Ralf Aust, Solingen

Glen Farclas

FdR-Pate
(01. Januar 2016, 16:19:48)

Ich kann ebenfalls ein Schlangenholzgriff-Messer von Ralf Aust vorstellen:
Ein 6/8" mit Bismarckklinge.





Ich habe bisher noch nie ein Messer direkt vom Hersteller bekommen, das eine derartige Schärfe aufwies. Die Rasur damit war supersanft.
Ich habe bisher öfter gelesen, dass Aust-Messer aggressiver sein sollen als Wacker-Messer. Ich besitze nun 3 Wacker und 2 Aust, und ich muss sagen, dass ich diese Wahrnehmung nicht bestätigen kann. Damit möchte ich auch wirklich nichts Negatives über Wacker-Messer sagen. Die finde ich nach wie vor großartig. Ich habe aber festgestellt, dass die Aust-Messer genau so sanft sind.
 
Hier ein 6/8 (nachgemessen aber größer als 13/16, fast schon 7/8) mit "amerikanischem" Kopf, serriertem Erl, Rückengravur und Hornheft.
Ebenfalls in großartiger Auslieferungsschärfe und blitzschneller Lieferung (< 5 Tage) und freundlicher Kommunikation mit Herrn Aust. 19512908ut.jpg 19512907vf.jpg 19512906hd.jpg
 
Wo ich schon mal dabei bin;
Hier mein Aust 5/8 mit spanischem Kopf, serriertem Erl, Rückengavur und Grenadill-Heft (moderne Form). Ein feines kleines Messer welches in hervorragender Ausliefreungsschärfe bei mir ankam und zu meinen bevorzugten "Reisemessern" gehört. 19512797bl.jpg 19512806zo.jpg 19512803af.jpg
 

Jazzman2018

Gold FdR-Pate
Hier mal ein Aust 7/8 ,spanischer Kopf,Bunthorn, serrierter Erl, dezente Rückengravur. Das Messer liegt auch für einen Anfänger wie mir, ausgewogen in der Hand und rasiert tadellos. Die Auslieferungsschärfe ist absolute Spitzenklasse. Ein Messer das auch wenn es mit 7/8 recht groß ist ein Traum an Ausgewogenheit an den Tag legt.





 

dirk

Gründer FdR
Admin

dirk

Gründer FdR
Admin
Im übrigen ist des eher ein 8/8 als ein 7/8, was ich absolut super finde, da es ja nur wenige neue große Rasiermesser gibt.
Das liegt an den unterschiedlichen Messarten. Aust und fast alle anderen Hersteller (Wacker, Dovo, Weltmeister etc.) aus Solingen geben als Größenangabe die Messung ab Hohlung an. Eine Messung nach Aussenkante ergibt dann immer eine größere Größe.

Siehe die FdR-RM-Messtabelle, um die Klingenbreite zu bestimmen. Ich bin auch dazu umgestiegen, nur noch ab Hohlung zu messen. Bei Gebrauchtkäufen da aber aufpassen ;)
 

Jazzman2018

Gold FdR-Pate
@ Dirk
Man lernt immer dazu, ist schon interessant, die Messtabelle liegt selbstveständlich ausgedruckt bei mir bereit.
 

dirk

Gründer FdR
Admin
Wir haben hier im Aust-thread ja noch gar nicht unsere Videos von den Aust Besuchen hochgeladen...

Dann müssen wir das auch einmal nachholen. Ein Video über das Aust-Forumsmesser muss ich auch noch erstellen...

 

EasyRider

Very Active Member
...da es ja nur wenige neue große Rasiermesser gibt.
Mit Verlaub, aber das ist Quatsch!
Es gibt deren zur Genüge!
Nur halt nicht aus deutschen Landen.
Aber weltweit ist das Angebot an neuen Breitschwertern ein durchaus üppiges.
Nur ein paar Beispiele:

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Könnte noch so an die 20 weitere Links anführen......
 

dirk

Gründer FdR
Admin
Da Ralf Aust eine Rasiermanufaktur ist und keine Massenproduktion, wird er vermutlich Rasiermesser in allen möglichen Größen anfertigen können. Das ist ja dann nicht nur auf die üblichen Größen von seiner Internetseite beschränkt.

Wer an Sondergrössen Interesse hat, sollte einfach einmal eine Anfrage an Ralf Aust starten.

Übrigens sind die Damastmesser von Ralf Aust auch nicht vergleichbar mit den Damastqualitäten anderer Anbieter. Das fällt einem Laien nicht gleich auf. Da gibt es nicht nur Preisunterschiede, sondern auch Qualitätsunterschiede.
 

Sancho

New Member
Erstmal hallöchen in die Runde, bin neu im Forum und ein Wiedereinstieges in die Messerrasur. Nach langem überlegen, welche Schönheit ich mir zulegen soll, bin ich in diesem Forum und auch thread gelandet und hab mir soeben ein Messer bei Herrn Aust bestellt. Kann’s nicht erwarten mir damit über die Backen zu schaben.
Danke für die Entscheidungshilfe
 

Paula

Very Active Member
@Sancho
FDR:)
Mein erstes RM war auch ein Aust. Du wirst mit Sicherheit Freude daran haben. Creme/Seife, Pinsel und Riemen sind da, vermute ich, weil's der Wiedereinstieg ist, oder?
 
Oben