Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Passaround Gold Dollar mit schmalem GBB

THF

Very Active Member
Und Du melde dich mal schnell noch an ja .
Und die Aussage von Matze mit t stimmt nicht, weiß ich aus eigener Erfahrung.
@Joewue
Was hatte ich einen Angst vor der Messerrasur, ließ dir mal das hier durch
https://forum-der-rasur.de/forum/th...e-kohlenstoffstahl-erlös-geht-ans-forum.5460/
Mach es trau dich ist total einfach, mittlerweile rasiere ich mich fast lieber mit dem Messer als mit dem Hobel.
 

THF

Very Active Member
So nun aber zu meinen Eindrücken zu dem Kleinen.
Ich hatte mir ein 4/8 zum Üben besorgt, denn nachdem @Philipp78 das von mir versuaue Gold Dollar wieder scharf hatte, benötigte das Messer keinen Stein mehrdaumenh!
Ach ja Maze ohne t und bald DINP zieh das Messer bitte noch mal über das Leder, müsste dann reichen, hatte ich vergessen sorry.
Der kleine Belgier macht seine Arbeit, allerdings muß man sich da echt konzentrieren, wenn das Grundgerüst des Messers gelegt ist. Mit dem Anreiber geht es besser und schneller als ohne. Ich würde den Stein so als Reisestein einordnen, mit einem Größeren auf dem Tisch komme ich jetzt als blutiger Anfänger noch besser klar.
Vieln Dank an @Philipp78 für die Möglichkeit und die Hilfe, hat mich echt weiter gebracht.
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate

Guinness

FdR-Pate
Hallo,
Das Paket ist nun auf dem Weg zu @Joewue.

Zuerst möchte ich mich herzlich Bedanken bei @Philipp78 für diese tolle Aktion. Es zeigt auch wie toll dieses Forum und die Leute hier sind.

Nun zu meinen Eindrücken bezüglich GBB und Golddollar.
Der GBB ist für meine motorischen Fähigkeiten zu schmal, mein Dovo hatte ich im Handumdrehen stumpf. :D
Alles in allem ist er meinem BBB sehr ähnlich, nur bekomme ich beim blauen Belgier mehr slurry. Mit meinen Naniwas bekomme ich leichter eine scharfe Schneide hin. Dies ist wahrscheinlich meinem mangelnden Verständnis für Natursteine geschuldet. Da fehlt auch noch etwas Übung.

Das Golddollar hatte ich nur einmal benutzt und es war auch nicht auf dem Stein um die Schneide von @Philipp78 nicht zu ruinieren.
Es rasiert aber insgesamt ist es mir Momentan zu schwer und zu klobig. Ob ich mir eins zulege ? Nein , es gibt bessere und vor allem schönere Messer.
Ich bin im Moment eher der Fan von vollhhohlen 5/8" , das Forumsmesser mit dem sich @Hellas gestern rasiert hat könnte mir aber auch gefallen.:flucht1

Nochmals Danke für diese Aktion.
Matthias
 

Joewue

FdR-Pate
Hallo zusammen!
Stein und güldener$ sind gerade bei mir angekommen. @Guinness meinte, das zweite Messer habe jemand zuvor in den Passaround “ eingespeist “.
Da ich erstmal nicht genau wusste, wS zuerst zu üben, habe ich den geschundenen Holzgriff erst über 600 bis 1000 geschliffen und dann mit Danish Oil gepflegt. Dann zum ersten Mal ein RM geschliffen auf meinen Steinen. Unterarmhaare fliegen schon, jetzt geht’s aufs Leder. Erst mal mit Paste von @Polomo , dann aufs glatte. image.jpg
 
Oben