat.... Sozusagen frei nach Nietzsche: Die Geburt der Mehrklingentragödie im Geiste der Musik...:D

Gillette-P2-2.jpg Gillette-P2-3.jpg Gillette-P2-4.jpg Gillette-P2-5.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Herne

Very Active Member
Jawollja - quasi die Mutter aller Systemies!
Die 2-3 'Gehversuche' davor wie T70 haben es ja nicht zum Massenprodukt geschafft.

Und was heißt da Tragödie? Wenn wir ehrlich sind die Geburt einer wahnsinnigen Erfolgsstory - zumindest wirtschaftlich.
'Inhaltlich' kann man über manche spätere Auswüchse natürlich geteilter Meinung sein.

Fakt ist aber, der simple Ur-Systemie rasiert so richtig gut, und man fragt sich wirklich, ob es den ganzen Firlefanz danach überhaupt gebraucht hätte?

Tragisch waren und sind allerdings bis heute die beiden Basis-Griffe von Gillette. Der von Hellas gezeigte entspricht dem Ur-Modell aus den 70ern.
Es gab noch einen späteren mit groberer Riffelung und leicht verändertem Design (vielleicht kann noch jemand ein Bild beisteuern?).
Außerdem gab es noch eine vermeintlich noble 'De Luxe' Version in hellbraun/gold (Kollege Sodbrenner hat sie im GRF mal gezeigt).

Ich habe kürzlich das Griff-Elend nach längerer Suche mit folgender Nobelausführung von Omega beendet:
32434435ya.jpg



Noch besser finde ich den hier, der meist auf den Verpackungen der Tandem Griffe und Klingen stand - weil so kurz aber irgendwie genial:
Gillette GII Tandem - Eine Schneide gründlicher :D
 

BrunoColtello

Very Active Member
Ich glaube, der GII war vor mehr als 40 Jahren mein erster Systemrasierer, um zu testen, ob "meine Haut für die Nassrasur geeignet" ist. Nachdem ich jedesmal aussah, wie frisch vom Schlachter, schob ich das Problem erstmal auf den Rasierer (damit meine ich nicht mich).

So folgten dann sporadisch eine Reihe anderer SR, ich kann mich noch an den Schick Injector, einen Wilkinson, einen anderen Gillette und einige Einwegrasierer erinnern, die jedoch alle "versagt" haben. Leider bin ich auch da immer recht konsequent und hab' sie ziemlich schnell entsorgt ...

Schöner Bericht, Hellas!
 

rotie74

FdR-Pate
Meinst du diesen hier?

GIIPlus.jpg


Ich habe da auch noch das hübsche Blank Cartridge von:

GII_Blank.jpg


Das war mein erster Rasierer, den mir meine Mutter 1989 geschenkt hat. Ich mag ihn bis heute. Die ungefederten zwei Klingen funktionieren tadellos und bringen blitzsaubere Rasuren. Den ganzen 4 - 6-Klingen-Schnickschnack mit Federn brauche ich nicht wirklich (habe ich natürlich auch ;)).
 

Herne

Very Active Member
Yepp - ich glaube, der müßte es sein (ich kenne diesen ja nur von Bildern).

Übrigens, für GII-Fans, 'die sich sonst nichts gönnen' habe ich heute bei Manufactum im Laden was nettes gesehen:
Den Pils-GII für schlappe 159 Euronen. Auch schön! :D
 
Hab 2 Gillette G2 Rasierer der 2. Generation Stück für 4Euro geschossen. Sind neu original verpackt. Hatte vor ca.1,5 Jahren nen alten GII Tandem erste Generation für 15 Euro gekauft, und einen aus Indien für ca. 5 Euro. Die zweite Generation hat mir immer noch gefehlt, bzw. wurde bei Ebay für Horrorpreise verkauft. Jetzt habe ich das Stück für 4 Euro gesehen, da noch ein 2. da war, sagte meine Frau ich soll ihn auch gleich noch nehmen. Somit kaufte ich beide neu original verpackt. Hab somit noch einen Ersatz für irgendwann. Leider bekommt man den G2 günstig nur noch seltend. Die meisten wollen echt hohe Preise dafür.
 

