Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Reinigen Merkur Progress 510

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Erst mal Glückwunsch. Ist ein toller Hobeldaumenh!

Ich reinige nur bei Klingenwechsel. Zwischendurch wird er nur mit eingelegter Klinge ausgespült. Dann Komplett auseinandernehmen, also auch mit einem kräftig Ruck am Knubbel das Innenteil rausziehen (bei Abgeschraubter Deckplatte versteht sich) und dann die Drei teile mit Spüli und Zahnbürste reinigen. Wenn du ganz pingelig bist, kannst du den auch ins Ultraschallbad legen. Anschließend trocknen, zusammenbauen, fertig für die nächsten Einsätze.
 

Matthias R.L.

FdR-Pate
Ich bin zwar nicht Hellas, aber wenn es weiter nichts ist ;)
IMG_3282-1.jpg
Ja, muss mal wieder sauber gemacht werden, dauert aber noch ca. 3 bis 5 Rasuren bis die Sputnik fertig ist.
Ansonsten mache ich das wie Hellas.
US ist echt super, sieht anschliessend wie neu aus (abgesehen von evtl. vorhandenen Kratzern).
 

Tom Bombadur

Very Active Member
Markierung Deckplatte mit Markierung Unterteil übereinbringen. Stift mit der 5in der selben Flucht einbringen und Fest drehen passt.

Meiner geht immer in Ultraschall Bad.
Unter sich verstellen den Platte kann man nicht sauber machen.
Den Sprengring habe ich weggelassen. Du wirst merken warum.

Viel Spaß damit. Ich habe 2 davon.
 

Hobelix

Very Active Member
@Matthias R.L. goodjob!. Vielen Dank für das Bild. Jetzt ist auch dieses Modell auf meiner Wunschliste gelandet. Eine kleine Frage hätte ich noch. Ich lese immer von versch. Grifflängen. Modell 510 hat einen längeren Griff als Modell 500. Soweit alles klar, sehe aber des öfteten auch die Bezeichnung XL-Griff. Wird wohl auch der 510'er sein, oder? Bitte um Erleuchtung :rolleyes:.
 
Oben