Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Klar Rasierseife

maranatha

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Die Elegante

Mit der Rasierseife von Klar verbindet mich eine alte Liebe. Insbesondere mit der Klar Klassik. Diese Rasierseife aus der traditionsreichen Seifenmanufaktur Klar in Heidelberg ist ein kleines Schmuckstück. Über mehr als ein Jahr lang war sie, zusammen mit der ganzen "Klassik" Serie, mein Hauptbegleiter und wäre es mit Sicherheit auch noch länger gewesen, wenn da nicht solche verflixten Rasierforen wären mit ihren ständigen Verführungen. Diese Seife hat aber nichts an ihrer Anziehungskraft verloren, vereint sie doch Tradition, Qualität und Dufterlebnis sehr gekonnt.

Da haben wir zunächst einmal diese einzigartigen, nostalgischen Aludöschen. Ich finde sie immer wieder klasse und mag sie unheimlich, sehen sie doch für meinen Geschmack einfach kultig aus, sind sehr platzsparend und hervorragend dazu geeignet beim Schaumaufnehmen mit dem Pinsel eine herrliche Sauerei im Bad anzurichten. Nein ehrlich, schön sind sie, aber auch unpraktisch. Falsch herum gehalten und mit dem Pinsel von unten den Schaum aufnehmend geht's noch einigermaßen, aber auf Dauer ist so etwas nichts für mich. Also wurde die Klar immer umgetopft und das Döschen an's Töchterchen weitergegeben, die praktischerweise "Eisbärfan" ist.

Die Qualität der Klar Seifen ist oberstes Niveau. Als pflanzliche Seife natürlich anders geartet als mit Talg, aber in den Rasureigenschaften lässt sie nichts vermissen. Der Schaum ist cremig, weich und reichhaltig. Nicht so fett wie eine Talgseife, aber gefühlt schneller im Vorbereiten des Barthaares. Die Aufschäumqualitäten wurden gelegentlich schon einmal bemängelt, ich selbst habe davon aber nichts mitbekommen. Man muss bedenken, dass sie eine (ich glaube) tripple milled Seife ist und recht fest. Und als solche ist es nun einmal ihr Charakter, das Material etwas "widerwilliger" an den Pinsel abzugeben. Mit anderen Worten, man verschätzt sich gerne mal damit, wieviel Material man im Pinsel bereits hat, weil es mit anderen Seifen meist etwas schneller geht. Man rühre halt ein wenig länger.
Dennoch halten die 110gr, die in dieses kleine Döschen gestopft sind, gefühlt ewig. Der zunächst hohe Preis relativiert sich mit der Zeit ganz enorm.

Die Düfte, derer es derzeit fünf gibt, sind alle sehr lecker und in zwei Fällen einfach wunderbar.

Klassik: Klar gibt an, dass Edelhölzer und Leder den Ton angeben, und das trifft es sehr gut. Dazu kommt eine ganz leichte, kaum wahrzunehmende Zitrusnote und man vernimmt auch leicht die Johannisbeere im Hintergrund, die dann im Rasierwasser und dem EdT etwas stärker zur Geltung kommt. Für mich der beste Duft von Klar. Edel, wunderschön komponiert, zeitlos und für alle Gelegneheiten (auch als EdT). Recht dezent gehalten wenn man an der Seife riecht, aber während der Rasur umströmt und umschmeichelt einen dieser Duft doch erstaunlich intensiv.

Sport: Sehr ähnlich der "Klassik". Der Unterschied besteht darin, dass hier die Zitrusnote ausgeprägter ist und den Duft der "Sport" etwas frischer macht.

Sandelholz: Eine sehr dunkle, fast schon rauchige Interpretation von Sandelholz. Fast keine Süße, die Konzentration scheint auf "reinem" Sandelholz zu liegen, das wenig angereichert ist mit Düften, die diesen "Ursprungscharakter" zu stark vertuschen könnten.

Lemongras: Ein frischer, sehr authentischer, natürliches Lemongras, das einem da entgegenkommt. Nicht süß, sondern limonig frisch.

Mandel: kenne ich nicht.

Die Seifen alleine, für mich vor allem die "Klassik" und die"Sport", sind schon ein Erlebnis. Wer darauf steht, eine ganze Pflegeserie zu haben, bei der wirklich in der Duftabfolge eins ins andere greift und sehr schön harmoniert, kann bei Klar fündig werden.
Absolute Empfehlung.