Betriebsarzt

Very Active Member
Das war auch mein erster Rasierer. Richtig beherrscht habe ich ihn nie. Ich war froh als der Contour auf den Markt kam.
kann mich noch erinnern waren auf Klassenfahrt in der zehnten Klasse. Klassenkamerad meinte sich morgens rasieren zu müssen mit dem G2. Das war zwar nicht sein erstes Mal, aber sein schlechtestes Mal. Wir sind dann alle mit dem Bus zum Arzt gefahren bevor wir auf Exkursion weiter sind.
 

Herne

Very Active Member
Also komm, Erfahrungen aus dem Klassenfahrtalter können doch nicht ernsthaft zur heutigen Beurteilung eines Rasierers herhalten. Ich denke jeder von uns hat seither mächtig dazugelernt und die Frage, ob der Rasierer oder der Patient schuld war, muß sicherlich neu beurteilt werden.

Der GII liefert mir jedenfalls wunderbare Rasuren. Nach meinem Empfinden sanfter als mit dem Contour, bei annährend gleicher Gründlichkeit. Ein guter NIcht-Original-Griff ist aber in meinen Augen zwingend.

Bitte was? :confused
Bei Müller und Rossmann kannst du sie online bestellen, 10 Stück für 9,95€. Die beiden dm in meiner Nähe in Frankfurt haben sie auch immer da ... Also eine bessere Versorgung kann ich mir für 'veraltete' Klingen kaum vorstellen.
 

Betriebsarzt

Very Active Member
Ne das war nur ne Anekdote ;-) Zeigt aber dass das Nassrasieren mit den heutigen Topsystemen wie Fusion fast talentfrei gelingen kann - das war mit dem GII ganz anders. Ich hatte vor dem Ding jedenfalls damals einen Höllenrespekt ;-)

Seit ich das Rasieren dank Hobelei einigermassen gelernt habe kann ich auch mit den biiligsten Einklinger-Einwegrasierern gut rasieren - wenn die Dinger scharf genug sind!
 
Nochmal was zum GII.. ich habe mich die letzten 2 Wochen fast ausschließlich mit dem Gii rasiert. Und dazu, ich bitte um Verzeihung:blush mit Dosenschaum. Es waren einer der angenehmsten Rasuren, die ich in letzter Zeit hatte. Hatte in letzter Zeit öfter mal Probleme mit Rasurbrand, und Reizungen, mit den Hobeln und Seife bzw. RC. Jetzt fiel mir die Woche auf, dass meine Haut wohl den Dosenschaum mit GII sehr gut verträgt. Also finde den GII echt super.
 

Herne

Very Active Member
Ich auch. Aus bestimmten Gründen rasiere ich mich seit mehreren Monaten ausschließlich mit dem GII oder dem Progress. Und ehrlich gesagt, ich vermisse nichts, noch nicht mal meinen geliebten Contour.

Der Vorteil beim Contour liegt eindeutig bei den Metallgriffen. Selbst schöne Nachbaugriffe für den GII kommen da nicht dran. Der Schwingkopf macht den Contour komischerweise aggressiver (was ja eigentlich genau anders herum sein sollte), allerdings auch einen Tick gründlicher/nachhaltiger. Ich in mal gespannt, wie ich den Contour nach so langer Pause dann empfinden werde, nachdem ich ihn 35 Jahre mehr oder weniger durchgehend benutzt habe.

P.S. Ich wage aber zu behaupten, daß Du den GII mit gescheiter Seife+Pinsel noch besser verträgst als mit dem Dosenkram. An diesem liegen die verträglicheren Rasuren mit Sicherheit nicht!;)
 

Herne

Very Active Member
Dann solltest Du vielleicht mal probieren den Seifenschaum zu optimieren und/oder vielleicht auch die Seife wechseln.
 

Herne

Very Active Member
@DerBasti1982 Habe eben erst gesehen, daß Du zu dem Thema einen eigenen Strang aufgemacht hast. Dann muß ich ja hier keine schlauen Sprüche mehr machen und alles weitere zum Thema Dosenseife dann dort.
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 
Oben