Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Sir Irish Moos Rasierseife

Blechmade77

Active Member
Hier ein Klassiker der deutschen Rasierseifen,der leider nicht mehr Produziert wird.
Ein schöner würziger Duft,der lange anhält und oftmals leider als Opa-Duft bezeichnet wird.
Der Schaum ist leicht zu schlagen und fällt nicht schnell zusammen.
Durch die große bestellaktion im GRF bin ich noch an 5 Stück gekommen,die ich auch sehr sparsam verwende. 20180517_131050.jpg 20180517_124418.jpg 20180517_124429.jpg
 

Nightdiver

Pinselbauer aus Leidenschaft
Gold FdR-Pate
Hersteller/Händler
Wow, man zahlt ja da fast mehr für den Versand, als für die Seife selbst. Für fas 45€ kann man sich auch einen Vintage-SIM-Stick aus der Bucht angeln. Die werden dort ja immer mal wieder angeboten.

Ich hatte vor einiger Zeit übrigens mal bei Mäurer & Wirtz angefragt, ob es Hoffnung gibt, dass der SIM-Stick mal wieder zurückkommen könnte. Leider werden wir wohl aus der Quelle nichts mehr erwarten dürfen...
 

fast-glatt

Very Active Member
Die Versandkosten bei PAA sind fürchterlich, keine Frage. Ich habe auch nur die Hompage des Herstellers verlinkt, weil es dort die meisten Infos gibt. Für eine Bestellung würde ich Top of the Chain nehmen/empfehlen. Ob man das macht, muss jeder für sich wissen, darüber zu diskutieren ist eh überflüssig. Und die Versandkosten aus Übersee sind auch bekannt.

Ich wollte nur aufzeigen, dass es eine moderne Variante des offenbar immer noch beliebten Klassikers gibt. Schon komisch das man in Stolberg darauf verzichtet diese Seife wieder zurückzubringen. Die Fans sind da, und neue werden sich auch finden.
 

Herne

Very Active Member
Leute, ich bitte euch. Ihr glaubt doch nicht allen Ernstes, daß die überhaupt auch nur einen Gedanken daran verschwenden, die Produktion einer vor etlichen Jahren eben bewußt nach der Markenübernahme aus dem Programm genommenen Rasierseife wieder aufzunehmen, nur weil ihr ein paar Freaks aus Rasurforen nachtrauern?
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Versucht doch mal in Holland bei „Fine“, denen das Schmackhaft zu machen. Die Brauchen dann nur den Duft hinzukriegen. Die sonstigen Eigenschaften der Fine-Seifen stehen weder der Tabac noch der SIM im Geringsten nach. ;)
 
Oben