20180521_133906.jpg
 

sl

Very Active Member
Ich habe die Klar Klassik bestimmt 3 Jahre im Gebrauch gehabt und wenn ich im letzten Jahr den Einsatz nicht energisch forciert hätte, wäre sie jetzt noch nicht aufgebraucht. Zusammen mit dem Klassik RW ein Genuss!
 

Rasierwasser

FdR-Pate
@maranatha, vielen Dank für Deine Beschreibungen. Vielleicht werde ich doch mal zugreifen. Die "Klar" habe ich eigentlich schon recht lange auf meinem Schirm, aber wegen der hohen Preise immer von einem Kauf abgesehen.
 

Riddick

Active Member
:happy Greif zu, Du wirst es nicht bereuen!:daumenhoch
Hatte auch "anfangs" Probleme mit dem Schaum, ABER dann....:(
Tja, jetzt habe ich zur Klassik Seife das passende AS + das EDT:happy
Und natürlich auch die Sport + Sandelholz Seife! Leider halten die Seifen wirklich "ewig", dass relativiert den hohen Preis!:daumenhoch
 

shelob

Offebächer Messerstecher äh ne Rasierer
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Heute kam bei mir mal wieder die Klar Klassik zum Einsatz. Eine wirklich überzeugende Seife, welche zu unrecht viel zu selten von mir benutzt wird. :daumenhoch

Die Klassik hat, wie maranatha beschrieben hat, einen wunderbar frischen, zeitlosen Duft. Dieser ist meiner Meinung nach auch intensiv genug, um bei der Rasur deutlich wahrnehmbar zu sein. Mit dem passenden AS oder EdT hat man ihn auch noch wesentlich länger in der Nase, da die Düfte wirklich gut abgestimmt sind.

Der Preis relativiert sich wirklich durch ihre gute Ergibigkeit, wenn ich sehe was mittlerweile für manche US Artisan Weichseifen aufgerufen wird. Teilweise über 25$ und die sind garantiert flotter weggeschäumt als die Klar.

Die Schaumerzeugung ist in meinen Augen super simpel, wenn man ein paar Tips für Hartseifen, wie z.B. das leichte Vorwässern beherzigt. Natürlich braucht es auch ein paar Pinselumdrehungen mehr als bei den weicheren Vertretern, aber mein Schaum im Pinsel hätte heute locker für 2 weitere Rasuren gerreicht.

Einziges Manko ist, in meinen Augen, der winzige Tigel. Die heute doch sehr angesagten Riesenpinsel ragen ziemlich über den Rand hinaus. Allerdings eignet sich die Seife dadurch auch sehr gut für den Kulturbeutel.
 

Tosca

Very Active Member
Ich empfehle die Klar „Herrenkiste“, für diejenigen die sich auch für das ausgezeichnete Rasierwasser interessieren. Ein Seifenstück ist ebenfalls mit dabei.
Im Gegensatz zu den einzelnen Klar-Produkten, ist die „Herrenkiste“ im Netz oft günstig zu erwerben.
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
Danke für den Tipp, gerade eine für knapp über 30€ bestellt.
Ich muss diese Seife endlich selbst testen.
 

Herne

Very Active Member
daumenh! Den Begriff Herrenkiste fand ich schon immer großartig! Klingt so wie 'Gedeck'. :D
Leider ist der Duft nicht so ganz meins.
 

maranatha

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Ich muss meinen Dufteindruck der Klar Sandelholz ein wenig revidieren. Meine Nase hatte ich bis dahin nur an eine Probe gehalten und den Duft wie oben beschrieben erlebt. Jetzt war ich kürzlich in Berlin in einem Laden (ich hab' keine Ahnung mehr, was für einer), in dem auch die Klar Seifen rumstanden. Da ich das Sandelholz-Seifchen schon eine Weile nicht mehr gerochen hatte, wurde flugs der Zinken drangehalten. Ich war etwas erstaunt darüber, einen Duft vorzufinden, der mir zwar bekannt vorkam, der aber hier Nuancen entwickelte, die ich so noch nicht an der Seife wahrgenommen habe. Etwas anderes, nämlich das "Rauchige", das mir in Erinnerung geblieben ist, fehlte.
Wie das bei einem Rasurspinner so ist, lässt das einem keine Ruhe. Und da die Klar RS sowieso mit zu dem Feinsten gehört, habe ich die Sandelholz bestellt. Heute kam sie an und der ungeduldig erwartete Dufttest bestätigte das, was ich in dem Laden gerochen habe.
Es ist nach wie vor ein dunkler Sandelholzduft, den ich von der Familie in die Ecke der Truefitt Sandalwood und ein wenig auch in Proraso rot stecke. Aber eine leicht süßliche Komponente ist drin, sehr zurückhaltend, dennoch nicht nur "am Rande". Die Hauptneuerung für mich stellt aber ein Teil des Duftes dar, der sich mit der Süße vermischt und den ich fast schon als "schokoladig" empfinde. Dunkle Bitterschokolade. Dabei nichts rauchiges mehr und auch weit entfernt von einer schweren Süße einer Taylor. Beduftungdstärke wie bei Klar gewohnt nicht zu intensiv. Was die Rasur so an Dufterlebnis mit sich bringt, zeigt sich morgen. :D

