Gillette Contour

Dieses Thema im Forum "System- und Einwegrasierer" wurde erstellt von Moe.s, 16. Mai 2018.

Schlagworte:
  1. Moe.s

    Moe.s Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    14
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich benutze Ihn wegen der tollen Haptik sehr gerne. Leider muss ich zu fest aufdrücken, sonst flattert die Klinge während der Rasur.
     
    BrunoColtello gefällt das.
  2. AMU

    AMU Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    18
    Mein Vater hat den Anfang/ Mitte der 80er von seiner Schwester aus dem Westen bekommen, heute muss ich nun die Klingen dafür besorgen:
    Für die guten alten Klingen ohne Glibber bin ich zuständig.... Tipps gabs bei Fratzenbuch und im GRF, ich habe glaube genug gekauft..



    55 Stück für 27 €, damaliger Preis zwischen 7 und 9 DM!
     

    Anhänge:

  3. Hellas

    Hellas Moderator FdR-Fan

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    17.425
    Ja, der Contour... Es war der erste Rasierer, der in mein seinerzeit zartes jugendfrisches Gesicht durfte... war nicht meiner, sondern der von Papa, den ich immer zum Rasieren stibitzt habe (mit frischer Klinge natürlich, wo denkt ihr hin:wink). Er war mir damals allerdings zu aggressiv, so dass ich ihn weiter Papa überlassen habe. Dann kamen ein Paar Wilkinsons und dann - 1993... der Sensor (dazu im passenden Strang)... nach vielen Systemies und nachdem ich bei Hobel und Messer war, suchte ich einen Rasierer fürs leichte Bordgepäck im Flugzeug und da mir schon wieder alle vom Contour schwärmten - ich aber Papas alten nicht mehr finden konnte - setzt ich Himmer und Hölle in Bewegung um so einen zu ergatternteufel_lachend.. Diesen hier:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ein schönes Kerlchen. Er sah aus wie der von Papa damals und ich hätte ihn so sehr gemocht......, aber: Er ist mir heute immer noch zu aggressiv, wenn es schnell gehen muss. Auf den Contour muss man sich einfach einstellen. Es ist kein Rasierer für "mal eben", sondern er will lieb gehabt und öffter getätschelt werden... also: Nicht für mein Bordgepäck. Daher hat er mich vor kurzem verlassen und hoffentlich ein wärmeres Zu Hause gefunden. ;)
     
  4. Sahra

    Sahra Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    701
    Darf man einen Hobel oder ein Messer nicht mit auf eine Flugreise nehmen?
     
  5. Hellas

    Hellas Moderator FdR-Fan

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    17.425
    Im aufgegebenen Koffer schon, aber nicht ins Bord-/Handgepäck (Messer sicher nicht und Hobel nur Ohne Klinge, was nicht viel nutzt);)
     
    Sahra gefällt das.

Diese Seite empfehlen