Gillette 7o'clock super platinum

dirk

Gründer FdR
Admin
Hier zum Beispiel:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
O.k, die Verpackung des oberen ebay sellers ist schwarz-rot. Die hatte ich gar nicht in Betracht gezogen.

Gillette_7oclock_uk.jpg

Sind auch ziemlich teuer. 4USD für 7 Klingen plus knapp 20 USD shipping...

Was ist denn auf der Klinge der "richtigen" schwarzen aufgedruckt? Denn "Super Platinum" steht ja auch auf dem Angebot des Händlers aus Indien drauf (siehe Bilder weiter oben)
 

Herne

Very Active Member
Was ist denn auf der Klinge der "richtigen" schwarzen aufgedruckt? Denn "Super Platinum" steht ja auch auf dem Angebot des Händlers aus Indien drauf (siehe Bilder weiter oben)
Das ist doch gerade die Krux, die zu dem Durcheinander führt, daß eben auf beiden das gleiche drauf steht obwohl anscheinend nicht das gleiche drin ist. :headwall1 :D

Und vergiß dieses Angebot, habe gar nicht darauf geachtet, sondern nur die nächstbesten genommen, wo die Päckchen halbwegs vernünftig abgelichtet waren.;)

Und vergiß auch 'schwarz-rot'. Das sind die schwarzen! Der rote Streifen soll ja nur dieses 5+2 Vorteilspack hervorheben.

Auf deren Rückseite steht übrigens genau dasselbe wie bei den von DDP gezeigten. Nur '7N ... (2 Blades FREE)' statt '5N ...'
Und natürlich ein anders Produktionsdatum.
 

dirk

Gründer FdR
Admin
Auf deren Rückseite steht übrigens genau dasselbe wie bei den von DDP gezeigten
Kein Problem. Sobald mein 50er Paket da ist, verschicke ich einfach ein paar davon an interessierte Mitglieder, die auch die "echte" schwarze haben. Wenn wir 3-5 Personen zusammenbekommen, hat man dann einen ganz guten Gesamteindruck über die Unterschiede zwischen den beiden Klingen für später.

Falls es keine Unterscheide geben sollte in der Praxis, dann hat man eine weitere Schnäppchenquelle aufgemcht. Falls es Unterscheide geben sollte beim Rasieren, sind zumindest dann alle gewarnt und wissen dann für die Zukunft, was auf sie zu kommt bei meinem "Modell".
 

Herne

Very Active Member
Vielleicht kommt es ja einfach so, wie Elbe prophezeit, und Du kriegst schlicht und ergreifend die 'schwarzen'. Dann muß man keine große Vergleichstestreihe starten.
 

Elbe

FdR-Pate
Das wird auch so kommen! Auch wenn meine prophetischen Fähigkeiten sonst nur sehr rudimentär ausgeprägt sind!
 

Herne

Very Active Member
Also was lernen wir nun daraus: Auch da wo blaue abgebildet werden bekommt man schwarze - so wie Elbe schon vermutet hat.
Umso besser, dann kann ja nichts anbrennen! :daumenhoch
Bei einer Bestellung von 50 Stück können es ja auch kaum 7er Päckchen sein ... :D
OK, ich nehme alles zurück. Und die Inder erweisen sich noch als besonders raffiniert, indem sie 5er- und 7er-Päckchen kombinieren. Nun gut, daß man damit beim besten Willen nicht auf 50 kommt, darf man halt nicht so eng sehen. teufel_lachend
 

Tosca

Very Active Member
...Und die Inder erweisen sich noch als besonders raffiniert, indem sie 5er- und 7er-Päckchen kombinieren. Nun gut, daß man damit beim besten Willen nicht auf 50 kommt, darf man halt nicht so eng sehen. teufel_lachend
Ich finde das aber einen schlechte Rechnung seitens des Inders. Immerhin hat er 4 Klingen verschenkt. Da hätte ich besseres von Volk der Null-Erfinder erwartet.
Raffiniert wäre gewesen, wenn er 5x7 + 3x5 Klingen versendet hätte. 50 Stück versenden, aber 2 Päckchen gespart. ;)
 

Herne

Very Active Member
Nun ja, ich weiß zwar wenig über Inder, Indien, 'Null-Erfinder' ..., aber ich glaube so ganz blöd sind sie doch nicht:
In Indien kosten 100 Super Platinum nämlich nur ca. 5 Euro. Ein bißchen zu eigenen Gunsten rechnen können sie also schon bei den Preisen, für die sie das Zeug an uns verhökern. :D
 

Tosca

Very Active Member
Nun ja, ich weiß zwar wenig über Inder, Indien, 'Null-Erfinder' ..., aber ich glaube so ganz blöd sind sie doch nicht:
In Indien kosten 100 Super Platinum nämlich nur ca. 5 Euro. Ein bißchen zu eigenen Gunsten rechnen können sie also schon bei den Preisen, für die sie das Zeug an uns verhökern. :D
Allgemeinhin gelten die Inder als Erfinder des Konzepts der Null im Zahlensystem, das wir von den Arabern übernommen haben.
Mit römischen Zahlen zu rechnen ist nicht schön! :mad:

