Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Wuttig Zahnkamm - für die "harten Jungs"

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Ich hab es ja "angedroht" und daher gebe ich mal meinen Wuttig Zahnkammhobel in den Passaround.

Es geht um den hier: https://forum-der-rasur.de/forum/threads/wuttig-apparatebau-laufenburg-in-baden.472/

Unter den am Ende verbleibenden Liebhabern des Hobeln wird dieser dann ausgelost und der Gewinner darf ihn (kostenlos) behalten. Versandt gleichwohl bitte zumindest mit Hermes-Päckchen oder Einschreiben.

Reihenfolge
  • MudShark
  • Grosser
  • Alvaro
 
Zuletzt bearbeitet:

Flocko

Very Active Member
Ich hatte mal einen. Mir war er deutlich zu direkt, deshalb habe ich ihn vertauscht.

Tolle Aktion, ich bin aus dem genannten Grund aber nicht dabei.
 

Tom Bombadur

Very Active Member
Mich juckt es habe aber gerade den Rockwell 6c am Wickel. Der ist schon Klasse. Der FaTip OC den ich habe ist da am Hals schon brutal....

Ausser das das ein 2 Teiler ist ist schon eine gewisse Ähnlichkeit gegeben.
 

MudShark

Very Active Member
Hier isser nun, der berüchtigte Alu-Geselle:

Wuttig01.jpg


Die Klinge hat sehr wenig Biegung, da wird wohl der Hase im Pfeffer liegen. Heute abend weiß ich dann mehr!
Vielen Dank @Hellas!
 

Großer

Writes More Here Than At Work
Lass dir ruhig Zeit zum Testen (oder gib ihn erst an @Alvaro weiter), denn ich habe noch ein paar Gold Dollar hier, die testrasiert werden wollen :D

PS: Schön aussehen tut der Hobel ja schonmal, finde ich!
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
Gib ihn ruhig erst an @Großer
Ich kann warten bis du ihn mit den Messern zurück schicken kannst, muss ja nicht unnötig hin und her geschickt werden.
 

Alvaro

Writes More Here Than At Work
:):):):)Feigling :):):):)
Wer wagt gewinnt;)
(Und wenn es nur Erfahrung ist)
 

florus

Member
Jetzt werden hier bereits einzelne Hobel als Mutprobe gehandelt. So verwegen schaut er gar nicht aus. Gut, eine sehr flache Klingenwölbung scheint er zu haben. Futtert er die Klingen auch so weg, wie der Mühle R41? Dass beim Wuttig der Griff im Vergleich steiler, die Klinge flacher geführt werden könne, hatte ich gelesen.
Gibt es eigentlich zum Thema der geschlossenen Schaumkante als mutmaßlicher Beigabe seinerzeit etwas Neues?

Auf @MudSharks Foto schaut der Rasierer sehr bestechend aus, auch wenn ich davon ausgehe, dass der goldige Grünspannton der sonstigen Fotos realitätsnäher ist.
Da ich per se die etwas zupackenderen Hobel bevorzuge, habt ihr nunmehr auch mein Interesse an zusätzlichen Erfahrungen geweckt. Ich möchte mich bitte einreihen!

Liste der Unerschrockenen:
  • MudShark
  • Grosser
  • Alvaro
  • Tom Bombadur
  • florus
 

MudShark

Very Active Member
Nach einer Rasur mit dem Wuttig kann ich bisher so viel sagen: Alles ist relativ!
Die letzten Male hatte ich mich öfters mit dem Radimi-Zahnkamm rasiert, dagegen ist der Wuttig fast schon Babynahrung!:D
Nee, man merkt sofort dass hier etwas Vorsicht geboten ist, der kann schnell ruppig werden, wobei das fast schon als abwesend zu bezeichnende Gewicht eine große Rolle spielt, man muss aufpassen nicht aufzudrücken. Aber gründlich isser! daumenh!
Ich halte euch auf dem Laufenden, muss noch ein paar Klingen ausprobieren (heute gab's Polsilver SI, passt!) und genauer auf den Rasurwinkel achten, ich schreib dann im Wuttig-thread detaillierter. Jetzt geht's erst mal glatt rasiert vor die Tür!
 

Herne

Very Active Member
Gut, daß Du das ansprichst! Das ist mir mir kürzlich schon aufgefallen:

Bei der Semogue LE Borste z.Bsp. ist es schon von vorne herein etwas verzweigt, weil über sie sowohl im allgemeinen Thread als auch im eigenen Thread berichtet wird. Und jetzt hat der erste Tester des Passarounds seine ersten Eindrücke im Passaround-Thread gepostet.
Wenn sich also jemand demnächst ein Bild über den Pinsel machen will, muß er sich die Infos aus 3 verschiedenen Threads zusammen puzzeln. Das halte ich für ziemlich nervig und der Übersicht total abträglich!

Hier, ebenso beim Ibsen und all den anderen Wanderobjekten mit eigenem Thread, besteht ja die gleiche Gefahr. Deshalb fände ich es wichtig, daß man sich nochmal allgemein darauf verständigt, daß die Reviews, fachlichen Eindrücke usw. über die getesteten Objekte in die Fachttreads gehören und hier nur die organisatorischen Dinge stattfinden. Oder was meint ihr?

P.S. Ich wollte das jetzt eigentlich in den allgemeinen Strang über die Passarounds schreiben. Dort sind aber leider mittlerweile keine Antworten mehr möglich. Verstehe eigentlich nicht so ganz warum?
 
Oben