Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

dirk

Gründer FdR
Admin
Hallo,

ich möchte durch diesen thread allen erfahrenen "Schärfern" unter unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, hier Ihre "Dienste" anzubieten. Kosten, Zeitdauer etc. sollen die Mitglieder unter sich per PM/Unterhaltung ausmachen. Wir sind hier nur die Kontakt-Plattform.

Wer also geübt im Schärfen von Rasiermessern ist und Interesse hat, für andere Mitglieder dies als Dienstleistung oder Gefälligkeit anzubieten, bitte hier im thread schreiben.

Viele werden vermutlich schon durch Mundpropaganda bekannt sein.

In diesem Zusammenhang möchte ich noch einmal auf den Beitrag von Senser bzgl. der oft nicht vorhandenen Schärfe gerade bei nagelneu vom Hersteller oder Händler direkt gekauften Messern hinweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Helix

Active Member
Dann würde ich mal "Hier" rufen und anbieten, einfache, ältere Gebrauchsmesser wieder etwas aufzufrischen.Vitrinenstücke, Neuware und Raritäten sind aber raus.
Allerdings möchte ich hier auch eher anbieten, sich Steine (Thüringer) von mir auszuleihen. Quasi Hilfe zur Selbsthilfe.
 

dirk

Gründer FdR
Admin
Da die Idee eines FdR-Schärfeservice in unserer Umfrage letzten Sommer sehr gut ankam, reihen wir uns also hier bei den Anbietern ein.

Wer das FdR unterstützen will und gleichzeitig selber ein Rasiermesser scharf braucht, der kann diesen neuen Schärfeservice in Anspruch nehmen. Zwei Fliegen mit einer Klappe.daumenh!

Mehr Informationen hier:

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Einfach nur spenden, um uns zu unterstützen geht natürlich auch weiterhin. Also brauchen Hobler nicht auf die Messerer neidisch zu sein. :D
 

Philipp78

Active Member
Ich biete mich ebenfalls zum Schärfen der Rasiermessern an.
Verlange dafür nichts (außer vielleicht den Versandkosten), es ist ein Hobby für mich und soll vor Allem Spaß machen.

Ich habe einige, hauptsächlich Natursteine, die ich auf Wunsch für den Finisch verwenden kann, falls Jemand einen konkreten ausprobieren möchte.
Aktuelle Auswahl:
  • Thüringer Wasserabziehstein (antik) aus der Schicht „Grüngelb“
  • Thüringer Wasserabziehstein (antik) aus der Schicht „Dunkel Blau“
  • Arkansas Translucent
  • japanischer Naturschleifstein Ohzuku Asagi
  • japanischer Naturschleifstein Nakayama Kiita
  • Gelber Belgischer Brocken aus der Schickt „Les Latneuses“
  • Gelber Belgischer Brocken aus der Schickt „La Petite Blanche“
  • Gelber Belgischer Brocken aus der Schickt „La Grosse Jaune“
  • Gelber Belgischer Brocken aus der Schickt „La Dressante“
  • britischer Charnley Forest
  • britischer Silk Stone
  • südafrikanischer Zulu Grey
  • Kretischer Schleifstein
  • künstlicher Abziehstein Naniwa Super Stone 12.000
Gruß
Philipp
 
Oben