Derby Extra

Gibt es einen Unterschied zwischen der grünen & der blauen Derby Extra, mal abgesehen von der Farbe der Verpackung? Und wenn ja, welcher Unterschied ist das, evtl. ein anderer Schliff oder sowas?
 

Hellas

Klingenflüsterer
Moderator
Gold FdR-Pate
Gibts zur Premium eigentlich schon einen eigenen Thread?
Nö. Wurde bislang nur hier diskutiert. Wenn Bedarf besteht, neuen Thread aufmachen. Sonst können wir hier auch den Titel um die Premium ergänzen und die „Usta“ evtl auch.
 

türktıraş

Active Member
Offensichtlich gibt es eine neue Verpackungsart für die "Derby Extra" für Barber Shops, gerade im "großen Fluss" entdeckt.
Ich gehe davon aus, dass die Klingen im Karton ohne Plastikschuber und einzeln im Wachspapier verpackt bereitgestellt werden.
Da ich in der letzten Zeit keine Qualitäts- oder Chargenschwankungen bei der "Extra" mehr feststellen konnte und sie im Rockwell 6S sehr gerne nehme, habe ich halt mal einen solchen Karton bestellt und kann meine Verpackungstheorie verifizieren, wenn er da ist ;)


1593344602560.png
 

Cherusker

Very Active Member
Ich sehe gerade, die Premium wurde nun doch im Titel mit aufgenommen.
Macht es dann nicht Sinn, die Stränge zusammenzufassen?
Das wär konsequent und würde Verwirrung vermeiden, obwohl ich der Premium einen eigenen Faden gönnen würde. :cool:
 

Captain Future

FdR-Pate
Ich halte es für sinnvoll wenn die Fäden getrennt sind, da es zu unübersichtlich wird und die Klingen auser dem hersteller nix gemein haben.
 

Cherusker

Very Active Member
Sauber, das hätte ich mir für meine Derby Premiums gewünscht! daumenh!
Vielleicht werden die auch bald so verpackt.
Warum auch nicht?
Spart Material und ist sicherlich auch sonst kostengünstiger. Ich kann auf diese frickeligen Plastikspender ebenfalls gut verzichten - die letzte Klinge hängt grundsätzlich irgendwie fest. Ist aber nicht nur bei Derby so. :uhoh
 

türktıraş

Active Member
Vielleicht werden die auch bald so verpackt.
Warum auch nicht?
Spart Material und ist sicherlich auch sonst kostengünstiger. Ich kann auf diese frickeligen Plastikspender ebenfalls gut verzichten - die letzte Klinge hängt grundsätzlich irgendwie fest. Ist aber nicht nur bei Derby so. :uhoh
Die Single Edge Premium gibt es bereits in dieser Verpackung, von daher kann ich mir gut vorstellen, dass deine Vermutung richtig ist.
 

TeaTime

Active Member
Bin ja kein Derby Fan, aber diese Art der Verpackung (wie bei Personna Lab Blue) finde ich auch perfekt. Für die paar Tage Reise im Jahr findet man dann schon Lösungen. Dafür muss ich nicht Daheim Klingen aus einem Plastikblister nehmen, zumal ich den auch nicht zur Klingenentsorgung nutze.
 
Also gut, ich habe mir ein Urteil zur Derby Extra grün gebildet. Ja, es ist eine gute Klinge, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Das heißt, ich bekomme mit ihr befriedigende bis gute Rasuren hin. Oder einfacher ausgedrückt, ich kann mich mit ihr rasieren. (Eine schlechte Klinge wäre für mich eine, die unbrauchbar ist.)
Sie ist sehr sanft, sogar noch sanfter als die Jaguar JT2. Wobei hier die Qualität schwankt, bei manchen merkt man nur am Geräusch, dass sie Haare abrasieren. Manche sind dagegen leicht ruppig. Der Durchschnitt liegt irgendwo dazwischen. Der große Nachteil ist, dass die Klinge für mein Empfinden nicht besonders scharf ist. Das zieht die Rasur quälend in die Länge. Außerdem wird die Haut mehr strapaziert, da man wesentlich mehr Züge braucht. Auch passieren mir mit dieser Klinge, gerade wegen der Kombination Sanftheit <->Unschärfe, mehr Unachtsamkeitsfehler. Und zuletzt muss ich sagen, wenn die letzte Rasur länger als 3 Tage her ist, wird es mit dieser Klinge echt anstrengend.
Deshalb wird die Derby Extra grün nicht mein Mädchen werden. Wenn meine letzten paar Exemplare aufgeraucht sind, trennen sich unsere Wege.
 
Oben