Ich habe auch nicht gemeint, dass der Indische Verkäufer durch den Verkauf von Rasierklingen vor dem finanziellen Ruin steht. :)
 

Großer

FdR-Pate
Meine 100 Klingen sind ebenfalls angekommen. Heute morgen erfolgte die erste Rasur mit einem Gillette Rocket Hobel.
Meine Referenzklinge ist momentan die Rapira Platinum Lux, die ich auf ähnlichem Niveau wie die Personne oder Astra sehe.
Die 7o empfinde ich als schärfer. Mein erster Durchgang ist immer von oben nach unten und an einer kleinen Stelle gehts dann direkt gegen den Strich. Die Rapira ist dort minimal rupfiger als die 7o.
Dafür war die Haut nach der Rasur um einiges gereizter, was sich aber (das muss ich fairerweise anmerken) nach kurzer Zeit wieder gelegt hat. Das AS hat aber schon merklich gebrannt.
Ich bin auf die nächsten Rasuren gespannt! Meine Adjustables werde ich mal eine Stufe runterdrehen und darin die Klinge testen.
 

Rasierwasser

FdR-Pate
In der Tat, die schwarze 7 o'clock ist eine Superklinge und gehört zu meinen top ten.
Allerdings ist sie auch ein ganzes Stück teurer als andere. Bei den ohnehin tiefen Preisen von DE-Rasierklingen spielt das zwar keine wirklich grosse Rolle. Dann kommt es ja auch darauf an, wie oft man sie benützt.
Sie gehört immer noch zu meinen top ten Klingen. Normalerweise benütze ich jede Klinge "nur" dreimal, dann werfe ich sie weg. Ausnahmsweise habe ich wieder mal einen Test gemacht. Gestern habe ich eine schwarze 7 o'clock zum 5. Mal benützt und sie war immer noch tip top. Weiter will ich jedoch nicht gehen. Es ist und bleibt einfach eine hervorragende Klinge.

Bei fünf Rasuren je Klinge relativiert sich der Preis pro Klinge natürlich erheblich (gegenüber 3 Rasuren, wie ich es sonst halte).
 

Gbkon34

Active Member
"Normalerweise benütze ich jede Klinge "nur" dreimal, dann werfe ich sie weg. "

Komisch, in meinem Merkur Progress ist grade eine grüne Astra die 11 Rasuren hinter sich hat und die rasiert wirklich gut und reizfrei...
 

Rasierwasser

FdR-Pate
Man findet sogar Berichte von Leuten die eine Klinge für weit über 30 Rasuren verwenden sollen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass fast jede (gute) DE-Klinge mindestens drei optimale Rasuren bietet. Ab der 4. Rasur begibt man sich langsam in einen Bereich, wo einige Klingen nicht mehr optimale Rasuren liefern. Bei drei Rasuren fühle ich mich daher immer im sicheren Bereich. Angesichts des billigen Preises von Rasierklingen ... warum soll ich eine möglicherweise unkomfortable Rasur riskieren?

Bei ausserordentlich guten Klingen (nach meinem persönlichen Rating) wie zum Beispiel bei der schwarzen 7 o'clock werde ich vermutlich ab jetzt mal auf generell 5 Rasuren umstellen. Mal schauen, wie sich das auf Dauer bewährt. Kann ja jederzeit zurück auf die altbewährte 3, wenn's ungemütlich wird.
 

Boernie

Active Member
Mir sagt diese Klinge auch sehr zu weshalb ich diese auch mit in die Lagerhaltung aufnehmen möchte.
Angebote gibt es ja viele. Aktuell sehe ich oft diese Gillette 7 O'Clock Super Platinum salon Box mit 100 Klingen (10x10 Klingen)
z.B.: Kennt jemand diese Box?
Ich gehe davon aus, dass das die gleichen Klingen sind mit der Box als "Gimmick"?
 

Elbe

FdR-Pate
Mir sagt diese Klinge auch sehr zu weshalb ich diese auch mit in die Lagerhaltung aufnehmen möchte.
Angebote gibt es ja viele.
<Loriot>Ach!</Loriot>
Die blauen 7 o'clock werden seit Jahren nicht mehr hergestellt und sind extrem rar! Angeblich sind sie identisch mit den GSB, was ich aber nicht glaube.

Es gibt/gab fünf verschiedene Klingen unter dem Namen 7 o'clock! Die blauen Super Platinum aus St.Petersburg und die schwarzen Super Platinum aus dem indischen Werk. Dann die gelben und grünen aus Russland und noch grüne aus Indien.
 
Oben