Hier das Töpfchen, das die Klar Sandelholz bekommen wird:
20181024_155445.jpg
 

Raktajino

Very Active Member
Heute kam meine Klar Klassik: bisher nur daran geschnuppert, aber die hat es dufttechnisch ordentlich in sich. :z04975

Bin mir noch unsicher ob die Klar bei mir bleibt, an sich sind solche Duftbomben nicht mein Fall. :menno1
 

Raktajino

Very Active Member
Sorry fur den Doppelpost, aber kurz mein Eindruck zur Klar:

Ich habe mich entschlossen die Klar wieder aus dem MH/Angebot zu nehmen und sie selbst zu benutzen. Dazu habe ich sie in einen anderen Tiegel geraspelt.

Unerklärlicherweise ist die Beduftung dadurch milder geworden was mich gefreut hat. Die Seife ließ sich problemlos aufschäumen und ermöglichte eine famose Rasur. Wirklich toll, ich war sehr begeistert: Gleitwirkung, Hautschutz & Post-Shave waren ausgezeichnet. Braucht sich vor Stirling & Co diesbezüglich nicht verstecken.

Laut Codecheck sind die Inhaltsstoffe teilweise bedenklich, ab und an kann man aber zur Klar greifen :)
 

947

Very Active Member
Kann das ebenfalls für die Klar Sport so bestätigen. Sehr gute Rasierseife die in allen Belangen zu überzeugen weiß! Auch der Duft gefällt mir wirklich gut.
Die zum Seife aufnehmen viel zu kleine Alu-Dose habe ich durch eine Schraubdeckeldose aus der Apotheke ersetzt. Die Seife passt genau hinein, ist aber etwas höher um den Pinsel kreisen lassen zu können.
 

Raktajino

Very Active Member
Heute bei mir gelandet ist die Klar Ingwer & Lotus Rasierseife - besser bekannt als die Rasierseife für Damen.

Der Duft ist floral-asiatisch und Spa-artig. Wirklich gelungen. Freue mich auf die Rasur morgen :essen1
 

blexa

Writes More Here Than At Work
Als Fan der Klar Sport & Klassik Rasierseife bin ich doch plötzlich unerwartet an eine Sandelholz Probe gekommen. In der letzten Woche lag einfach so mal ein Pröbchen im Briefkasten, Sachen gibt's :rolleyes:;)

Die Klassik und auch die Sport gehören für mich zu den Seifen mit bester Schaumqualität, super Gleiteigenschaften und sehr guter Pflege.
Beide Seifen haben bei mir einen Spitzenplatz unter meinen Seifen.

Die Sandelholz gefällt mir sehr gut, leicht süßlich holzig und nicht ganz so herb wie die T&H. Die Duftintensität ist wie bei den anderen Klar Seifen im Mittelfeld anzusiedeln, ein schöner weicher Sandelholzduft der einem bei der Rasur so richtig lecker um die Nase weht.
Wieder eine neue Sandelholz die jetzt bei mir auf dem Zettel steht.
 

kratziger_graf

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Ich bin schon seit längerem großer Klar Klassik Fan. Insbesondere das AS ist eins meiner Favoriten daumenh!
Die Seife habe ich letztens "wiederentdeckt" und neben der Klassik begeistert mich derzeit die "Limone" ganz besonders. Der frische Zitrusduft passt für mich hervorragend zum Sommer! Mit ein paar Tropfen Minzöl ist es herrlich kühlende und hat das Aroma eines Mojito Cocktails :) Einfach toll!

Außerdem vielen Dank für den super Tipp mit der Herrenkiste! Ich habe die 10% Aktion in der Bucht genutzt und habe nun ein paar mehr die ich als Geschenk verwenden kann daumenh!:)
 
Oben